Nordberliner SC: Mit Kraft und "Elchinho"

Heiligensee. Obwohl der Nordberliner SC am vergangenen Sonntag erstmals seit zehn Spielen wieder mal verlor, gab es am Elchdamm gute Nachrichten. Erfolgstrainer Holger Kraft verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr und das neue NSC-Maskottchen "Elchinho" stellte sich den Fans vor. Da wog die sportlich bedeutungslose 0:2-Niederlage gegen die VSG Altglienicke nicht allzu schwer.

Das nächste Spiel des NSC ist am Sonntag um 12.45 Uhr bei Stern 1900 (Schildhornstraße).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.