Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Friedrichshain. Vor 100 Jahren, Anfang August 1914, begann der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass zeigt das RuDi-Nachbarschaftszentrum in der Modersohnstraße 55 eine Ausstellung, die sich vor allem mit dem Alltag in Berlin während der Kriegsjahre beschäftigt. Die Eröffnung findet am Freitag, 18. Juli, um 19.30 Uhr statt. Zu sehen ist die Ausstellung danach bis 27. August, Dienstag bis Donnerstag von 10-18, Freitag, 10-16 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.