Sportangebot für Familien im Falkenhagener Feld

Falkenhagener Feld. Das Projekt "Netzwerk Präventionsmedizin und Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter "KiJu Fit" geht nach statistischen Erhebungen jetzt in die zweite Phase.

Am 4. November 14.30 Uhr startet in der Sporthalle der Siegerland-Grundschule, Westerwaldstraße 19 die Aktion "Bewegte Winterspielplätze". Erfahrene Übungsleiter bieten vom 11. November an während der Wintermonate sonntags zwischen 14.30 und 17.30 Uhr kostenlos in der Sporthalle und in der "Sport- und Begegnungsstätte", Im Spektefeld 27a, Gelegenheit zur sportlichen Betätigung. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Die sollten allerdings von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.Das Netzwerk, ein Projekt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Evangelischen Waldkrankenhaus, hat so in Kooperation mit dem TSV Spandau 1860 und finanziert vom Jugendamt warme Spielorte geschaffen, an denen sich die gesamte Familie betätigen kann. "Wir wollen nicht die Erkrankungen behandeln, sondern aktiv dazu beitragen, dass sie gar nicht erst entstehen", begründet Chefarzt Frank Jochum die Teilnahme seiner Klinik an einem Projekt zur Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen. Das läuft seit Mitte Oktober 2011. Teilnehmer sind neben der Klinik die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz sowie der Bezirk. Als Pilotgebiet wurde das Falkenhagener Feld ausgewählt, in dem rund 40 000 Einwohner leben. Hintergrund des Angebots sind die deutlich auffälligen Befunde wie Übergewicht, mangelnde Körperkoordination sowie fehlende Sprachentwicklung bei den Einschulungsuntersuchungen im Falkenhagener Feld. Diese werden in einem engen Zusammenhang mit dem Freizeitverhalten der Kinder und ihrer Familien betrachtet.

In dem hat offenbar der Medienkonsum eine elementare Rolle eingenommen, an Bewegung mangelt es jedoch. Dem soll das Angebot der "Bewegten Winterspielplätze" abhelfen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden