Nachrichten - Gesundbrunnen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

104 folgen Gesundbrunnen
Kultur
„Die Schöne und das Biest – Das Musical“ kommt am 25. und 26. Dezember ins Theater am Potsdamer Platz.

Chance der Woche
Romantik zum Fest gewinnen: „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ kommt nach Berlin

Das deutschsprachige Erfolgsmusical „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Als sich am 3. September 1994 im Kölner Sartory-Saal der Vorhang hebt für die erste Bühneninszenierung der berühmten französischen Novelle „La Belle et la Bête“ erlebt ein staunendes deutschsprachiges Publikum die Welturaufführung eines der romantischsten Musicals aller Zeiten. Seit damals fiebern Millionen mit der mutigen, jungen Bella mit, lachen über die Einfältigkeit...

  • Charlottenburg
  • 12.11.19
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Entdecken, genießen und sparen in und um Berlin kann man mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“.

Ein Fest für Genießer in Berlin
Gewinnen Sie einen „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“

Noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Für strahlende Gesichter unter dem Weihnachtsbaum sorgt der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“. Denn mit dem Gastronomie- und Freizeitführer voller 2:1-Gutscheine kommt jeder auf seine Kosten – egal ob Genießer, Adrenalin-Junkie, Wellness-Jünger oder Kultur-Fan. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“ lädt zu einer...

  • Charlottenburg
  • 12.11.19
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Bildung

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 17× gelesen
Umwelt

Grau war gestern
Jetzt den schönsten Stromkasten 2019 wählen!

Junge Berliner haben die Möglichkeit, Stromkästen in ihrem Bezirk und der näheren Umgebung ihrer Schulen kreativ zu gestalten. Fast 4.000 der bunten Stromnetz-Botschafter sind so mittlerweile im gesamten Stadtgebiet zu finden. Rund 500 wurden in diesem Jahr im Rahmen des Projektes „Stromkastenstyling“ besprüht und verschönert. Zum siebten Mal hat die Stromnetz Berlin GmbH das Projekt gemeinsam mit den Vereinen meredo e.V. und Helliwood media & education im fjs e.V....

  • Charlottenburg
  • 09.11.19
  • 37× gelesen
Politik
Seit acht Jahren geschlossen und völlig vergammelt: Das ehemalige Diesterweg-Gymnasium steht jetzt unter Denkmalschutz.
4 Bilder

Denkmalschule wird Kiezzentrum
Bezirk jetzt doch offen für Campuskonzept mit Initiative PS Wedding

Das Landesdenkmalamt hat das frühere Oberstufen-Schulzentrum Berlin-Wedding an der Putbusser Straße 12 – in dem bis 2011 das Diesterweg-Gymnasium war – unter Denkmalschutz gestellt. Das Gebäude wird für eine Sekundarschule saniert. Auch Angebote rund um die private Non-Profit-Initiative PS Wedding soll es geben. Vergammelt, beschmiert, marode und ungenutzt – seit acht Jahren dümpelt das markante Gebäude des ehemaligen Diesterweg-Gymnasiums wie eine Anklage an die Verantwortlichen im...

  • Gesundbrunnen
  • 08.11.19
  • 92× gelesen
WirtschaftAnzeige

SPIELE MAX eröffnet weitere Filialen

Der Berliner Spielwaren-Filialist SPIELE MAX vergrößert sein Filialnetz. Nach der Übernahme von 7 Standorten aus dem Portfolio der ehemaligen Hamburger Filialkette „BR Spielwaren“ im Mai diesen Jahres folgen nun weitere neun eigene Neueröffnungen. Zu den Standorten gehören viermal Berlin (Mitte, Reinickendorf, Treptow, Gesundbrunnen), Bremen, Erlangen, Halle (Saale), Hamburg-Bergedorf und Oldenburg. Thomas Schulze, Geschäftsführer von SPIELE MAX, dazu: „Der weitere Ausbau unseres...

  • Charlottenburg
  • 07.11.19
  • 135× gelesen
Kultur
Das hochkarätige Ensemble des Moscow Classic Ballet setzt sich aus Absolventen namhafter russischer Ballettschulen zusammen.

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für das Moscow Classic Ballet mit „Schwanensee"

Die Berliner Woche ist Medienpartner der Aufführungen des Tschaikowsky-Klassikers „Schwanensee“ vom Moscow Classic Ballet. Die traditionelle Wintertournee macht im Dezember Station im Theater am Potsdamer Platz und der Verti Music Hall. Die geniale Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, die exquisiten und raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov drücken die feinsinnigen Nuancen der menschlichen Gefühle aus. Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer...

  • Charlottenburg
  • 05.11.19
  • 1.321× gelesen
  •  1
Politik

20 Jahre und kein Ende
Neues Kapitel im Streit über das Einheitsdenkmal vor dem Humboldt-Forum

Zuletzt waren es wieder die Fledermäuse, speziell die Wasserfledermäuse. Sie leben im Sockel an der Schlossfreiheit gegenüber vom Humboldtforum. Der NABU hat Ende Oktober Klage gegen die Genehmigung für das Einheitsdenkmal eingereicht. Das ist nur eine weitere Episode im Streit über dieses Monument. Bemerkenswert ist dabei allemal die zeitliche Nähe zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November, dem Tag, an dem die Einweihung geplant war. Über 20 Jahre geht das Hin und Her nun schon. Aus...

  • Mitte
  • 04.11.19
  • 1.342× gelesen
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
DECATHLON

DECATHLON: Sportfans finden ab 7. November in der neuen Filiale das für sie passende Equipment. Gesundbrunnen-Center, Badstraße 4, 13357 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Gesundbrunnen
  • 04.11.19
  • 20× gelesen
Soziales

Spielzeug basteln im Repair-Café

Gesundbrunnen. Am 7. November hat das Repair-Café in der Bellermannstraße 92 von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Wer Lust hat, kann mit Gleichgesinnten Spielzeug aus Holzresten basteln, wie der Soldiner Kiez e.V. in seinem November-Newsletter mitteilt. Am 21. November gibt es den nächsten Bastelabend mit Ingenieur Matthias Neumann. Das Projekt „Alt bleibt Neu!“ im Badstraßenkiez wird vom Quartiersmanagement gefördert. Infos unter https://monalisaimbsk.jimdosite.com/aktuelles-termine. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 02.11.19
  • 15× gelesen
Umwelt

BSR holt Sperrmüll ab

Gesundbrunnen. Mit sogenannten Sperrmüllaktionstagen will das Bezirksamt die Leute dazu bringen, ihren Müll nicht einfach auf die Straße zu stellen, sondern zu den BSR-Fahrzeugen zu bringen. Die nächsten kostenfreien Sammelaktionen gibt es jeweils von 8 bis 12 Uhr am 15. November an der Soldiner Straße, Ecke Koloniestraße vor dem Spielplatz, und am 16. November vor der Gerichtstraße 34 zwischen Adolfstraße und Pasewalker Straße. Die BSR nimmt Sperrmüll wie Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott,...

  • Gesundbrunnen
  • 01.11.19
  • 13× gelesen
Umwelt

Stiftung für Mensch und Umwelt spendiert „Wildbienenbuffets“
Kostenlose Hochbeete für Grundschulen

Berlin. Berliner Grundschulen sind bis zum 15. November 2019 eingeladen, ihr Interesse an bienenfreundlichen Hochbeeten bei der Stiftung für Mensch und Umwelt zu bekunden. Die Stiftung wählt 15 Schulen aus, die jeweils zwei „Wildbienenbuffets“ inklusive Bepflanzung, Infotafel, Wildbienennisthilfe und „Forscherset“ erhalten – und zwar kostenlos. Das Projektziel ist, Lehrern, Schülern der 3./4. Klasse und Eltern mithilfe der Wildbienenbuffets ökologische Zusammenhänge zwischen Pflanzen und...

  • Charlottenburg
  • 01.11.19
  • 85× gelesen
Wirtschaft

Verkaufsoffener Sonntag für den 10. November 2019 festgelegt

Berlin. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales informiert, dass zum 10. November 2019 anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls ein verkaufsoffener Sonntag zugelassen wird. Mit der Bekanntgabe im Amtsblatt für Berlin können Verkaufsstellen an diesem Tag von 13 bis 20 Uhr ausnahmsweise öffnen. my

  • Charlottenburg
  • 30.10.19
  • 106× gelesen
Wirtschaft
Boot & Fun Berlin und Motorworld Classics Berlin finden erstmals parallel statt und laden zu einer aufregenden Zeitreise ein.
4 Bilder

Freizeitspaß zu Lande und zu Wasser
Gewinnen Sie Karten für Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin

Vom 20. bis 24. November 2019 finden die Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin erstmals parallel in den Messehallen unterm Funkturm statt. Mit dem gemeinsamen Eröffnungsevent am Mittwoch, 20. November, ab 18 Uhr gibt es ein ganz besonderes Highlight direkt zu Beginn der Messen. Besucher tauchen auf der Gala-Nacht der Boote und Oldtimer in das Berlin der 20er-Jahre ein. Zwischen Oldtimern, Youngtimern, klassischen Motorrädern, Yachten, Booten, muskelbetriebenem...

  • Charlottenburg
  • 29.10.19
  • 634× gelesen
Kultur
35 Jahre neues Haus, 100 Jahre Bühnengeschichte – der Friedrichstadt-Palast Berlin feiert.
2 Bilder

Chance der Woche
100 Jahre Bühnengeschichte: Friedrichstadt-Palast Berlin feiert Jubiläumsjahr

Am 27. April 1984 öffnete der neu gebaute Friedrichstadt-Palast an der heutigen Friedrichstraße 107 seine Türen. Doch die Bühnengeschichte des 35-jährigen Neubaus reicht zurück bis ins Jahr 1919. Mit zahlreichen Veranstaltungen wie einer kostenlosen Vorstellung als Dank an die Berliner feiert der Palast das Jubiläumsjahr. Mit der Eröffnung von Max Reinhardts Großem Schauspielhaus am 29. November 1919 – umbenannt in Theater des Volkes unter den Nationalsozialisten, seit 1947...

  • Charlottenburg
  • 29.10.19
  • 1.145× gelesen
  •  1
Bildung

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 326× gelesen
  •  1
  •  2
Sport
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 116× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen,...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 300× gelesen
Kultur
Zeig uns deinen Kiez bei Instagram – und gewinne!
19 Bilder

Mit dem schönsten Berlinfoto zum Amazon-Gutschein
Instagram für #kiezentdecker

Wir sammeln Berliner Kieze so, wie sie wirklich sind – und zwar bei Instagram. Was wir dort bauen: ein Wimmelbild aus dem Leben, voll Schnauze, Liebe und vielleicht ein bisschen Glitzer. Schon weit über 1000 Posts tragen den #kiezentdecker. Auch diese Woche  küren wir unsere Favoriten.  Über 3,7 Millionen Berliner gehen mit ihrem ganz eigenen Blick durch die Stadt. Und du so? Was findest du lustig, schrullig, liebenswert an deiner Gegend? Wir wollen den Drehorgelspieler mit dem breiten...

  • Mitte
  • 23.10.19
  • 1.927× gelesen
  •  6
Leute
Der Berliner Trendsetter René Koch demonstriert an Schauspielerin Lisa Störr den neuen Look Purple, die Farbe der Saison.

Dunkle Dramatik, schillernde Sanftmut
René Koch gibt Tipps zum Herbst-/Winter-Make-up

Originalität, Luxus und Raffinesse sind die Schlagworte der kommenden Make-up-Saison. Dabei ist klar: Der pastellige „Girlie-Look“ hat genauso ausgedient wie der minimale Nude-Look. Durch diese Erkenntnis erhält das bevorstehende Herbst-/Winter-Make-up und die damit verbundene neue Farbigkeit mit dem Kontrast zwischen Hell und Dunkel eine vollkommen neue Dimension – nämlich Perfektion. Die Kosmetikindustrie hat sich darauf eingestellt. "Doch noch nie war für einen Look so viel Anleitung...

  • Charlottenburg
  • 22.10.19
  • 176× gelesen
Bildung

Lesefestival im Badstraßenkiez

Gesundbrunnen. Im Badstraßenkiez veranstaltet die Agentur Smart in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Badstraße erstmals das Lesefestival „Kiezkosmos liest!“. Bei freiem Eintritt gibt es vom 1. bis 15. November etliche Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Kiez. Nicola Karlsson liest zum Beispiel am 5. November um 19 Uhr in der Bibliothek am Luisenbad aus ihrem Roman „Licht über dem Wedding“. Neben etablierten Autoren lesen auch andere Persönlichkeiten. Bürgermeister Stephan von Dassel...

  • Gesundbrunnen
  • 22.10.19
  • 41× gelesen
Kultur
Musikalische Vielfalt in höchster Perfektion präsentiert "Berlin Tattoo 2019" am 9. und 10. November 2019 in der Max-Schmeling-Halle.
2 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für das Militärmusik-Festival "Berlin Tattoo 2019"

Mehr als 700 Musiker aus über zehn Nationen reisen jedes Jahr im November zum großen "Berlin Tattoo" an. Tattoo ist die internationale Bezeichnung für eine Show ziviler und militärischer Blasmusik mit zahlreichen Showelementen. Das "Berlin Tattoo" begeistert bereits seit neun Jahren das Publikum. Mit 15 000 Besuchern und über 700 Mitwirkenden pro Jahr ist das "Berlin Tattoo" neben dem Edinburgh Military Tattoo das größte Musikevent dieser Art in Europa. In diesem Jahr gastiert das "Berlin...

  • Charlottenburg
  • 22.10.19
  • 789× gelesen
  •  2
SozialesAnzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 212× gelesen
Verkehr

Das Alter als Unfallrisiko
Senioren sollten Fahrtüchtigkeit regelmäßig testen lassen

Ein Mann fährt rückwärts in eine Parklücke und übersieht, dass seine Frau hinter dem Auto steht. Sie stürzt. Der Mann steigt aus, vergisst aber, die Handbremse anzuziehen. Das Auto überrollt die Frau. Sie wird schwer verletzt. Der Mann wird durch die offene Fahrertür zu Fall gebracht und zieht sich ebenfalls Blessuren zu. Die traurige Pointe: Der Verursacher war 88, seine Frau 89 Jahre alt – was eine wichtige Erklärung dafür ist, dass es zu diesem Unfall kommen konnte. Ab einem gewissen...

  • Mitte
  • 21.10.19
  • 666× gelesen
  •  11
  •  2
Verkehr
Poller wie die im Samariterkiez wollen auch die Grünen für Gesundbrunnen und Moabit.

Grüne wollen Diagonalsperren
Erste Vorschläge für Poller in Gesundbrunnen und Moabit vorgestellt

Wie bereits im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sollen auch in Gesundbrunnen und Moabit sogenannte Diagonalsperren in Wohnquartieren errichtet werden. Die Grünen fordern auf der BVV den Umbau von vorerst sieben Kreuzungen. Der Grünen-Baustadtrat Florian Schmidt aus Friedrichshain-Kreuzberg hat im August die ersten Poller für die sogenannten Diagonalsperren schräg über mehrere Kreuzungen im Wrangel- und Samariterkiez aufgestellt. Jetzt wollen auch die Mitte-Grünen mit solchen Sperren den...

  • Gesundbrunnen
  • 20.10.19
  • 348× gelesen
Soziales

Chorprojekt für Weihnachtslieder

Gesundbrunnen. Die evangelischen Kirchengemeinden an der Panke, Am Humboldthain und Versöhnung laden Erwachsene zur Singstunde für ein neues Advents- und Weihnachtslieder-Chorprojekt ein. Wer Lust hat, kann ab dem 24. Oktober wöchentlich Lieder in leichter Mehrstimmigkeit und Kanons einstudieren. Die Proben mit Kirchenmusikerin Annette Diening finden immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr im Gruppenraum der Evangelischen Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 statt. Am vierten Advent...

  • Gesundbrunnen
  • 18.10.19
  • 29× gelesen
Politik

Jetzt anmelden zum Leserforum der Berliner Morgenpost am 31. Oktober 2019
Berlin – 30 Jahre nach dem Mauerfall: Diskutieren Sie mit

Am 9. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet. Nach 30 Jahren will die Berliner Morgenpost in einer öffentlichen Podiumsdiskussion auf die dramatischen Ereignisse zurückblicken und den Zustand Berlins in den vergangenen drei Jahrzehnten beleuchten. Zu der Veranstaltung am Donnerstag, 31. Oktober, sind auch die Leserinnen und Leser der Berliner Woche herzlich eingeladen. Neben dem Rückblick auf die Friedliche Revolution und das Geschehen 1989 ist die Entwicklung der Stadt und der...

  • Charlottenburg
  • 17.10.19
  • 108× gelesen
Bildung

Ausstellung in der Bibliothek

Gesundbrunnen. Bis zum 29. November stellt die Bibliothek am Luisenbad Kinderbücher der Verlage Orell Füssli und Atlantis vor. Das Orell-Füssli-Kinderbuchprogramm begleitet die kleinen Leser von den ersten Pappbüchern bis zum Selberlesen mit lustigen, fantasievollen und manchmal auch nachdenklich machenden Büchern und richtet sich dabei an Kinder im Alter von ein bis zehn Jahre. Unter dem Motto „Einfach gute Bilderbücher!“ publiziert der Atlantis Verlag seit über 80 Jahren Kinderbücher, die...

  • Gesundbrunnen
  • 17.10.19
  • 28× gelesen
Umwelt
Die Turteltaube hat ein farbenfrohes Gefieder und ernährt sich von Wildkräuter- und Baumsamen.

Vogelschützer küren bedrohte Turteltaube
Liebesbote ist Vogel des Jahres

Die Turteltaube gilt als gefiederter Liebesbote. Jetzt wurde sie Vogel des Jahres 2020. Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen aber sind wenig romantisch. „Seit 1980 haben wir fast 90 Prozent dieser Art verloren, ganze Landstriche sind turteltaubenfrei“, sagt Heinz Kowalski vom Naturschutzbund (NABU). Das Problem: „Unsere kleinste Taube findet kaum noch geeignete Lebensräume. Zudem ist sie durch die legale und illegale Jagd im Mittelmeerraum bedroht.“ Weil die...

  • Spandau
  • 16.10.19
  • 71× gelesen
Blaulicht

Horde prügelt Türken nieder

Gesundbrunnen. Eine Gruppe von etwa 15 Männern soll am 14. Oktober gegen 23 Uhr einen 30-jährigen Türken krankenhausreif geprügelt haben. Das Opfer sei mit seinem Begleiter auf der Osloer Straße unterwegs gewesen und einer „größeren Personengruppe aufgefallen“, wie die Polizei sagt. Als die Männer auf den 30-Jährigen zukamen, rannte der Mann in Richtung U-Bahnhof Pankstraße. In der Prinzenallee soll ihn die Gruppe eingeholt und zu Boden gestoßen haben. Etwa sechs Männer sollen dann auf ihn...

  • Gesundbrunnen
  • 15.10.19
  • 161× gelesen
Kultur
Damals hieß die Reihe noch "RIAS stellt vor". Das erste Konzert am 3. November 1959 mit dem Radio-Symphonie-Orchester dirigierte der damals 26-jährige "Debütant" Christoph Stepp. Der 2014 verstorbene Stepp gehörte zu den wichtigsten deutschen Nachkriegsdirigenten.

Elf Ehemalige kehren zurück
Karten für das Jubiläumskonzert von „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ gewinnen

60 Jahre alt wird Anfang November eine der bekanntesten Konzertreihen Deutschlands. Anlässlich des Jubiläums geben sich noch einmal elf ehemalige „Debütanten“ – heute allesamt renommierte Musiker – ein Stelldichein in der Philharmonie. Mitten im Kalten Krieg kamen Musikredakteure vom RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) auf die Idee, junge, aber bereits international erfolgreiche Solisten, Ensembles und Dirigenten nach Berlin einzuladen. Das erste Konzert in der Reihe "RIAS stellt vor"...

  • Tiergarten
  • 15.10.19
  • 561× gelesen
Kultur

Blankensteins Biesdorfer Klinkererbe
Stadtführung: Am 19. Oktober 2019 geht’s nach Wuhlgarten

Zu meinem 177. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie nach Wuhlgarten an den Brebacher Weg ein. Das Gebiet des Wuhlgartens ist von der Stadt Berlin schon vor 1890 aufgekauft und 96 Hektar der alten Biesdorfer Feldmark gründlich verändert worden. Die zur Millionenmetropole wachsende Stadt streckte ihre Arme damals weit aus, um modernste Einrichtungen der Daseinsfürsorge ins Umland zu setzen. In einst ländlicher Gegend läuft das Flüsschen Wuhle in eiszeitlicher Talrinne von Nord nach...

  • Biesdorf
  • 15.10.19
  • 100× gelesen
Soziales

Eröffnung der Lichtgalerie

Gesundbrunnen. Seit ein paar Wochen leuchtet sie schon, jetzt wird sie am 17. Oktober von 16 bis 17 Uhr im Rahmen des Festival of Lights offiziell eröffnet: die Lichtergalerie in der Grüntaler Straße. Am ersten Lichtpunkt an der Ecke Grüntaler Straße und Bellermannstraße beginnt um 16 Uhr eine kleine historische Kiezführung zur Geschichte rund um die Grüntaler Straße. Es gibt interessante Informationen zur Bellermannstraße, zur ersten Besiedelung der Badstraße, zur Stettiner-Eisenbahn sowie zur...

  • Gesundbrunnen
  • 14.10.19
  • 48× gelesen
Soziales

Kinder proben Weihnachtslieder

Gesundbrunnen. Nach den Herbstferien starten die evangelischen Kirchengemeinden an der Panke, Am Humboldthain und Versöhnung ein neues Kinderchorprojekt. Ab dem 22. Oktober studiert Kirchenmusikerin Annette Diening in wöchentlichen Proben Advents- und Weihnachtslieder ein. Am vierten Advent werden diese im Gottesdienst in der Himmelfahrtkirche in der Gustav-Meyer-Allee 2 aufgeführt. Alle Kinder von fünf bis elf Jahren sind zum Mitsingen eingeladen. Die Proben finden immer dienstags von 17 bis...

  • Gesundbrunnen
  • 12.10.19
  • 32× gelesen
Soziales

Geld für lokale Projekte

Gesundbrunnen. Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr kann man beim Quartiersmanagement (QM) Soldiner Straße / Wollankstraße Geld aus dem Aktionsfonds für kleinere Projekte im Soldiner Kiez beantragen. Gefördert werden Projekte, „die das nachbarschaftliche Zusammensein stärken und die Stadtteilkultur beleben“. Sie müssen im Dezember 2019 umgesetzt werden. Der Aktionsfonds ist schon ziemlich ausgeschöpft, so dass diesmal maximal 870 Euro für Sachmittel beantragt werden können. Voraussetzung...

  • Gesundbrunnen
  • 11.10.19
  • 28× gelesen
Kultur
Die gefeierte Konzertshow aus London mit den unsterblichen Welthits der “Queen of Rock” kommt am 17. November 2019 in den Admiralspalast. Im Bild: Tina-Darstellerin Sharon Ballard.
2 Bilder

Chance der Woche
Hommage an Tina Turner: "One Night of Tina"

Die gefeierte Konzertshow aus London mit den unsterblichen Welthits der “Queen of Rock” ist am 17. November 2019 im Admiralspalast zu erleben. Tina Turner ist eine lebende Legende und mit fast 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards eine der erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr kommt mit „One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine spektakuläre Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Bühne. „One...

  • Charlottenburg
  • 10.10.19
  • 3.671× gelesen
Soziales

Kostenloser Arbeitsplatz

Gesundbrunnen. Coworking heißt es neudeutsch, wenn sich Leute ein Büro teilen oder einen Schreibtischplatz mieten. Im kommunalen Olof-Palme-Zentrum (OPZ) in der Demminer Straße 28 können Nachbarn jetzt auch einen Raum nutzen, um dort für ein paar Stunden am Computer zu arbeiten. Und das komplett kostenfrei. Im sogenannten Shared Space stehen ein Schreibtisch, ein Festnetzrechner, Telefon, freies Internet (WLAN) sowie Schränke zum Einschließen von Unterlagen zur Verfügung, schreibt...

  • Gesundbrunnen
  • 07.10.19
  • 46× gelesen
Bildung
Die Sammlung der Schulwandkarten.
2 Bilder

Stöbern im Geschichtsarchiv
Bibliothek und Sammlungen im Mitte Museum wieder geöffnet

Wegen der Sanierung des Mitte Museums in der Pankstraße 47 waren die Sammlungen jahrelang in Kisten eingelagert. Mit der Neueröffnung sind auch die Bibliothek und das Archiv wieder regulär geöffnet. In den vergangenen zweieinhalb Jahren war es kaum möglich, in den Beständen des Heimatmuseums zu recherchieren. Jetzt können Bürger, die etwas über ein bestimmtes Haus, einen Verein oder sonst irgendwas wissen möchten, wieder die Archive und Sammlungen des Mitte Museums nutzen. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 03.10.19
  • 48× gelesen
Politik

Patienten-WLAN in DRK-Kliniken

Gesundbrunnen. Nachdem Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci bereits am 30. August kostenfreies WLAN für Patienten in der DRK-Klinik Drontheimer Straße symbolisch freigeschaltet hat, drückte sie jetzt auch in den DRK Kliniken Berlin Westend, im Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge und in der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik auf den Knopf. „Als wir 2017 das Projekt Patienten-WLAN auf den Weg gebracht haben, war kostenfreies WLAN in Krankenhäusern eine Seltenheit oder das Privileg für...

  • Gesundbrunnen
  • 03.10.19
  • 84× gelesen
Soziales

QM mit neuer Website

Gesundbrunnen. Die Webseite des Quartiersmanagements (QM) Brunnenstraße wurde komplett überarbeitet und hat ein neues Design. Die Seite ist klarer strukturiert und sieht moderner und zeitgemäßer als die bisherige Internetpräsenz. Auch die Web-Adresse ist neu, sie wurde auf www.qm-brunnenstrasse.de verkürzt. Die Seite soll in den kommenden Monaten weiter ausgebaut und erweitert werden. Das QM-Team bittet um Hinweise und Kommentare: ¿46 06 94 50, E-Mail: qm-brunnenstrasse@list-gmbh.de....

  • Gesundbrunnen
  • 03.10.19
  • 45× gelesen
Politik
Immer wieder werden Straßen und Gehwege als Müllabladeflächen benutzt, wie hier in der Gartenstaße in Gesundbrunnen.

Sperrmüll zum Gemeinschaftsgarten
BSR sammelt Möbel oder Kühlschränke kostenlos ein

Im Kampf gegen illegal abgestellten Sperrmüll will das Bezirksamt gemeinsam mit der BSR die Leute dazu bringen, ihre alten Matratzen, Kühlschränke oder Sofas zu bestimmten „Hotspots“ zu bringen. An neun sogenannten Sperrmüllaktionstagen sammelt die BSR den Krempel ein. Die Bürger können jeweils von 8 bis 12 Uhr ihren Müll an folgenden Orten abgeben: 12. Oktober an beziehungsweise unter der Putlitzbrücke, am 19. Oktober an der Soldiner Straße Ecke Prinzenallee, am 26. Oktober an der...

  • Gesundbrunnen
  • 03.10.19
  • 317× gelesen
Kultur
Die Hörer von Klassik Radio haben die Musikstücke gewählt, die am 13. Dezember im Tempodrom zu hören sind.

Chance der Woche
Klassik Radio lädt zu "Die Nacht der Filmmusik" ins Tempodrom ein

Das 80-köpfige Klassik Radio Pops Orchestra unter Leitung des renommierten Dirigenten und Komponisten Nic Raine lädt zu einem emotionalen Musik-Event ins Tempodrom. Die Zuhörer begeben sich auf eine faszinierende Reise in die Welt der größten und bekanntesten Film-Scores. Die Hörer von Klassik Radio haben abgestimmt und entschieden, welche Werke sie am meisten bewegen und sie gerne live hören möchten. Heraus kam dabei ein abwechslungsreiches Programm von "Game of Thrones", "Herr der Ringe"...

  • Spandau
  • 01.10.19
  • 1.089× gelesen
Politik
Roland Nicolaus, Potsdamer Platz „Ein Platz für Tiere“, 1989.

Verlosung
Führung durch die Ausstellung "Zeitenwende"

Mauergemälde aus Ost und West sind im Kunstforum der Berliner Volksbank zu sehen. Wir verlosen eine Führung am 24. Oktober. Die Mauer in der Mitte der Sebastianstraße am Moritzplatz, in tiefen Lila- und Blautönen. So malte sie Rainer Fetting 1978 und stellte sie in der Galerie der „Neuen Wilden“ um die Ecke aus. „Es gab viel Kritik“, erinnert sich der Künstler heute, „Mauer malen war banal.“ Inzwischen hängen seine Mauergemälde in bedeutenden Museen. Der Ost-Berliner Roland Nicolaus malte...

  • 01.10.19
  • 385× gelesen
  •  1
Bauen
Der "Ackerplatz" vor dem Edeka-Markt im Brunnenviertel.

Ideen für den „Ackerplatz“
Joanes Stiftung fördert Gestaltung der Schmuddelfläche im Brunnenviertel

Der Platz vor dem Edeka an der Ackerstraße ist nicht der allerfeinste Aufenthaltsort. Jetzt sucht die gemeinnützige Joanes Stiftung kreative Ideen für die Fläche, die sie „Ackerplatz“ nennt. Ein Platz zum Wohlfühlen und ein Treff, der ein soziales Miteinander fördert und die Kiezgemeinschaft zusammenbringt: Das soll der zukünftige „Ackerplatz“ werden. Unter dem Motto „Raum für Gemeinschaft“ sucht die Joanes Stiftung mit dem erstmals ausgeschriebenen deutschlandweiten Ideenwettbewerb „Joanes...

  • Gesundbrunnen
  • 29.09.19
  • 261× gelesen
Umwelt
Noch im vergangenen Jahr freute sich Mittes Chefgärtner Jürgen Götte über eine Topernte. Jetzt sollen die Reben krank sein.

Kein neuer Hauptstadtsekt
Weinlese im Humboldthain fällt aus

Seit mehr als 30 Jahren ist die Weinlese auf dem winzigen Weinberg im Humboldthain ein Highlight der Bezirksgärtner. Doch in diesem Jahr fällt die Ernte aus. Die alten Reben sind krank und werden durch neue Pflanzen ersetzt. Noch im vergangenen Sommer sprach Grünflächenchef Jürgen Götte von einer prächtigen Ernte. Durch die viele Sonne konnten die Trauben der Sorte Grauer Burgunder schon im September statt Oktober geerntet werden. Jetzt teilt die für das Straßen- und Grünflächenamt...

  • Gesundbrunnen
  • 28.09.19
  • 60× gelesen
Bildung
In der Ferienwerkstatt werden diesmal Futterglocken gebastelt.

Ferienwerkstatt im Labyrinth

Gesundbrunnen. In den Herbstferien ist das Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 12 täglich geöffnet. Neben der noch laufenden Erlebnisausstellung „1, 2, 3, Kultummel“ gibt es auch wieder eine kreative Ferienwerkstatt. Dort können Kinder Futterglocken für den Garten oder Balkon basteln. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro (inklusive Meisenknödel). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Termine: 4. bis 20. Oktober, immer von 13.30 bis 17 Uhr.

  • Gesundbrunnen
  • 27.09.19
  • 55× gelesen
Kultur
Spannende Abenteuer warten "Im Labyrinth der Bücher".

Chance der Woche
"Abenteuer im Labyrinth der Bücher" im Friedrichstadt-Palast vor allen anderen sehen

In Deutschlands prächtigster Young Show "Im Labyrinth der Bücher" spielen ausschließlich Kinder und Jugendliche, auch alle Hauptrollen und die artistischen Darbietungen. Mit über 100 Darstellern pro Vorstellung ist dies in Hinblick auf Bühnendimensionen und Ausstattungsaufwand weltweit einzigartig. "Im Labyrinth der Bücher" ist eine Reise durch weltberühmte Märchen und Erzählungen. Lea, Jule und Ben, die Protagonisten der letzten Young Show "Spiel mit der Zeit", fliegen mit ihrer neuen...

  • 24.09.19
  • 964× gelesen
Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Gesundbrunnen. Wieder hat es einen Brandanschlag gegeben. Am 19. September brannte gegen 1.10 Uhr in der Koloniestraße zunächst ein Audi, von dem das Feuer dann auf einen dahinter geparkten Mercedes übergriff. Auch ein Nissan wurde durch das Feuer beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt wegen Brandstiftung. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 19.09.19
  • 73× gelesen
Umwelt
Brit Ismer, Kaufmännische Direktorin des Jüdisches Krankenhauses Berlin, Verena Graichen, Vorstandsvorsitzende des BUND Berlin, und Volker Sporleder, Technischer Leiter  des Jüdischen Krankenhauses bei der Übergabe des Gütesiegels.

Weniger Strom und Wärme je Bett
Jüdisches Krankenhaus Berlin mit dem BUND-Gütesiegel ausgezeichnet

Das über 100 Jahre alte Jüdische Krankenhaus Berlin in der Heinz-Galinski-Straße 1 ist vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erstmals mit dem BUND-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ ausgezeichnet worden. Seit 2001 verleiht der BUND das Gütesiegel an Krankenhäuser und Reha-Kliniken, die sich unter anderem durch erhebliche Energieeinsparungen aktiv für den Klimaschutz einsetzen. Beim 13. BUND-Netzwerktreffen zum Thema Klimaschutz im Krankenhaus war das Jüdische...

  • Gesundbrunnen
  • 19.09.19
  • 66× gelesen
Soziales

Stricken und Gymnastik
Aktionstag zum Tag der älteren Menschen in Gesundbrunnen

Zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“ am 1. Oktober lädt das Netzwerk „Aktiv im Alter in Gesundbrunnen“ alle älteren Menschen zu einen Aktionstag mit Bewegung, Kultur und Beratung ein. Los geht es um 10 Uhr mit einer Runde „Wünsch dir was“ im neuen Nachbarschaftstreff „Waschküche“ in der Feldstraße 10. Die Sozialfirma Schildkröte bietet von 10 bis 13 Uhr eine mobile Sozialberatung per Fahrrad an und ist zwischen Osloer und Bernauer Straße unterwegs. Die Begegnungsstätte Haus Bottrop...

  • Gesundbrunnen
  • 17.09.19
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.