Anzeige
WAS HAT SICH GEÄNDERT?

Sicherer – übersichtlicher – mobil

Ende Mai ging das neue Internetportal der Berliner Woche und des Spandauer Volksblattes mit attraktiverem Design und neuen Funktionen an den Start. Wir sagen Ihnen, was sich geändert hat, und geben Kiez-Entdeckern viele Tipps, wie sie eigenständig Beiträge, Schnappschüsse und Veranstaltungen auf berliner-woche.de veröffentlichen können.

  • Berlin
  • 07.06.18

Nachrichten - Friedrichshain

Umwelt

Bienen retten

Mitte. Mit einer Aktion am Brandenburger Tor demonstrierten am 21. Juni 110 Grundschüler der evangelischen Schule Friedrichshain gegen das Bienensterben. Für den Protest hatten sie sich auch als Bienen verkleidet. Forderungen gab es auch. Vor allem die nach einem sofortigen Stopp des Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. tf

  • Friedrichshain
  • 22.06.18
  • 12× gelesen
Leute
Marlene Lufen wird mit Jochen Schropp die kommende Staffel von "Promi Big Brother" in SAT.1 moderieren. Viele Zuschauer kennen die Berlinerin aus dem "SAT.1 Frühstücksfernsehen".
2 Bilder

Jetzt lästert eine Berlinerin
SAT.1 "Promi Big Brother 2018" holt sich Marlene Lufen

BERLIN / UNTERFÖHRING - Auch in diesem Sommer sperrt SAT.1 wieder Promis in den TV-Knast. Das Format bekommt eine neue Moderatorin dazu: Marlene Lufen, bekannt aus dem "SAT.1 Frühstücksfernsehen", wird mit Jochen Schropp durch die tägliche Show lästern. Das passt ja: Da Marlene Lufen ohnehin zwischen Berlin Friedrichshain (hier wird das Frühstücksfernsehen in SAT.1 produziert) und Köln pendelt, schaut sie gern zwei Wochen bei "Promi Big Brother" vorbei. Aus Köln kommt ihr Mann und dort soll...

  • Friedrichshain
  • 22.06.18
  • 671× gelesen
Verkehr
Extremes Verkehrschaos in der Pettenkoferstraße. Laut Verkehrszählung sind hier in Spitzenzeiten bis zu 400 Autos pro Stunde unterwegs.
2 Bilder

"Liegende Polizisten" im Samariterkiez
Versuch einer Verkehrsberuhigung

Die Mehrheit der anwesenden Anwohner schien einigermaßen zufrieden. Es wäre auf jeden Fall "ein Schritt in die richtige Richtung". Und man müsse auch einfach mal "etwas ausprobieren". So einige Stimmen, als das Verkehrskonzept im Samariterkiez im Ausschuss für Umwelt und Verkehr vorgestellt wurde. Das passierte unter reger Beteiligung von rund 40 direkt Betroffenen, die den Saal füllten. Sie beklagen schon lange das hohe Autoaufkommen in ihrer Wohngegend (wir berichteten). Eine...

  • Friedrichshain
  • 22.06.18
  • 38× gelesen
Anzeige
Kultur
Mark Specht ist Chef der Viacom-Senderfamilie in Deutschland. Die Niederlassung sitzt im Berliner Bezirk Friedrichshain.

Chef Mark Specht zum VIVA-Ende
MTV behält den Fokus auf Musik

BERLIN / KÖLN - Mark Specht hat in einem Interview über die schwere Entscheidung zum Aus von VIVA gesprochen. Der Chef von Viacom will stattdessen den Sender MTV stärken - neben Reality-Formaten vor allem wieder mit Musik.  Gestern wurde das Ende vom Musiksender VIVA zum 31.12.2018 verkündet. Der einstige Kultkanal sitzt in Berlin Friedrichshain und gehört zum Medienkonzern Viacom. "Natürlich ist uns das schwer gefallen, viele der Mitarbeiter sind ja selbst mit der Marke aufgewachsen oder...

  • Friedrichshain
  • 21.06.18
  • 116× gelesen
Kultur
Das Logo des Musiksenders VIVA. Der Sender wird ab 1. Januar 2019 für immer eingestellt.
2 Bilder

Aus nach 25 Jahren
VIVA Musiksender wird eingestellt!

BERLIN - Es ist ein Schock für alle Musikfans: Nach 25 Jahren wird der Medienkonzern Viacom VIVA einstellen. Am 31. Dezember 2018 strahlt der Berliner Sender zum letzten Mal einen Videoclip aus. Letzte Erinnerungen und ein Best-of-Video mit Stefan Raab. Es war der 1. Dezember 1993: VIVA startete seinen Sendebetrieb. Der Name VIVA steht für Videoverwertungsanstalt. Als ersten Song spielte der Jugendkanal "Zu geil für diese Welt" von den Fantastischen Vier. Wie kein anderer Sender prägte VIVA...

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 188× gelesen
Blaulicht

Kind durch Schuss verletzt

Friedrichshain. Mit einer Druckluftpistole hat ein Mann am frühen Abend des 18. Juni Schüsse vom Balkon seiner Wohnung an der Straße der Pariser Kommune abgegeben. Ein siebenjähriges Mädchen, das dort vorbei lief, wurde von einem Geschoss am Arm getroffen und leicht verletzt. Alarmierte Polizisten klopfen danach an der Wohnungstür, bekamen aber keinen Anlass. Hinzugezogene SEK-Beamte drangen daraufhin in das Appartement ein und nahmen den mutmaßlichen Schützen fest. Er kam in eine...

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 19× gelesen
Anzeige
Sport

In der Gemeinschaft stark

Friedrichshain. Im letzten Saisonspiel hat Landesliga-Meister Stralau bei Hilalspor ein 2:2 ergattert – obwohl die gesamte Mannschaft am Tag zuvor auf der Hochzeit von Routinier Pütz in Niedersachsen war. Die Führung der Kreuzberger glich Liebich mit einem Doppelpack (79., 86.) aus. In der Berlin-Liga wird sich bei Stralau kommende Saison nichts ändern. „Unsere Stärke ist die Gemeinschaft“, erklärte Co-Trainer Helmut Wille.

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Auf den letzten Drücker

Friedrichshain. An den letzten Spieltag wird der VfB noch länger zurückdenken. Schließlich gelang der Mannschaft von Trainer Axel Klaucke dank des 3:0-Erfolges über die Reserve des SV Empor aufgrund der besseren Tordifferenz doch noch der Klassenerhalt. Dabei profitierten die Friedrichshainer von der gleichzeitigen Niederlage des Friedrichshagener SV, der dem Köpenicker SC 2:5 unterlag. Die Tore zum VfB-Sieg erzielten Ziesler (2) und Zarinwall.

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Kultur
Das Schicksal von Stephanie Beinlich und ihrem Sohn Ryan zeigt RTL in der Reihe "Die Alltagskämpfer - ÜberLeben in Deutschland", welche ab Juli immer montags ab 00.30 Uhr läuft.
3 Bilder

Mehr Reportagen ab 2. Juli
RTL "Die Alltagskämpfer" und "Ohne Filter" - neue Dokus aus Berlin

BERLIN / KÖLN - Ab Juli wird einiges anders bei RTL. Hintergrund sind sogenannte Auflagenprogramme, die gleich noch konkreter erklärt werden. Montags kommen dann bald Produktionen aus Berlin. Alle Details. Was ist das überhaupt, ein Auflagenprogramm? Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass unter dem RTL-Logo Spiegel TV steht, wenn diese Sendung läuft? Das hat einen Grund: RTL macht damit salopp gesagt deutlich, das ist nicht deren Filmchen, sondern eben von Spiegel TV. Unter dem Logo steht...

  • Friedrichshain
  • 19.06.18
  • 355× gelesen
Blaulicht

Fahrzeug angezündet

Friedrichshain. Unbekannte haben am 16. Juni ein Auto an der Friedenstraße in Brand gesetzt. Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckten die Flammen gegen 4.30 Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandschutzkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 18.06.18
  • 12× gelesen
Leute
Jörn Schlönvoigt heiratet am 28. Juli seine Hanna Weig. Mit der 22-Jährigen hat der RTL-Star aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die gemeinsame Tochter Delia. Das Paar lebt in Berlin.

Soap-Star sagt "Ja"
GZSZ Jörn Schlönvoigt heiratet seine Hanna

BERLIN - Bei so einer wunderschönen Frau war es nur eine Frage der Zeit: Jörn Schlönvoigt heiratet endlich seine Hanna Weig. Im Interview verriet der Schauspieler, in welcher Farbe auf keinen Fall das "Ja"-Wort gegeben wird. Wo die Hochzeit am 28. Juli stattfinden wird, will der Berliner Soap-Darsteller nicht sagen. "Das weiß keiner", antwortete Jörn Schlönvoigt in einem Interview mit der Bild. "Wir haben mit Absicht unterschiedliche Informationen gestreut." So wolle der Schauspieler...

  • Friedrichshain
  • 17.06.18
  • 3609× gelesen
Leute
Thomas Hayo war mit Heidi Klum in der Jury von "Germany's next Topmodel" ein gutes Team. Der 49-Jährige war nicht immer einer Meinung mit der Jury-Chefin, besonders in der letzten Staffel. Dennoch gilt die Beziehung der beiden als respektvoll und freundschaftlich.

Abschied nach 8 Jahren
GNTM Schock: Thomas Hayo ist raus! *Update*

BERLIN / UNTERFÖHRING - Thomas Hayo verlässt die ProSieben-Show "Germany's next Topmodel". Seine Worte zum Abschied klingen nach Unzufriedenheit. Das Model-Casting muss Heidi Klum nun ohne den erfahrenen Jury-Kollegen stemmen. Das wird nicht einfach. Anfangs ulkte selbst Stefan Raab noch über den Creative Director. Thomas Hayo wurde gern zum Gespött, wenn er sagte, so manchem Mädchen fehle die Attitüde (übersetzt: die richtige Haltung). Ja, ja, der Hayo mit seiner Attitüde. Aber der...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 344× gelesen
Umwelt
2 Bilder

Die Ordnung vom Amt
Zwischen Tulpenschild und Fahrradschrott. Gedanken um Stadt, Grün, Rost..und Hoffnung!

Wie oft mögen die Damen und Herren vom Ordnungsamt oder vom Straßen-und Grünflächenamt oder die immer präsenten Parkraumbewirtschaftler*innen schon an diesem Tulpenschild vorbeigegangen sein?  Ich schätze Jahre!  Übrigens eine geschützte Grünanlage, an einem denkmalgeschützen Platz !  Doch scheint das fast schon schildverwachsene Schrottrad, am Platz der Vereinten Nationen, im "amtstoten Winkel" der Behörden zu liegen oder auch schon geschützt zu sein,  wer weiß.. ? !  Die BSR ist zu...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 31× gelesen
Sport
Jubel nach dem Aufstieg. Er stand nach einem 3:1 gegen die zweite Mannschaft des BFC Dynamo fest.

Die Meisterschaft des Außenseiters
Berolina Stralau schafft Aufstieg in die Berlin-Liga

Es war ein Durchmarsch. Nahezu die gesamte Saison dominierte Berolina Stralau die Fußball-Landesliga und stand einen Spieltag vor dem Ende als Meister fest. Das bedeutet: Die 1. Herrenmannschaft steigt in die Berlin-Liga auf, die höchste Spielklasse in der Stadt. Die Bilanz: 68 Punkte nach 29 von 30 Partien. Ein Torverhältnis von 102:26. Nur drei Mal verloren. Erwartet worden war das nicht. Erst vor vier Jahren gelang dem Verein, der auf dem Laskersportplatz an der Persiusstraße...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 22× gelesen
Kultur
Der MDR berichtete online sehr positiv über Marie Wegener, die in einer Show von Florian Silbereisen zu Gast war und am 11. August, 20.15 Uhr im ARD Sender zu sehen sein wird. Die 16-Jährige ist bei Universal Music in Berlin unter Vertrag.

ARD liebt RTL-Sängerin
DSDS Marie Wegener ist jetzt MDR Superstar!

BERLIN / LEIPZIG - Normalerweise sind die meisten Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" schnell in der Versenkung verschwunden. Doch die Siegerin der 15. Staffel, Marie Wegener, rockt gerade den Osten. Der MDR ist auch total entzückt von der 16-jährigen RTL-Sängerin. Was ist da los? Es passiert nicht oft, dass sich die ARD-Anstalten um einen DSDS-Star reißen. Wenn's gut läuft, wird vielleicht mal ein Finalsong der RTL-Castingshow von Dieter Bohlen im Radio der Öffentlich-Rechtlichen...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 1879× gelesen
Kultur

Schüler führen Musical auf

Friedrichshain. Die Musik-AG der Temple-Grandin-Schule in der Lasdehner Straße präsentiert am 22. und 29. Juni das Kindermusical "Felicitas Kunterbunt". Aufführungsort ist jeweils die Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Die erste Vorstellung beginnt um 16, die zweite um 14 Uhr. Der Eintritt ist jeweils frei. Nach den Aufführungen werden Spenden im Hut eingesammelt. tf

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 9× gelesen
Bildung

Zelten in der Großstadt

Friedrichshain. Der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz lädt Kinder zwischen acht und 14 Jahren vom 29. Juni bis 1. Juli zu einem Zelt-Wochenende ein. Teil der Camping-Tage ist auch ein Rahmenprogramm, bei dem das Thema Feuer im Mittelpunkt steht, einschließlich eines "Feurio"-Talentwettbewerbs. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, Geschwisterkinder bezahlen zehn Euro. Dazu ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern nötig. Sie findet sich unter www.forcki.de....

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 7× gelesen
Leute

Trauer um Ortwin Rau

Friedrichshain. Ortwin Rau, Mitbegründer und langjähriger Betreiber des Yaam-Clubs, ist am 7. Juni gestorben. Er war seit dem Start des Young African Art Market, so der vollständige Name vor 24 Jahren, seine prägende Figur. Auch bei manchen Schwierigkeiten, etwa mehreren Ortswecheln. Seit 2014 befindet sich das Yaam an der Schillingbrücke. Darüber hinaus war Ortwin Rau ein wichtiger Akteur in der Berliner Clubszene. Er wurde 63 Jahre alt. tf

  • Friedrichshain
  • 14.06.18
  • 747× gelesen
Blaulicht

Kabeldieb geschnappt

Friedrichshain. Zivilpolizisten beobachteten am 13. Juni gegen 2.30 Uhr wie sich ein Mann im Gleisbereich zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostkreuz bewegte und an den Kabelschächten hantierte. Sie nahmen ihn kurz darauf fest. Aus dem Rucksack des Verdächtigen ragten mutmaßlich gerade gestohlene Kabelteile heraus. Außerdem fanden sich dort weiteres Werkzeug, Taschenlampen und Handschuhe. Der wohnungslose Mann wurde zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wird wegen...

