Ausgehtipp des Monats

Das Ristorante "Pino" finden Sie in der Rheingaustraße 14. (Foto: Raabe)
Seit fast zwei Jahren existiert das Ristorante "Pino" in der Rheingaustraße 14/Ecke Südwestkorso, das sich im idyllischen Friedenau sehr gut etabliert hat. Nicht zuletzt ist das "Pino" deshalb so beliebt, weil es seine Speisekarte im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis regelmäßig aktualisiert, wobei die kreativ und modern zubereiteten Spezialitäten aus "bella Italia" immer wieder für neue Überraschungen bei den Gästen sorgen. Highlight sind außerdem die Menüabende, wie der am Sonnabend, 5. Oktober, ab 19 Uhr für 45 Euro pro Person. An diesem besonderen Tag dürfen sich die Gäste zunächst auf zehn verschiedene Antipasti freuen, gefolgt von einem Risotto, das raffiniert mit italienischer Bratwurst, Steinpilzen und geräuchertem Käse zubereitet wird. Als Hauptgang wird Spanferkel mit diversen Beilagen serviert und krönender Abschluss sind leckere Dessertvariationen. Selbstverständlich gibt das freundliche Team auch die passende Weinempfehlung. Im gehobenen Ambiente stehen im "Pino" 60 Innenplätze sowie ein separater Raum für geschlossene Gesellschaften zur Verfügung. Der schöne Sommergarten bietet an warmen Tagen mehr als 110 Plätze an und wird von den Besuchern wegen seiner ruhigen Lage besonders geschätzt. Ein Catering gibt es auf Wunsch. Täglich 16-24 Uhr.
Reservierungen für den Menüabend unter 34 06 74 07. www.ristorante-pino.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden