Anzeige
WAS HAT SICH GEÄNDERT?

Sicherer – übersichtlicher – mobil

Ende Mai ging das neue Internetportal der Berliner Woche und des Spandauer Volksblattes mit attraktiverem Design und neuen Funktionen an den Start. Wir sagen Ihnen, was sich geändert hat, und geben Kiez-Entdeckern viele Tipps, wie sie eigenständig Beiträge, Schnappschüsse und Veranstaltungen auf berliner-woche.de veröffentlichen können.

  • Berlin
  • 07.06.18

Nachrichten - Gesundbrunnen

Bildung
Andrei Schnell ist in der Rolle eines historischen Kriminalinspektors zu erleben.

Halunken im Brunnenviertel
Abendspaziergang der Geschichtswerkstatt „Anno erzählt”

„Von Übeltätern, Gaunern und Halunken – Deliquenten im Brunnenviertel“ lautet der Titel der zweiten Geschichtswerkstatt „Anno erzählt" am 23. Juni im Brunnenviertel. Diesmal laden Sulamith Sallmann und Andrei Schnell zu einem Abendspaziergang ein. Bei der anderthalb Stunden dauernden Tour durch den Kiez geht es um die dunkle Vergangenheit des Brunnenviertels. Es geht zu den Schauplätzen historischer Kriminalfälle wie dem Blutgerüst auf dem Galgenplatz. Themen sind auch der Mordfall Lucie und...

  • Gesundbrunnen
  • 11.06.18
  • 13× gelesen
Kultur
2017 fand die erste Textile Art Berlin auf dem Phorms-Campus in Gesundbrunnen statt.
4 Bilder

Das große Filzen
Textilkunstmesse mit internationalen Künstlern auf dem Phorms-Campus

Am 23. und 24. Juni findet die 14. Textilkunstmesse „Textile Art Berlin (TAB)“ statt. Bereits zum zweiten Mal werden die Verkaufsstände auf dem Campus der Phorms-Privatschule in der Ackerstraße 76 aufgebaut. „Zusammen sind wir Kunst“ ist das Motto der größten Textilkunstmesse in Berlin. Und deshalb gibt es bei dem Treffen der Filzer-Szene diesmal auch ein Publikumsprojekt. Besucher und Aussteller können zehn mal zehn Zentimeter große Kunstwerke aus Filz an das TAB-Team schicken. Das Ergebnis...

  • Gesundbrunnen
  • 08.06.18
  • 20× gelesen
Blaulicht
Die Treppe vor dem Kindersachen-Geschäft in der Gerichtstraße 25 ist mit Plastikfolie abgeklebt.

Anschlag auf Babyladen
Unbekannte kippen stinkende Flüssigkeit auf die Treppe

Wer verübt einen Anschlag auf einen kleinen Laden, in dem die jungen Gründerinnen ökologische Kinderkleidung aus Wolle herstellen? Sie sitzen auf der Ladentreppe, die Nina Krake und Tabea Börner mit Folie abgeklebt haben, damit der beißende Geruch nicht in das kleine Geschäft in der Gerichtstraße 25 zieht. Junge Südosteuropäer, die Tag und Nacht hier abhängen. Daneben sitzen Frauen mit kleinen Kindern und Halbwüchsige auf geknackten Lidl-Bikes. Das Problem mit der albanischen Großfamilie...

  • Gesundbrunnen
  • 07.06.18
  • 67× gelesen
Anzeige
Sport

Länger schwimmen

Gesundbrunnen. Die Bäderbetriebe verlängern die Öffnungszeiten im Sommerbad Humboldthain. Abends ist ab sofort bis 19 Uhr geöffnet. Ab 11. Juni steht das Bad im Volkspark Humboldthain täglich (außer montags) von 9 bis 19 Uhr und montags von 10 bis 19 Uhr zur Verfügung. Alle Öffnungszeiten zu allen Bädern im Internet unter www.berlinerbaeder.de. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 07.06.18
  • 18× gelesen
Sonstiges

Hitze (Frühling II)

"Schwitzkasten", flüsterte seine Schwester ihm ins linke Ohr. "Reich die Story doch bei der Lokalpresse ein."

  • Gesundbrunnen
  • 07.06.18
  • 6× gelesen
Sonstiges

Hin- und Her (Frühling I)

Langsam schob Niklas einen Kirschberg von einer Backe zur anderen. Saft tropfte aus dem Mundwinkeln. Die Festtorte vor ihm war abwärts beklaut und Cremereste auf der Tischdecke kleben geblieben. Sie, ihre Nachbarin anstoßend: "Guck mal. Niklas schonwieder." Dann, halblaut hinzufügend: "Der weiß einfach nicht wann Schluß ist." Der so Kommentierte lehnte sich gegen den Stuhl. Den Kopf zurück. Und mit breitem Grinsen rollte seine Zunge einen der Kerne gen Ausgang.

  • Gesundbrunnen
  • 07.06.18
  • 3× gelesen
Anzeige
Umwelt

Der Park wird gefegt
„Berlin machen“ – Aktionstag für sauberen Kiez am 8. und 9. Juni

"Berlin machen“: Unter dem Motto steht der Aktionstag, den der Verein wirBerlin zum achten Mal organisiert. Bürger greifen überall für einen sauberen Kiez zu Harke oder Wischlappen. Etliche Kiezinitiativen, Nachbarschaftshäuser, Schulen und Kindereinrichtungen oder Vereine organisieren gemeinsame Aufräumaktionen in Grünanlagen oder vor der Haustür. Der Sportverein SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 freut sich zum Beispiel am 9. Juni auf viele freiwillige Helfer, die in der Zeit von 9.30 bis 16...

  • Gesundbrunnen
  • 04.06.18
  • 12× gelesen
Kultur
Matthias Hiller (links) vom Berliner S-Bahn-Museum und Dietmar Arnold vom Verein Berliner Unterwelten in  der unterirdischen Toilettenanlage.
7 Bilder

Bahngeschichte im U-Bahn-Klo
Frühere unterirdische Toilette am Bahnhof Gesundbrunnen ist jetzt Ausstellungsort

Bis vor 15 Jahren konnte man dort sein Geschäft verrichten, jetzt ist die unterirdische Toilettenanlage aus den 1930er-Jahren ein einzigartiger Ausstellungsort. Die Berliner Unterwelten haben das vergessene Bahnhofsklo unter der Behmstraße saniert. Auf dem Mittelstreifen der Behmstraße an der Kreuzung Badstraße gehts die Treppe nach unten. Wo einst "Herren- und Damen-WC" stand, prangt „Ausstellung im Untergrund“ auf dem Schild. Die unterirdische Anlage wurde mit dem U-Bahnbau 1930 auf...

  • Gesundbrunnen
  • 03.06.18
  • 512× gelesen
Politik

Vier neue Milieuschutzgebiete
Gutachter empfehlen weiteren Mieterschutz in Gesundbrunnen

Um die Bürger vor Mietenexplosionen, kostentreibenden Modernisierungen und Verdrängung zu schützen, wird der Bezirk vier weitere sogenannte soziale Erhaltungsverordnungen (Milieuschutz) erlassen. Die vom Bezirk beauftragten Gutachter haben am 23. Mai im Stadtentwicklungsausschuss der BVV ihre Ergebnisse der „vertiefenden Untersuchungen im Stadtraum Wedding“ vorgestellt. Die vier Gebiete Soldiner Straße, Kattegatstraße, Reinickendorfer Straße und Humboldthain Nord-West wurden bereits 2014...

  • Gesundbrunnen
  • 02.06.18
  • 122× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Gesundbrunnen. Ein 75-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am 28. Mai schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Biker mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Laut Polizei war der Motorradfahrer gegen 12.20 Uhr gegen das Auto eines 32-Jährigen gefahren, das staubedingt auf der Tromsöer Straße auf der Einmündung Schwedenstraße halten musste. Der von rechts aus der Schwedenstraße kommende Motorradfahrer knallte gegen den Wagen und stürzte. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 29.05.18
  • 50× gelesen
Politik

Barrierefrei auf dem Mauerweg

Mitte. Das Bezirksamt soll den Mauerweg in Mitte „besser nutzbar machen“ und „Defizite im Streckenverlauf identifizieren“. Dazu sollen schadhafte Stellen saniert und der Weg barrierefrei gemacht werden, heißt es in dem BVV-Antrag „Konzept über die Ertüchtigung des Mauerweges“ der Grünen, den die BVV jetzt beschlossen hat. Dabei soll sich das Bezirksamt „am Beschluss des Abgeordnetenhauses zum Mauerweg orientieren“. Der Berliner Mauerweg verläuft auf über 160 Kilometern auf der ehemaligen...

