Diakonie-Treffen in Spandau

Hakenfelde.Zur "Diakonia-Weltversammlung 2013" begrüßt Präses Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), am 1. Juli um 19.30 Uhr rund 500 Delegierte aus aller Welt im Evangelischen Johannesstift, Schönwalder Allee 26. Unter dem Motto "Diakonie - Heilung und Segen für die Welt" beschäftigen sie sich acht Tage lang in Vorträgen, Workshops und Bibelarbeiten mit Themen des Glaubens und der diakonischen Arbeit. Sie stellen Projekte vor, die in unterschiedlichen Kulturen initiiert wurden. Nach der Tagung bereisen die Teilnehmer verschiedene Regionen Deutschlands, um diakonische Einrichtungen kennenzulernen. Veranstalter der im Vierjahresrhythmus an wechselnden Orten einberufenen Versammlung ist der Diakonia-Weltbund, eine globale Vereinigung von Verbänden und Gemeinschaften der Diakonie.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.