Verordnete sind für Bouleplatz

Falkenhagener Feld. Auf dem Mehrgenerationenspielplatz am Kiesteich könnte bald auch geboult werden. Das Bezirksamt soll jetzt prüfen, ob dort ein Boulplatz eingerichtet werden kann. Dafür haben sich die Bezirksverordneten auf ihrer Sitzung am 27. November einstimmig ausgesprochen. Der Antrag kam von der SPD-Fraktion. Der Mehrgenerationenspielplatz im Spektegrünzug war im September eröffnet worden. Dort können sich auch Senioren unter freiem Himmel sportlich fit halten. Die Patenschaft für den Platz hat der TSV Spandau 1860 e.V. übernommen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.