Kammermusik des Barock

Friedenau. Friederike Holzhausen (Sopran), Susanne Ehrhardt (Clarino, Chalumeau, Blockflöte) und Sabine Erdmann (Cembalo) sind die Interpretinnen des nächsten Konzerts in der Reihe Friedenauer Kammerkonzerte im Kammermusiksaal, Isoldestraße 9. Am 25. Januar um 17 Uhr erklingen unter dem Motto "Amor und Rosignolo" barocke Kompositionen von Philipp und Adam Krieger, Michel Pignolet de Montéclair, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und Jean-Babtiste Loeillet. Karten zu zehn und 16 Euro sind erhältlich unter 859 19 25 oder reservierung@kammermusiksaal-friedenau.de.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.