Biergarten bleibt geschlossen

Friedrichshagen.Der Biergarten am Spreetunnel bleibt geschlossen. Leser der Berliner Woche hatten berichtet, dass die sonst auch im Winter geöffnete Freiluftgaststätte seit Wochen zu ist. Der Betreiber von "Schrörs am Müggelsee" hat den Betrieb eingestellt, Telefon und Internetseite sind bereits abgemeldet. "Das Grundstück ist verkauft, die neuen Eigentümer wollen die alte Villa renovieren und wohl auch wieder einen Biergarten betreiben", sagt Holzbildhauer Wolfgang Ramisch. Der hatte das marode Gebäude neben dem Biergarten als Sommeratelier genutzt und muss sich jetzt auch eine neue Bleibe suchen. "Schrörs" gab es über zehn Jahre, vor allem im Sommer zog der Biergarten zahlreiche Besucher an. Pläne, die Villa zu restaurieren und eine Pension einzurichten, waren nach dem plötzlichen Tod des Seniorchefs vor zwei Jahren nicht mehr realisiert worden.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden