Ausstellung legt einen Stopp ein

Falkenhagener Feld.Die Wanderausstellung "Mit Menschen zusammen sein - gesund durch soziale Netze" macht ab dem 25. Juli in der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld Station. In der Foto-Ausstellung werden Spandauer aus den drei Nachbarschaftszentren Haselhorst, Heerstraße Nord und Siemensstadt unter dem Motto "Was hält mich gesund?" interviewt und von der Fotografin Christine Petit porträtiert. Wer Tipps über Freizeit- und Selbsthilfegruppen, Neues über ehrenamtliche Projekte und die Menschen dahinter erfahren möchte, ist in der Schau genau richtig. Sie ist noch bis zum 24. September in der Bibliothek an der Westerwaldstraße 9 zu sehen. Organisiert wurde sie in Kooperation mit der Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.