Taxifahrer verjagt Räuber

Gesundbrunnen. Ein 59-jähriger Taxifahrer hat ein Räubertrio in die Flucht geschlagen. Einer der drei männlichen Fahrgäste bedrohte am 11. Oktober gegen 23 Uhr den Taxifahrer in der Tromsöer Straße kurz vor Erreichen des vereinbarten Ziels. Der Taxifahrer schlug dem Angreifer reflexartig die Waffe aus der Hand, worauf diese durch die bereits geöffnete Beifahrertür auf die Straße flog. Daraufhin ergriffen die Täter ohne Beute die Flucht.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.