Kind angefahren

Gesundbrunnen. In der Wollankstraße ist am 14. Januar gegen 13.30 Uhr ein 13-jähriges Mädchen angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind erlitt einen Beinbruch und kam ins Krankenhaus. Nach Zeugenaussagen war das Mädchen trotz roter Fußgängerampel über die Fahrbahn gerannt. Eine 51-jährige Autofahrerin, die in Richtung Osloer Straße fuhr, konnte trotz sofortiger Bremsung den Zusammenstoß nicht verhindern.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.