Anzeige

Nachrichten - Friedrichshain

Bauen
Der Eingangsbereich zum RAW-Gelände an der Warschauer Straße.
3 Bilder

Der Dialog ist noch lange nicht zu Ende
Aushandlungsprozess für das RAW-Gelände geht auch nach Dialogverfahren weiter

Die Grundstruktur ist ähnlich der bei anderen Vorhaben. Investoren, die Pläne haben. Gegner, die sich wehren. Nutzer und Anwohner mit unterschiedlichen Bewertungen. Nur, dass es um das vielleicht bekannteste Areal in Friedrichshain geht – das RAW-Gelände. Jene rund sieben Hektar große Fläche des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks zwischen Warschauer- und Modersohnstraße, Revaler Straße und den Bahngleisen. In den vergangenen Jahren ist es vor allem bekannt geworden als nächtlicher...

  • Friedrichshain
  • 16.07.18
  • 40× gelesen
Verkehr

Wie wird der Verkehr evaluiert?

Friedrichshain. Ob die geplante Verkehrsberuhigung im Samariterkiez erfolgreich ist, soll wahrscheinlich durch entsprechendes Zählen der Fahrzeuge festgestellt werden. Diese Aussage machte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) auf entsprechende Fragen des Bezirksverordneten Rene Jokisch (Linke). Eine endgültige Vorgehensweise sei aber noch nicht festgelegt. Sinnvoll wäre nach Ansicht des Stadtrats, auch zu untersuchen, bei welchen Fahrzeugen es sich um Durchgangsverkehr handle. Gleiches...

  • Friedrichshain
  • 14.07.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Autobrand vor der Discothek

Friedrichshain. Ein Sicherheitsmitarbeiter entdeckte am 12.Juli gegen 1.30 Uhr Feuer an einem Fahrzeug, das vor einer Discothek an der Straße am Wriezener Bahnhof geparkt war. Bei dem Brand wurden große Teile des Innen- und Motorraums zerstört. Zum Hintergrund ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 12.07.18
  • 17× gelesen
Anzeige
Kultur
Avelina ist die Schwester von Nationalspieler Jérôme Boateng. Die 26-Jährige moderiert ab sofort für MTV. Der Musiksender sitzt im Berliner Bezirk Friedrichshain und gehört zum Viacom-Medienkonzern.

Schwester von Nationalspieler
Avelina Boateng ist die Neue auf MTV - ihren Bruder kennen alle!

BERLIN - Ihr Bruder ist niemand anderes als Jérôme Boateng: Avelina wird neue Moderatorin auf MTV. Ab sofort steht die 26-Jährige vor der Kamera des Berliner Musiksenders. Aktuell für das Format "MTV Buzz". Damit eines gleich mal klar ist: Avelina musste genauso ein Casting bei MTV durchlaufen wie auch andere Bewerber. Und die lebenslustige 26-Jährige hat den Job beim Medienkonzern Viacom garantiert nicht wegen ihrem berühmten Bruder, dem Fußballer Jérôme Boateng, bekommen. Doch Viacom...

  • Friedrichshain
  • 12.07.18
  • 116× gelesen
Bildung

Die besten Abiturienten

Friedrichshain. Die Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Hertz-Gymnasiums an der Rigaer Straße haben ihre Abiturprüfungen mit einer Gesamtdurchschnittsnote von 1,83 abgeschlossen. Das bedeutet Platz zwei unter allen öffentlichen Gymnasien in Berlin. Rang drei ging an das Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium an der Frankfurter Allee. Dort betrug der Notenschnitt 1,89. Besser als die beiden Friedrichshainer Oberschulen war nur das Französische Gymnasium in Tiergarten mit 1,67. tf

  • Friedrichshain
  • 12.07.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Die Werbung suggeriert einen Preisnachlass von 50 Prozent. Diesen Rabatt gibt es nur im ersten Vertragsjahr - bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Im Internet wurden die Konditionen korrekt aufgezählt, an einem Berliner Verkaufsstand von Sky erst auf Nachfrage.

Werbung mit Haken
Sky "Summer-Special" kann für Verbraucher teuer werden

BERLIN / UNTERFÖHRING - Der PayTV-Sender Sky verspricht den halben Preis auf alle Pakete. Doch letztlich ist die aktuelle Werbeaktion identisch mit einem bisherigen Angebot. Denn 50 Prozent gibt's hier ebenso nicht auf die gesamte Laufzeit. Auch in Berlin stehen die bekannten Sky-Verkaufsstände. So zum Beispiel im Eastgate in Marzahn. Derzeit wird auch dort die Summer-Special Aktion beworben. Doch Vorsicht: Auf den zweiten Blick spart man hier eben nicht dauerhaft. Im Mai 2018 änderte Sky...

  • Friedrichshain
  • 11.07.18
  • 589× gelesen
Anzeige
Kultur
Vera Int-Veen besucht Howard-Carpendale-Imitator (RTL Wortlaut) Mario (l.) und Papa Horst (r.). Mario ist bereits zum zweiten Mal in der Sendung dabei.
2 Bilder

Drehstart der 12. Staffel
RTL "Schwiegertocher gesucht": Vera Int-Veen lästert wieder fett mit Mett

Eine TV-Kritik von Marcel Adler BERLIN / KÖLN - Ob Howard-Carpendale-Imitator oder Muttersöhnchen Waldemar: RTL führt wieder Menschen durch die vom Sender selbsternannte Liebesbotin Vera Int-Veen vor. Dass der Quatsch mit der Berliner Moderatorin in die 12. Staffel gehen darf, ist auch Schuld der Zuschauer. Diese Szene spricht für sich: Ein Mettigel, eine lächelnde Vera Int-Veen und der Hinweis, dass Howard-Carpendale-Imitator Mario zum zweiten Mal nach der Liebe sucht. Was geht in einer...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 145× gelesen
Kultur
Ilka Bessin (r.) trifft auf "Spatzerl", eine Frau, die seit 20 Jahren auf der Straße lebt. Die neue Doku "Armes Reiches Deutschland" zeigt erschütternde Wahrheiten.

"Armes Reiches Deutschland"
Ilka Bessin mitten in Armut: So traurig wird ihre neue RTL-Doku!

BERLIN / KÖLN - Die neue Doku-Reihe mit Ilka Bessin über Arbeitslosigkeit, Alters- und Kinderarmut schockt! Der ehemalige Comedy-Star "Cindy aus Marzahn" trifft demnächst bei RTL auch Obdachlose und zeigt mit einer solchen Schonungslosigkeit die Wahrheit am Rande des Existenzminimums. Es gibt diese HartzIV-Sendungen wie "Hartz, aber herzlich", die sicherlich auch Voyeurismus bedienen. Da kann man sogar mal lachen. Bei Ilka Bessin möchte man am liebsten wegschauen. In ihrer neuen Sendung...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 419× gelesen
Bildung
Diese Schule veranstaltete ein Sommerfest mit Ponyreiten. Jana Wagenhuber kritisierte den Direktor, weil für Ponys so ein Fest eine Belastung wäre. Die Schauspielerin und ihre Nichte protestierten zuletzt in der Öffentlichkeit gegen die Qualen von Ponys. Symbolbild
3 Bilder

Ponyreiten auf Sommerfest
Bernau bei Berlin: ZDF und BB-Star Jana sauer auf Schuldirektor!

BERLIN / BERNAU BEI BERLIN - ZDF-Schauspielerin Jana Wagenhuber und ein Elternpaar, das in Friedrichshain arbeitet, kritisierten den Schuldirektor ihres Kindes. Der Pädagoge holte Ponys auf den Schulhof - offensichtlich zur Bespaßung der Kinder. Es sind Ferien und das Sommerfest an einer Schule in Bernau bei Berlin längst vergessen. Doch nicht bei prominenten Tierschützern! Und das obwohl der Schulleiter versicherte: "Sie können sich bewusst sein, dass auch wir als Schule keinerlei...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 572× gelesen
Verkehr

Anlieger beteiligen

Friedrichshain. Beim geplanten Ausbau der Radspur an der Frankfurter Allee müssen die Anwohner und Gewerbetreibenden in die Planungen mit einbezogen werden. Das fordert ein Antrag des CDU-Bezirksverordneten Götz Müller. Die Anlieger hätten ein Recht auf Mitbestimmung, wenn es um ihren Kiez geht, so seine Begründung. Außerdem sollte die Verwaltung gerade bei diesem Projekt sachdienliche Hinweise von Bürgern entgegen nehmen. Denn vermeintlich erhöhte Sicherheit für Radfahrer könnte auch zu...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 30× gelesen
Bauen
Noch Baustelle: die Kita Menschenskinder an der Fürstenwalder Straße.
2 Bilder

Kindheit auf der Baustelle und im Container
Eine Kitasanierung, die zur unendlichen Geschichte wurde

Die Aussagen klangen so, als wäre alles paletti. Die Türen müssten noch eingehängt werden und ein Rest von Fliesen sind einzusetzen. Ende Juli soll alles fertig sein. So der Sachstand, vorgetragen von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zum Umbau der Kita "Menschenskinder" an der Fürstenwalder Straße. Dass dort seit rund drei Jahren eine Bauodyssee im Gange ist, konnten Uninformierte daraus nicht erschließen. Anders die direkt...

  • Friedrichshain
  • 07.07.18
  • 230× gelesen
Wirtschaft
Seit drei Monaten gibt es keinen Betrieb im Café Sibylle.

Kommt das Café Sibylle zurück?
Neuer Betreiber gefunden, aber noch ist nicht alles fix

Seit Anfang April ist das Café Sibylle in der Karl-Marx-Allee 72 geschlossen. Der nicht verlängerte Mietvertrag mit dem Betreiber und Untermieter sowie die Insolvenz des Hauptmieters, des Bildungsträgers BUF, haben dazu geführt (wir berichteten). Jetzt scheint eine "zeitnahe" Wiedereröffnung in Sicht. Zumindest geht das aus den Antworten von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) auf zwei Anfragen der Fraktionen von Bündnis90/Grüne und SPD hervor. Demnach sei beschlossen worden, das...

  • Friedrichshain
  • 06.07.18
  • 110× gelesen
Kultur

Geld für Friedensglocke

Friedrichshain. Die Pagode mit der Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain muss saniert werden. Kosten: rund 25 000 Euro. Woher das Geld kommt, ist aber bisher unklar. Der Antrag für eine Finanzierung aus dem Haushalt sei im Oktober 2017 eingereicht worden und damit zu spät, um ihn noch für den laufenden Etat zu berücksichtigen, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) auf entsprechende Fragen der Linkspartei. Auch Zuwendungen aus dem Bereich des Denkmalschutzes könnten...

  • Friedrichshain
  • 06.07.18
  • 34× gelesen
Bildung

Toiletten endlich sanieren

Friedrichshain. "Unhaltbare Zustände" sieht die SPD-Bezirksverordnete Peggy Hochstätter in den beiden Toiletten im Erdgeschoss der Pettenkofer-Grundschule. Sie seien massiv überlastet, weshalb sich eine "Spirale der Verwahrlosung" entwickelt habe. Wahrscheinlich wäre das sogar ein Fall für das Gesundheitsamt. Ihre Forderung deshalb: unverzüglich mit der Sanierung der WC beginnen. Was auch die BVV insgesamt so sah. tf

  • Friedrichshain
  • 05.07.18
  • 41× gelesen
Blaulicht
Nach dem Mörder von Melanie Rehberger (†30) aus Pankow fahndete die Polizei öffentlich mit Fotos und in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY". Dieses Bild stammt von ihrer Erinnerungsseite in den sozialen Netzwerken.

Festnahme in Spanien
Melanie Rehberger (†30): Zielfahnder fassen ihren Mörder!

BERLIN - Der Mord an Melanie Rehberger aus Berlin Pankow schockierte ganz Deutschland. Die Leiche der 30-Jährigen wurde Ende Mai an einem S-Bahngelände entdeckt. Nun wurde der mutmaßliche Täter in Spanien gefasst. Zielfahnder der spanischen Polizei nahmen gestern den Gesuchten in Spanien fest, teilte die Berliner Polizei in einer gemeinsamen Meldung mit der Staatsanwaltschaft Berlin mit. "Es handelt sich hierbei um einen 38-jährigen, in Berlin ohne festen Wohnsitz aufhältigen Mann, dem die...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 2342× gelesen
Kultur
Ilka Bessin hier bei einer Reportage über obdachlose Jugendliche für sternTV. Ende des Monats starten zwei neue Formate mit der 46-Jährigen bei RTL.
2 Bilder

Ab 31. Juli geht's los
RTL "Armes Reiches Deutschland": Ilka Bessin hilft HartzIV-Beziehern

BERLIN / KÖLN - Als Cindy aus Marzahn wurde Ilka Bessin zum Star. Seit die Comedy-Figur "begraben" wurde, engagiert sich die 46-Jährige für Schwächere in unserem Land. In zwei neuen Sendungen bei RTL trifft die Künstlerin auf Menschen in sozialen Brennpunkten. Die sogenannten Sozial-Dokus sind für RTL2 ein Segen. Allein das Reality-Format "Hartz, aber herzlich", wo echte ALG2-Empfänger Einblicke in ihr Leben gewähren, jagt einen Quotenrekord nach dem anderen. Da will der Muttersender RTL...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 524× gelesen
Umwelt

Partnerschaft für Fische

Friedrichshain. Das Dathe-Gymnasium und das Dom Aquaree haben kurz vor den Ferien einen Kooperationsvertrag geschlossen. Er beinhaltet eine gegenseitige Unterstützung bei Umwelt- und Artenschutz, in diesem Fall speziell beim Thema Fische. Im Aqua Dom an der Karl-Liebknecht-Straße in Mitte gibt es rund 1500 oft exotische Vertreter dieser Tiere in einem echten Korallenriff. Die Schule an der Helsingforser Straße hat mehrere Aquarien in ihrer Biologiestation. Sie wird jetzt fachlich, technisch und...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Flasche gegen Polizeiauto

Friedrichshain. Beamte des Abschnitts 51 haben am 1. Juli einen Tatverdächtigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie Sachbeschädigung vorläufig festgenommen. Der Mann soll gegen 5.30 Uhr an der Warschauer Brücke eine Flasche gezielt gegen einen Funkwagen der Polizei geworfen haben. Der Mann konnte noch am Tatort gestellt werden. Eine Alkoholmessung ergab bei dem 30-Jährigen einen Wert von rund 1,9 Promille. tf

  • Friedrichshain
  • 03.07.18
  • 19× gelesen
Blaulicht
Andreas Geisel (rechts), Barbara Slowik und mehrere Einsatzkräfte vor der mobilen Wache an der Warschauer Brücke.
3 Bilder

Abschrecken und schneller eingreifen
Polizei präsentierte mobile Wache an der Warschauer Brücke

Es war ein großer Bahnhof am 29.Juni an der Warschauer Brücke: Innensenator Andreas Geisel (SPD), Polizeipräsidentin Barbara Slowik und jede Menge Beamte in Uniform. Im Mittelpunkt stand allerdings ein Mercedes-Bus – die neue mobile Wache. Fünf solcher Fahrzeuge werden jetzt in Berlin unterwegs sein und regelmäßig bestimmte Orte ansteuern. Gerade auch solche, die als Kriminalitätsschwerpunkte auffallen. Wie die Warschauer Brücke. Damit wäre ein noch schnelleres Eingreifen möglich, meinte...

  • Friedrichshain
  • 03.07.18
  • 125× gelesen
Blaulicht

In den Bauch gestochen

Friedrichshain. Ein Obdachloser soll am Abend des 1. Juli einem Mann im Volkspark Friedrichshain in den Bauch gestochen und dabei schwer verletzt haben. Nach Polizeiangaben wollte das Opfer in einem Gebüsch urinieren. Dort hatte der Obdachlose seine Bleibe. Er fühlte sich durch den Pinkler gestört und griff zum Messer. Der Mann wurde festgenommen und der Kriminalpolizei überstellt. Der Verletzte musste im Krankenhaus operiert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 02.07.18
  • 58× gelesen
Politik
Gebaut als Schule, später ein Polizeirevier – jetzt soll in der Friedenstraße 31 ein Stadtteil- und Seniorenzentrum eingerichtet werden. Auch mit Hilfe von Geld aus dem Vermögen der SED.

Kohle von der SED
Knapp eine Million Euro gehen an Friedrichshain

Die DDR war bei ihrem Untergang ziemlich pleite. Die Staatspartei SED dagegen höchst solvent. Auf rund sechs Milliarden Ost-Mark Bargeld schätzten Experten das Vermögen der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands zu Wendezeiten. Selbst bei ungünstigem Wechselkurs war das auch in D-Mark ein Milliardenbetrag. Immobilien und Beteiligungen noch nicht mitgerechnet. Ein Großteil des Geldes wurde spätestens mit Beginn der friedlichen Revolution 1989 bei Banken im nichtsozialistischen Ausland...

  • Friedrichshain
  • 01.07.18
  • 217× gelesen
Kultur

Vorverkauf für "Exodus"

Friedrichshain. Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums präsentiert die Tanzcompagnie Sasha Waltz& Guests ihre Neukreation "Exodus" im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Die Uraufführung findet am 23. August statt. Weitere Vorstellungen sind vom 24. bis 26. August. Am 25. Juni hat der Vorverkauf begonnen. Die Karten kosten 35, ermäßigt 20 Euro. Erhältlich sind sie im Radialsystem sowie über dessen Website www.radialsystem.de. tf

  • Friedrichshain
  • 30.06.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Fahrraddiebe im Quartett

Friedrichshain. Polizisten einer Hundertschaft nahmen am 28. Juni vier mutmaßliche Fahrraddiebe im Alter von 14, zwei Mal 15 und 18 Jahren vorläufig fest. Den Beamten war das Quartett gegen 3 Uhr in der Modersohnstraße aufgefallen. Als sie die Jugendlichen kontrollieren wollten, flüchteten alle zunächst in verschiedene Richtungen. Drei konnten allerdings schnell eingefangen werden. Der weitere Verdächtige kam nach einiger Zeit selbst zurück. In einer Sporttasche fand sich vermutetes...

  • Friedrichshain
  • 29.06.18
  • 48× gelesen
Leute
Deutschlands berühmtestes Erotikmodel Micaela Schäfer und ihr Lebenspartner - Unternehmer Felix Steiner - im RTL "Sommerhaus der Stars". Doch in der TV Show wird die selbsternannte "Nacktschnecke" angefeindet (Ausschnitt, li.) und muss fiese Challenges (re.) bestehen.

Berliner Erotikmodel
RTL "Sommerhaus" für Micaela Schäfer härter als der Dschungel?

BERLIN / KÖLN - Sie ist ein sensibles Erotikmodel, holt sie da raus: Dramatische Szenen mit Micaela Schäfer veröffentlichte RTL kurz vor dem Start von "Das Sommerhaus der Stars". Die Berliner Nacktschnecke weinte und musste eklige Prüfungen über sich ergehen lassen. Was ist da los? Micaela liebt ihren Körper und zeigt ihn gern freizügiger. Aber deswegen muss man sie ja nicht gleich fertig machen. Mit ihrem Lebenspartner Felix Steiner ist die 34-Jährige bei der RTL Trash-Show eingesperrt. In...

  • Friedrichshain
  • 29.06.18
  • 422× gelesen
Bildung

Kampf um Kitaplätze

Friedrichshain. Die BVV hat bei ihrer Sitzung am 27. Juni nahezu geschlossen den Erhalt von 20 Kitaplätzen des Trägers Fröbel auf der Straluer Halbinsel gefordert. Konkret geht es um Räume Am Speicher, die die Tagesstätte neben ihrem Hauptgebäude an der Palmkernzeile nutzt. Sie wurden zu Ende Juni gekündigt, weil sie der neue Eigentümer selbst gewerblich nutzen möchte. In zwei dringlichen Resolutionen, von denen eine zu einem Antrag umgearbeitet wurde, wird unter anderem an die soziale...

  • Friedrichshain
  • 28.06.18
  • 72× gelesen