Vogelzüchter stellen in Mühlenbeck ihre Prachtexemplare aus

Auch Wellensittiche sind auf der Vogelschau zu sehen. (Foto: Bernd Wähner)

Französisch Buchholz. Die Vogelzüchter aus dem Berliner Norden und aus Barnim führen auch in diesem Jahr ihre Vogelschau durch.

„Wir zeigen vom 30. September bis zum 2. Oktober unsere Schätze“, sagt der Vorsitzende des Vogelzüchter-Vereins der Region, Holger Lusche. Die diesjährige Vogelschau findet auf dem Ausstellungsgelände im Park an der Woltersdorfer Straße in Mühlenbeck statt. Zu erreichen ist das Gelände in fünf Minuten Fußweg ab S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle oder mit dem Auto über die A 10-Abfahrt Mühlenbeck. Der Weg ist ausgeschildert.

Wer nicht weiß, was ein Silberschnäbelchen oder ein Schimmerlori ist, der ist bei dieser Schau genau an der richtigen Stelle. 15 Züchter zeigen ihre Prachtexemplare in Volieren. Einer von ihnen ist Holger Lusche aus Französisch Buchholz. Er kam vor einem Vierteljahrhundert zur Vogelzucht. Die Freude an seinem Hobby teilt er in einem Verein mit knapp 30 anderen Vogelzüchtern aus der Region. „Unser Verein existiert seit 38 Jahren“, so Lusche. „Aus diesem Grunde beginnen wir jetzt mit der Erstellung einer Chronik. Eine erste Fassung liegt bereits vor und soll bis zum 40. Vereinsgeburtstag ergänzt werden. Wer Wissenswertes beitragen kann, wird auf unserer diesjährigen Vogelschau gern angehört.“

Ein Schwerpunkt bei der diesjährigen Vogelschau bilden die südamerikanischen Sittiche sowie die Finkenvögel. Fachleute stehen den Besuchern als Gesprächspartner zur Verfügung, und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Geöffnet ist die Vogelschau am 30. September von 10 bis 17 Uhr, am Sonnabend von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr. BW

Mehr ist bei Holger Lusche unter  474 46 14 und auf www.vogelverein-bernau-ev.de zu erfahren.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.