Celloklänge zum Lichterspiel

Falkenhagener Feld. Eine Lichtinszenierung begleitet von Violoncello-Klängen bietet am 18. Januar um 18 Uhr die Zufluchtkirchengemeinde in ihrem Gotteshaus an der Westerwaldstraße 16-18. Auf dem Instrument spielt Franziska Kraft Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Gabriel Koeppen sowie aus der eigenen Feder. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird jedoch gebeten.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.