  • Mitte
  • 28.05.18
  • 13× gelesen
Politik

Für mehr Summsumm

Mitte. Der Bezirk soll ein „bestäuberfreindlicher Bezirk“ werden. Einen entsprechenden BVV-Antrag der Grünen hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen. So sollen „Flächen für Bienen aufgewertet“ werden. Mitte soll sich an dem Pilotprojekt „bestäuberfreundliche Stadt“ des Senats beteiligen und kleine Grünflächen wie zum Beispiel von Seitenstreifen oder auch Vorplätze mit  bienenfreundlichen Blumen bepflanzen. Laut des BVV-Beschlusses sollen „in möglichst vielen Parks und Grünflächen...

  • Mitte
  • 27.05.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Hausleiter Christian Eisenkrätzer (links) überreichte den Gutschein an den glücklichen Gewinner Markus Scholz.
9 Bilder

Das Möbelhaus feiert Jubiläum: Möbel Kraft in Wedding übergab Gutschein an Gewinner

MÖBEL KRAFT, Norddeutschlands größtes Möbelhaus, feiert 2018 „Das größte Jubiläum aller Zeiten“, denn das Traditionsunternehmen mit Stammhaus in Bad Segeberg blickt in diesem Jahr auf 125 Jahre Unternehmensgeschichte zurück! Den Auftakt zur großen Jubiläumsfeier bildete in allen Häusern ein Gewinnspiel, bei dem es neben dem Hauptgewinn – einem Mini One Cabrio – vor allem sensationelle Einkaufsgutscheine zu gewinnen gab. Jubeln dürfen damit auch die Gewinner der Preise 2-125 – sie können...

  • Wedding
  • 25.05.18
  • 90× gelesen
  • 1
Bauen

Westfassade wird saniert

Mitte. Bis Ende August wird die Westfassade der Ausstellungshalle des Deutschen Historischen Museums saniert. Der Museumseingang an der Straße Hinter dem Gießhaus bleibt während der Bauarbeiten zugänglich. Ein barrierefreier Zugang zum Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr über den Haupteingang des Zeughauses Unter den Linden möglich. Die Fassadenentwässerung der Ausstellungshalle muss erneuert werden. In dem 2003 eröffneten Erweiterungsbau des chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei...

  • Mitte
  • 25.05.18
  • 24× gelesen
Kultur

„Mein Wedding“
Künstler können sich bewerben

Für die fünfte Open-Air-Galerie auf der Müllerstraße können sich interessierte Künstler noch bis zum 15. Juli bewerben. Im September werden die ausgewählten Wedding-Motive einen Monat lang auf riesigen Plakatwänden im Mittelstreifen der Müllerstraße gezeigt. Von den Kunstwerken werden auch Postkarten gedruckt. Die Open-Air-Galerie „Mein Wedding“ findet bereits zum fünften Mal statt. Die Idee dazu hatte die Standortgemeinschaft Müllerstraße. Kitas, Schulen oder Kunstschaffende sind...

  • Wedding
  • 24.05.18
  • 11× gelesen
Politik

Bezirksamt jetzt bei Facebook

Mitte. Die Pressestelle twittert und Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) gibt seit kurzem einen E-Mail-Newsletter heraus. Jetzt ist das Bezirksamt auch bei Facebook unterwegs. „Als zusätzlichen Informationskanal betreibt das Social-Media-Team der Pressestelle seit heute den Facebook-Kanal „Bezirksamt Mitte“ (@BAMitteBerlin), https://www.facebook.com/BAMitteBerlin“, schreibt von Dassel. „Auf Facebook will das Bezirksamt in anschaulicher Form über alles das berichten, was das Bezirksamt an...

  • Mitte
  • 23.05.18
  • 37× gelesen
Politik

Runder Tisch Tourismus

Mitte. Die BVV hat auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen, „unter Beteiligung bezirklicher Akteure aus der Verwaltung und aus der BVV wieder einen runden Tisch zum Thema Tourismus einzuführen“. Das Gremium soll für einen besseren Austausch zwischen Bezirksamt, Senat und anderen Akteuren auf dem Gebiet des Tourismus wie zum Beispiel dem Hotel- und Gaststättenverband oder den Hauptstadtvermarktern von visitBerlin sein. Ziel sei es, die Zahlen des Tourismus zu halten und zu erhöhen sowie...

  • Mitte
  • 23.05.18
  • 15× gelesen
Politik

BVV-Beschluss
Bezirk soll Reichsbürger registrieren

Das Bezirksamt soll „einen für alle Ämter einheitlichen Umgang mit Verdachtsfällen von sogenannten Reichsbürgern und Selbstverwaltern definieren“, heißt es in einem Beschluss der BVV. Die Initiative dazu ging von den Grünen aus. Sogenannte Reichsbürger und Selbstverwalter erkennen die Bundesrepublik nicht an und fühlen sich nicht an die Gesetze gebunden. Für sie besteht das Deutsche Reich weiter; Bußgeldbescheide und anderes von Staat BRD akzeptieren sie nicht. In Mitte soll es im...

  • Mitte
  • 23.05.18
  • 61× gelesen
Wirtschaft Anzeige

REWE Start-up Award: „Selo Green Coffee“ überzeugt als innovativstes Produkt

Das Ziel ist es, den internationalen Kaffeehandel zu revolutionieren. Auf diesem Weg hat das Berliner Jungunternehmen „Selo“ nun einen wichtigen Erfolg erzielt und am 17. Mai den „REWE Start-up Award“ in Köln gewonnen. Zur Auszeichnung gehört die Aufnahme von „Selo Green Coffee“ ins Sortiment der mehr als 3.000 REWE-Märkte sowie des REWE Lieferservices. Außerdem wird REWE durch Marketingmaßnahmen Selo dabei helfen, deren Produkte bundesweit bekannter zu machen. Bei der Veranstaltung im Kölner...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 372× gelesen
Soziales

Kündigung abgewendet

Familie V. lebt von Hartz IV und wollte in eine günstigere Wohnung umziehen. Nach langem Suchen fand sie eine kostengünstigere Bleibe und beantragte beim Jobcenter Spandau die Übernahme der Kaution für die Wohnung. Das Amt sicherte der Familie dies mündlich zu. Daraufhin mietete sie die neue Wohnung an. Eines Tages kam jedoch Post vom Vermieter. Darin mahnte er die ausstehende Kaution an. Familie V. wandte sich an das Jobcenter. Der zuständige Sachbearbeiter bestätigte erneut, dass die Kaution...

  • Zehlendorf
  • 22.05.18
  • 256× gelesen
  • 1
Kultur
Atemberaubende Kostüme hat Jean Paul Gaultier für die Show entworfen.
3 Bilder

Kostüme von Jean Paul Gaultier
Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die Kostüme des Enfant terrible der französischen Modewelt. Das hat es von...

  • Mitte
  • 22.05.18
  • 1141× gelesen
Bauen

Grüne Oasen in Gefahr
Investor schlägt vor, alle Kleingärten zu bebauen

Kleingärten machen immerhin rund 3000 Hektar der Berliner Stadtfläche aus. Nun wecken sie Begehrlichkeiten, sie als Bauland zu nutzen. Müssen die Hobbygärtner jetzt um ihre Parzellen bangen? 400.000 Wohnungen könnten gebaut werden, wenn Berlin seine Kleingartenanlagen ins Umland verlagert oder einfach abschafft. Das hat der Immobilieninvestor Arne Piepgras ausgerechnet. In einem offenen Brief an Bausenatorin Katrin Lompscher, den er als Anzeige im Tagesspiegel geschaltet hat, fordert er,...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 2780× gelesen
  • 11
Bildung
Enes, Ilkim und Kayra haben zur Eröffnung Koch Max Finger tatkräftig unterstützt.
4 Bilder

Kennenlernen am Kochtopf: In der Gartenstadt Atlantic gibt es eine Kümmelküche

Mikrokosmos Gartenstadt Atlantic nennt der Eigentümer der denkmalgeschützten Wohnanlage zwischen Heidebrinker Straße, Bellermannstraße und Behmstraße sein mehrfach ausgezeichnetes Integrationsprojekt mit verschiedenen Lernwerkstätten. Jetzt hat die von Michael Wolffsohn gegründete Lichtburg-Stiftung einen weiteren interkulturellen Treff eröffnet: die Kümmelküche. Michael Wolffsohn ist bekannter Historiker und Publizist und gern gesehener Talkshow-Gast als Experte und scharfer Analytiker bei...

  • Gesundbrunnen
  • 18.05.18
  • 172× gelesen
Blaulicht

Schlägerei auf der Kreuzung

Gesundbrunnen. Zwei Autofahrer sind am 16. Mai gegen 19 Uhr an einer roten Ampel an der Kreuzung Prinzenallee Ecke Soldiner Straße in Streit geraten und schließlich aufeinander losgegangen. Einer der Streithähne, ein 31-Jähriger, soll laut Polizei ausgestiegen und den Kontrahenten durch die geöffnete Scheibe der Fahrerseite geschlagen haben. Der 28-Jährige soll sich dann mit der Sicherheitsgurtschnalle zur Wehr gesetzt haben. Der 31-Jährige erlitt dabei eine schwere Verletzung im Gesicht. Er...

  • Gesundbrunnen
  • 17.05.18
  • 25× gelesen