Fisch essen in Spandau

Spandau hat mit dem Raymons eine neue Adresse für alle Fischliebhaber und Feinschmecker. Das Raymons befindet sich direkt an der Uferpromenade am Spandauer See. Von Ihrem Platz aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Zitadelle Spandau und die Insel Eiswerder. In der Speisekarte findet man ausgewählte lokale und internationale Fischspezialitäten. Zusätzlich empfiehlt der Küchenchef täglich ein Tagesfischangebot für 9,90 Euro. Wer einmal im Raymons war, wird sicherlich schnell ein Liebhaber und Stammgast dieses Fischrestaurants werden. Besonders hervorzuheben und mittlerweile ein Geheimtipp vieler Fischliebhaber sind die monatlichen Aktionen. Vor allem das Seafood BBQ hat sich in der Szene schnell rumgesprochen, so dass man rechtzeitig reservieren muss, um noch einen Platz zu bekommen. An den folgenden Daten können Sie die Aktionen für die Monate März-April ausprobieren: am 8. März Scampi satt, 29. März Großes Seafood BBQ, 31. März Osterbrunch-Buffet, 5. April Scampi satt, 19. April Raymons Seafood BBQ.

Zusätzlich findet jeden Sonntag ab 9.30 Uhr der legendäre Raymons Sonntagsbrunch statt. Bei allen Aktionen empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung.

Weitere Informationen zu dem Restaurant und den Angeboten erhalten Sie unter www.raymons.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden