Anschlag auf Autofahrer

Halensee. Am 14. März wurde gegen 13.45 Uhr kurz vor der Autobahnausfahrt Kurfürstendamm ein Pkw von der Paulsborner Brücke aus mit einem Stein oder einem ähnlichen Gegenstand beworfen. Bei dem Anschlag wurden das Dach und die Windschutzscheibe des VW Touran stark beschädigt. Die Insassen wurden nicht verletzt. Die Beifahrerin hatte kurz zuvor einen Unbekannten mit einem Rucksack auf der Paulsborner Brücke stehen sehen. Die Polizei ermittelt weiter zum Tathergang.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden