Ökowerk feiert den Frühling

Grunewald.Unter dem Motto "Power of the Bio-Bauer" steht das diesjährige Frühlingsfest des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 18. Mai, von 11 bis 18 Uhr. Auf dem Programm finden sich etliche amüsante und informative Aktivitäten wie zum Beispiel die Musikimprovisationen in der Waldhalle zum Mitmachen für die ganze Familie, ein Duett der Cellistin Nina Monne und Hartwig Berger, naturbezogene Kinderspiele oder das Gespräch mit einem Falkner. Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt, Kinder einen Euro, Ökowerk-Mitglieder nichts.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.