Neuer Treffpunkt in Französisch Buchholz eröffnet

Christina von Hagen richtete im neuen Familien-Café für Kinder eine große Spielecke ein. (Foto: BW)

Französisch Buchholz. Im Neubaugebiet hat jetzt ein Eltern-Kind-Café eröffnet. Nach einem Testlauf im Dezember startet es mit Beginn des neuen Jahres am Hugenottenplatz 2 so richtig durch. Initiatorin und Betreiberin ist Christina von Hagen.

Sie ist selbst junge Mutter. Auf die Idee, solch einen Treff für Eltern und Kinder zu eröffnen, kam sie über eine andere große Leidenschaft: Unter dem Label "lilastern" fertigt sie nämlich Baby- und Kinderbekleidung an. Als ihre Tochter geboren wurde, wollte Christina von Hagen für sie eine Patchwork-Decke nähen. Deshalb besuchte sie einen Nähkurs. Die Handarbeit machte ihr Spaß. Sie wurde an der Nähmaschine immer besser. Was sie nähte, gefiel auch im Familien- und Freundeskreis. Immer häufiger nähte sie Kinder- und Babysachen für andere. Schließlich entwickelte sie ihr eigenes Kindermodelabel "lilastern", mit dem sie inzwischen auch im Internet auf www.lilastern.de einen kleinen Onlineshop einrichtete.

Ihr Wunsch war nun noch ein Ort, an dem sie einige ihrer Sachen ausstellen kann. Was ist dafür besser geeignet als ein Eltern-Kind-Café? Am 15. Oktober konnte Christina von Hagen einen Mietvertrag für die Räume am Hugenottenplatz 2 unterschreiben. Seitdem baute sie gemeinsam mit ihrem Mann und unterstützt von der Familie und Freunden den Laden zum Eltern-Kind-Café "lilastern" um und aus. Hier können sich Familien treffen, die Kinder spielen, es gibt ein Speise- und Getränkeangebot, und Christina von Hagen hat auch einen Platz gefunden, um Selbstgeschneidertes zu präsentieren.

Geplant sind auch Veranstaltungen. Unter anderem soll es Kurse zur "Ersten Hilfe am Kind", Themenabende für Eltern, eine Stillgruppe unter Anleitung einer Hebamme, Bastelnachmittage und vieles mehr geben.

Geöffnet ist der "lilastern" dienstags bis freitags von 9.30 bis 17 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos auf www.cafelilastern.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.