Jeep in Brand gesteckt

Gesundbrunnen. Am 9. Januar wurde bei einem Brandanschlag in der Wilhelm-Kuhr-Straße ein geparkter Jeep völlig zerstört. Ein 20-jähriger Passant alarmierte kurz nach 21 Uhr Feuerwehr und Polizei. Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.