Auf der falschen Seite geradelt

Falkenhagener Feld. Schwere Verletzungen erlitt ein 13 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am 19. August gegen 19.30 Uhr. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr er auf dem Radweg der Stadtrandstraße entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Ein 43-jähriger Autofahrer, der vom Kraepelinweg nach rechts in die Stadtrandstraße abbog, erfasste den Jungen. Der Junge kam mit einem Schädel-Hirn-Trauma und Prellungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.