Pop-Art-Schau wird eröffnet

Friedenau.Die Pop-Art-Galerie in der Bundesallee 79 zeigt ab Freitag, 1. Februar, Kunstwerke der in der Sowjetunion geborenen Künstlerin Sofya Vorontsova. Die 28-Jährige malt gegenständlich und abstrakt in Öl und schafft Gravuren. Die Vernissage beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Schau ist bis zum 21. April immer montags bis freitags von 10 bis 12 sowie von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter www.pop-art-galerie-berlin.de und 65 07 52 32.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden