Gut speisen und feiern

Der beliebte Tanztee ist Tradition im Landhaus Hubertus.
Man hört immer öfter, dass man im Landhaus Hubertus in der historischen Invalidensiedlung sehr gut speisen kann. Die jungen Betreiber, Familie Jonas, haben Leben in das schöne Ambiente gebracht und jetzt werden hier traumhafte Hochzeiten, Jubiläen und Familienfeste gefeiert. Auch als Kaffee-und-Kuchen- oder als à-la-Carte-Gast sind Sie hier herzlich willkommen. Die Köstlichkeiten der neuen Speisekarte werden traditionell vom Chef persönlich zubereitet und das schätzen die Gäste und kommen wieder in das jetzt umbenannte Restaurant - Landhaus Hubertus. Denn von der Klause ist hier nichts mehr übrig: helle Räume, festlich gedeckt oder rustikal mit viel Liebe zum Detail hergerichtet, und nicht zuletzt das Aushängeschild jedes guten Restaurants: kompetenter und freundlicher Service.

Köstlich liest sich die immer frische und abwechslungsreiche Speisekarte - zurzeit hausgemachter Flammkuchen und Federweißer. Spezialitäten des Hauses sind saftige Medaillons vom Schweinefilet an Champignonrahmsoße zu Rosmarinkartoffeln. Und bald im Herbst ist endlich die Zeit für leckeres Hirschragout mit Crème fraîche und hausgemachten Eierspätzle.

Bei telefonischer Tischreservierung fragen Sie einfach nach den aktuellen Angeboten, denn die Speisekarte wird hier saisonal sowie der Nachfrage angepasst, was eine gesunde Abwechslung in das Angebot bringt. Regionale Küche, modern interpretiert und mit frischen Kräutern aus hauseigenem Kräutergarten aufgepeppt - einfach gut!

Am Sonntag, 16. September, findet wieder der unter Goldenen 50ern beliebte Tanztee statt. Der Tanztee am Sonntag gehört schon seit Jahren zu der guten Tradition des Hauses. Die Tanzliebhaber kommen gerne ins Landhaus Hubertus und schwingen das Tanzbein. Beim Angebot stimmt einfach alles: der Preis kann kaum besser sein, Musik, Kuchen, Kännchen Kaffee oder Tee und ein Getränk Ihrer Wahl sind im Eintrittspreis von 12,80 Euro pro Person enthalten. Und die Runde der "Lustigmacher" vom Chef darf nicht fehlen! Weitere Tanzteetermine: 30. September und 7. Oktober.

Tischreservierungen unter 030/401 17 46, ein Anruf lohnt sich immer!

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden