Flyer auf Arabisch

Gesundbrunnen.Um die "arabischsprachige Zielgruppe im Brunnenviertel" besser zu erreichen, sollen jetzt alle Flyer, Aushänge und Online-Angebote vom Familienzentrum in der Wattstraße 16 ins Arabische übersetzt werden. Die Arbeit dafür wird vom Quartiersmanagement bezahlt. Die Kiezmütter sollen die Flyer dann bei den Migranten mit "Sprachbarrieren" verteilen und diese Bewohner "aktivieren", wie es heißt.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden