Mann springt aus dem Fenster

Gesundbrunnen. Ein 28-jähriger Mann ist auf der Flucht vor der Polizei am 28. September kurz vor vier Uhr nachts aus dem vierten Stock eines Hauses in der Gartenstraße gesprungen. Er erlitt schwere innere Verletzungen und musste notoperiert werden. Die Mieterin erlitt einen Schock. Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil der Mann gegenüber der Frau gewalttätig geworden sein soll. Wie sch herausstellte, lag gegen den 28-Jährigen bereits ein Haftbefehl vor.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.