  • Friedrichshain
  • 14.06.18
  • 21× gelesen
Verkehr
Hilfe und Ärgernisse. Eine Zettelauswahl.
3 Bilder

Notizen statt Erfinder
Neue Ausstellung im Bahnhof Weberwiese

Im Bahnhof Weberwiese wurden bisher Berliner Persönlichkeiten gewürdigt, die bahnbrechende Erfindung gemacht und damit häufig Weltruhm erlangt haben. Diese "Galerie der Erfinder" ist seit Anfang Juni verschwunden. Ersetzt wurde sie durch eine Ausstellung mit dem Titel "Berlin in ganz groß" der Plattform "Notes of Berlin". "Notes of Berlin" sammelt geschriebene oder gezeichnete Fundstücke im öffentlichen Raum und veröffentlicht sie auf seiner Website. Vor allem Notizen, die an vielen...

  • Friedrichshain
  • 14.06.18
  • 39× gelesen
Sport

VfB verliert deutlich

Friedrichshain. Schon zur Halbzeit war die Partie entschieden. Am Ende verlor der VfB Friedrichshain 1:5 (0:4) beim Köpenicker SC II. Der Treffer für den VfB von Jonathan Kolczyk (56.) war nur noch Ergebniskosmetik. Am nächsten Sonntag muss gegen den SV Empor II (11 Uhr Virchowstraße) nun unbedingt ein Sieg her, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.

  • Friedrichshain
  • 13.06.18
  • 16× gelesen
Sport

Stralau in der Berlin-Liga

Friedrichshain. Die Mannschaft von Berolina Stralau wird in der kommenden Saison erstmals in der Berlin-Liga, Berlins höchster Spielklasse, antreten. Mit dem souveränen 3:1 (0:0)-Sieg über den BFC Dynamo II sicherte man sich außerdem den Meistertitel. Die Tore für Stralau erzielten Michael Brand (52. Minute), Oliver Friedrich (57.) und Steffen Wenzel (78.). Kommenden Sonntag muss der Meister bei Hilalspor (14 Uhr Willi-Kressmann-Stadion) antreten.

  • Friedrichshain
  • 13.06.18
  • 6× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht diesen Jugendlichen, der am 15. Mai 2018 in der Straßenbahn M8 Richtung Ahrensfelde Opfer einer Gewalttat wurde.

Übergriff in Straßenbahn
Polizei fragt: Wer kennt den Jungen aus der M8?

BERLIN - Bereits vor einem Monat wurde ein Jugendlicher in der BVG Straßenbahn M8 Richtung Ahrensfelde brutal attackiert. Und wieder war es eine junge Frau, die mutig eingriff. Nur vom Opfer fehlt jede Spur. Mit der Veröffentlichung des Fotos (Artikelbild) bittet die Polizei Berlin um Mithilfe: Die Ermittler suchen dringend nach diesem Jugendlichen! Der Teenager wurde am 15. Mai 2018 in der Straßenbahn der Linie M8 in Fennpfuhl attackiert und geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die...

  • Friedrichshain
  • 13.06.18
  • 441× gelesen
Soziales

Auto für Straßenkinder

Friedrichshain. Der Verein Straßenkinder bekam von der Erwin-Fey-Stiftung ein (fast) neues Auto spendiert. Mit dem Fahrzeug sollen vor allem Waren wie Lebensmittel oder Bekleidung transportiert werden. Aber natürlich auch die Kinder und Jugendlichen, die der Verein betreut. tf

  • Friedrichshain
  • 12.06.18
  • 16× gelesen
Kultur

Konzerte auf dem Friedhof

Friedrichshain. Auf dem Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain gibt es auch in diesem Jahr drei Sommerkonzerte. Das erste findet am Donnerstag, 21. Juni, statt. Auftreten werden Golda Heart am Cello und Roy Wilde, Gitarre und Gesang. Das Duo präsentiert laut Vorschau "einfache" Songs mit großen Emotionen. Am 5. Juli gastiert Brandon Miller und am 5. August "Le Marquis d'a", alias Michel Turchetti. Beginn ist immer um 19 Uhr bei freiem Eintritt. tf

  • Friedrichshain
  • 12.06.18
  • 18× gelesen