Missglückter Überfall

Gesundbrunnen.Ein 56-jähriger Angestellter eines Kiosks in der Swinemünder Straße ist am 17. Oktober überfallen worden. Nach Aussagen des Mannes wurde er von einem Täter gegen 18.50 Uhr mit einer Schusswaffe bedroht. Der Angestellte konnte die Waffe wegdrücken, worauf der Räuber die Flucht ergriff. Der 56-Jährige wollte den Unbekannten festhalten und wurde dabei mit der Waffe ins Gesicht geschlagen. Der Räuber konnte fliehen. Der Angestellte erlitt leichte Verletzungen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.