Tennis-Doppelturnier am 27. und 28. Juli im Süden Berlins

Am 27. und 28. Juli richtete der BTC Gropiusstadt ein Tennis-Doppelturnier aus. (Foto: Veranstalter)

Gropiusstadt. Nachdem die Berlinerin Sabine Lisicki uns so erfolgreich bei Wimbledon vertreten hat, veranstaltet der BTC Gropiusstadt am 27. und 28. Juli nun zum dritten Mal ein spannendes Sportevent in Form eines reinen Doppelturniers, bei welchem Tennis auf hohem Niveau und spannende Matches zu erwarten sind.

Bei den beiden vergangenen Turnieren konnten sich die 1. Herrenspieler der Zehlendorfer Wespen (Ostliga), Julian Heikenfeld und Philipp Kemkes, als Sieger durchsetzen und wollen dieses Jahr ihren Titel verteidigen. Jedoch wird ihnen das nicht ohne Widerstand gelingen - einige der derzeit besten Berliner Tennisspieler haben bereits ihre Teilnahme an dem Turnier angekündigt, um die Siegesserie zu unterbrechen. Neben dem Anreiz des Wettkampfes selbst, winkt bei einem neuen Siegerteam ein zusätzliches Preisgeld. Bei den Damen wird außerdem eine Wildcard für ein Weltranglistenturnier im September vergeben. In diesem Sinne sind alle Interessierten und Neugierigen an dem letzten Wochenende im Juli herzlich eingeladen, sich hochklassiges Tennis auf der schönen Anlage des BTC Gropiusstadt anzuschauen.

Die Halb- und Finalspiele werden voraussichtlich am Sonntag ab ca. 13 Uhr beginnen. Wir freuen uns darauf, möglichst viele Zuschauer begrüßen zu dürfen, um sowohl den Spielern als auch dem Publikum selbst eine schöne Atmosphäre zu bieten.

Für generelles Interesse an Tennis und dem Vereinsleben steht Ihnen unser Trainerteam und Vorstand jederzeit für Fragen zur Verfügung. Natürlich kann auch persönlich oder auf unserer Webseite ein Blick auf unseren Tennisverein und die vorhandenen Angebote geworfen werden ( www.btc-gropiusstadt.de oder Facebook). Für alle Altersklassen ist etwas dabei: So bieten wir einen Tenniskindergarten für die ganz Kleinen sowie gefördertes Jugendtraining für die Älteren an, welches durch unser kompetentes Trainerteam organisiert wird. Des Weiteren bietet der Club mit einem Beachtennis- und Volleyballplatz, einer Sauna, einem Kaminzimmer, einem großen Clubhaus, 6 Außenplätzen, einer 2-Platz-Halle, Vereinsfeiern uvm. eine Vielfalt an sportlichen Aktivitäten und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, die sich nicht nur auf das Tennisspielen beschränken. Der Weg zu unserer Anlage führt bis an die Stadtgrenze zu Großziethen und damit in eine sehr ruhige, gemütliche und familienfreundliche Lage (Adresse: Matthäusweg 8, 12353 Berlin). Wir freuen uns auf Euch.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.