Energie vom Dach

Friedrichshain.Auf dem Dach der O2 World an der Mühlenstraße wurde am 18. September ein mit Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Es versorgt jetzt die Arena mit Strom und Wärme und könnte auch künftigen Nachbarn auf dem Areal Wärme liefern. Das Kraftwerk wurde zusammen mit der Gasag entwickelt. Damit werde nicht nur den CO2-Ausstoß reduziert, sondern auch die Energiekosten jährlich um einen sechsstelligen Betrag gesenkt, heißt es bei der O2 World.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.