Wechsel beim Grips-Theater

Berlin: Grips-Theater | Hansaviertel. Dem Grips-Theater steht ein Wechsel bevor. Neuer künstlerischer Leiter der Kinder- und Jugendbühne am Hansaplatz wird Philipp Harpain. Es ist eine theaterinterne Lösung: Grips-Gründer Volker Ludwig hat den seit 2002 als Grips-Theaterpädagogen tätigen Endvierziger berufen, nachdem der bisherige künstlerische Leiter, Stefan Fischer-Fels, seinen Vertrag vorzeitig gekündigt hatte. Stefan Fischer-Fels geht nach Düsseldorf, um am dortigen Schauspielhaus die Kinder- und Jugendsparte zu leiten. Um die künftige Ausrichtung des Grips-Theaters hatte es zwischen Ludwig und Fischer-Fels Differenzen gegeben. Stefan Fischer-Fels verabschiedet sich aus Berlin im Rahmen der diesjährigen Gala zum „Berliner Kindertheaterpreis“ am 9. Juli. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.