Flüchtlinge brauchen Sachen

Grünau.Die Flüchtlinge, die jetzt im Durchgangslager im ehemaligen Bürgeramt am S-Bahnhof Grünau untergebracht sind, brauchen Hilfe. Insbesondere die Erwachsenen benötigen dringend Winterjacken, Winterschuhe und warme Kleidungsstücke. Viele sind nur mit einem T-Shirt, Hose und ein paar Latschen nach Deutschland gekommen", so Heimleiter Michael Grunewald. Aber auch Dinge für Kinder und Jugendliche werden gebraucht. Bürgermeister Oliver Igel ruft alle Bewohner des Bezirks auf, möglichst gut erhaltene, saubere Kleidung und Schuhe zu spenden, denn der Bedarf ist enorm. Spenden können rund um die Uhr im Flüchtlingsdurchgangslager, Wassersportallee 56, abgegeben werden. Außerhalb der normalen Bürozeiten kann man sich beim Wachdienst melden.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden