Wohnungsbau in Halensee

Halensee. Erster Spatenstich an der Seesener Straße 40-47: Am 26. September hat die Sanus AG mit dem Bau eines Hauses mit 217 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 164 Stellplätzen begonnen. Die ersten Mieter können voraussichtlich im Winter 2015/16 einziehen. Laut Sanus-Vorstand Marc Wiese ist kein Luxusobjekt geplant. Trotz Ku’damm-Nähe werde "bezahlbares Wohnen angestrebt".


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.