Gehweg wird hergerichtet

Berlin: Sanierung | Heiligensee. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt vom 6. bis 31. Juli den Gehweg in der Schulzendorfer Straße zwischen Heiligenseestraße und Fürstenauer Weg instand. Die Bauausführung erfolgt in drei Bauabschnitten. Während der Baumaßnahme wird es zu Sperrungen kommen, die die bauausführende Firma mit den Anliegern abstimmt. Die Baukosten für die zu erneuernde Gehwegfläche von rund 1150 Quadratmetern betragen 66 300 Euro und werden aus dem bezirklichen Straßenunterhaltungsprogramm finanziert.

CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.