Quartiermanager für Turnfest gesucht

Spandau. Vom 3. bis 10. Juni findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest statt. Es ist mit über 70 000 aktiven Teilnehmern das größte Wettkampf- und Breitensportevent der Welt.

Etwa 50 000 Teilnehmer werden in Schulen untergebracht. Für deren Betreuung suchen die Veranstalter noch freiwillige Helfer, vor allem Quartiermanager. Die sind für den reibungslosen Ablauf in „ihrer“ Schule verantwortlich. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und erhalten eine Aufwandsentschädigung von 200 Euro.

In Spandau werden noch Quartiermanager für folgende Schulen benötigt: OSZ TIEM, Goldbeckweg 8-14; Grundschule am Eichenwald, Gaismannshofer Weg 2; Konkordia-Grundschule, Elsflether Weg 26; Charlie-Rivel-Grundschule, Flankenschanze 20; Bertolt-Brecht-Oberschule, Wilhelmstraße 10; Heinrich-Böll-Oberschule, Am Forstacker 9-11; Wolfgang-Borchert-Schule, Blumenstraße 13. Interessenten melden sich bitte unter  30 12 73 82 11 oder per E-Mail an Unterkunft.turnfest@dtb-online.de. hh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.