Anzeige

Alles zum Thema Fußball-Woche

Beiträge zum Thema Fußball-Woche

Soziales

Fairer Fußball in Eigenproduktion

Bohnsdorf. Der Workshop „Alles rund um den fairen Fußball“ in der Grundschule am Buntzelberg war kürzlich ein voller Erfolg. Die Schüler erfuhren, woher Trikots, Fußbälle und Fußballschuhe herkommen und ob sie auch fair gefertigt werden. Um ein Gefühl für die mühsame Arbeit der Ballproduzenten zu bekommen, griffen die Kinder selbst zu Nadel und Faden und nähten ihre eigenen „Weltmeisterschaftsbälle“. RD

  • Bohnsdorf
  • 04.07.18
  • 38× gelesen
Sport

6:2-Sieg zum Abschluss

Lichtenberg. Die Mannschaft von Trainer Dragan Kostic hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den SV Empor ihre gute Form bestätigt und einen 6:2 (2:2)-Sieg eingefahren. In die Torschützenliste trugen sich Karasu (2), Kupfer, Sejdic, Schulz und May ein. Für die Gäste, die zwischenzeitlich 2:1 in Führung gelegen hatten, trafen Moerer und Falk. Damit beendet der Aufsteiger die Berlin-Liga-Saison auf einem vierten Tabellenrang. „Damit sind wir natürlich sehr zufrieden“, sagte Präsident...

  • Lichtenberg
  • 20.06.18
  • 12× gelesen
Sport

Hildenbrand hält Sieg fest

Heinersdorf/Blankenburg. Zum Saisonabschluss am vorigen Sonntag standen sich der BSV Heinersdorf und die SG Blankenburg in der 1. Abteilung der Bezirksliga im Pankower Derby gegenüber. Die Heinersdorfer, in den letzen beiden Saisonspielen von Eberhard Habyrka gecoacht, gingen nach 33 Minuten durch Sutorius in Führung und legten zehn Minuten nach Wiederanpfiff nach. Franz traf zum 2:0 (55.). M. Knorrs Anschluss per Foulelfmeter (68.) blieb ohne Wirkung, denn Schwunke machte den Deckel drauf...

  • Heinersdorf
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Anzeige
Sport

Elf Gegentore in Neukölln

Marzahn. Eine Horrorsaison für die Landesliga-Neulinge vom FCN mit nur sechs Saisonzählern endete am vergangenen Sonntag mit einer überdeutlichen 1:11-Niederlage beim 1. FC Novi Pazar. Für den FCN erzielte Rick Jacobi in der 77. Minute immerhin den Ehrentreffer.

  • Marzahn
  • 20.06.18
  • 7× gelesen
Sport

Remis zum Abschluss

Neukölln. Mit einem achtbaren 2:2 (2:1)-Unentschieden im Auswärtsspiel beim Tabellendritten Berliner SC hat der Berlin-Ligist am vergangenen Sonntag die Saison beendet. Kirli brachte Tasmania früh in Führung (4.), danach drehten die Tore von Djan-Okai (23.) und Murakami (28.) die Partie. Für den Ausgleich sorgte schließlich Thiele (73.). Für die Neuköllner stellte die Punkteteilung einen Erfolg dar, schließlich hatten sie zuvor acht Spiele in Folge verloren. Damit schließt die Mannschaft...

  • Neukölln
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Aufregendes Saisonfinale

Wittenau. Im letzten Saisonspiel hat „Conco“ am Sonnabend bei Internationale ein 3:3-Unentschieden errungen. Dabei sah Wittenau lange wie der sichere Verlierer aus. Nach einer Stunde lag der Landesligist mit 1:3 hinten, lediglich Morlang (49.) war bis dahin für Concordia erfolgreich. Doch dann wechselte „Inter“ munter durch und „Conco“ kam noch einmal auf. Erst verkürzte Madsack (78.) vom Punkt, dann sorgte Morlang (84.) für den Ausgleich. Die Rote Karte für Henkel (SR-Beleidigung) und die...

  • Wittenau
  • 20.06.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Sport

ABC steigt in die 8. Liga

Adlershof. Für die Mannschaft von Trainer Eddy Hobusch war das vergangene Wochenende ein ganz bitteres. Nach der 0:5 (0:3)-Heimniederlage am Sonntag gegen Türkiyemspor steht für den ABC der Abstieg in die Bezirksliga fest. Allerdings war die Chance auf den Klassenerhalt schon vor dem Spiel nur noch theoretischer Natur. „Wir hatten es lange selbst in der Hand, haben aber leider unsere gute Hinrunde nicht bestätigt“, sagte Hobusch. Abschied nahm auch die Adlershofer Legende Daniel Raß. Er...

  • Adlershof
  • 20.06.18
  • 14× gelesen
Sport

3:2-Sieg zum Abschluss

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat im letzten Saisonspiel am vergangenen Sonntag daheim gegen Stern 1900 nochmal einen überzeugenden 3:2 (1:1)-Sieg eingefahren. Damit beendet die Mannschaft von Trainer Daniel Volbert die Spielzeit auf Rang 12. Mann des Tages aufseiten von Türkspor war Batuhan Karadeniz, der zwei Treffer erzielte. Auch Özkan Sarac durfte sich über ein Tor freuen – in seiner letzten Partie im Türkspor-Trikot. Für die Gäste trafen Nimer El-Rayan und Luca Rohr.

  • Charlottenburg
  • 20.06.18
  • 33× gelesen
Sport

Soltan sorgt für den Sieg

Charlottenburg. Makkabi verabschiedete sich mit einem Sieg aus der Berlin-Liga-Saison: 1:0 (1:0) hieß es beim BFC Preussen. Das Tor gelang Soltan in der 20. Minute. Makkabis Diop sah Rot (20.).

  • Charlottenburg
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Sport

2:1-Sieg zum Abschluss

Wilmersdorf. Die Mannschaft von Trainer Robert Pocrnic hat am vergangenen Sonnabend im letzten Saisonspiel als Gast von Fortuna Biesdorf einen 2:1 (0:0)-Sieg eingefahren. Nach torloser erster Hälfte gingen die Hausherren durch einen Treffer von R. Pohlmann in der 54. Minute in Führung. Die Tore von Hiseni (72.) und Schöps (85., Foulelfmeter) drehten schließlich die Partie. „Das war ein hochverdienter Sieg“, sagte Pocrnic hinterher. „Ich bin sehr zufrieden, dass die Jungs das letzte...

  • Wilmersdorf
  • 20.06.18
  • 5× gelesen
Sport

Novi Pazar siegt 11:1

Neukölln. Der Landesligist hat zum Abschluss der Saison am vergangenen Sonntag nochmal einen Kantersieg eingefahren. Gegen den bereits als Absteiger feststehenden FC Nordost gewann die Mannschaft von Trainer Denis Drnda 11:1 (8:0). Besonders gut aufgelegt zeigte sich Selim Kiyak, der an acht Treffern beteiligt war. Fünf legte er auf, drei erzielte er selbst. Die weiteren Tore gingen auf die Konten von Knaack (3), Vulu (2), Spahija (2) und Chahrour. Den Ehrentreffer für die Gäste markierte...

  • Neukölln
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Sieben Tore zum Saisonfinale

Mahlsdorf. Mit 7:2 besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke am vorigen Sonnabend vor heimischer Kulisse SD Croatia in der letzten Partie dieser Saison. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Tilo Scheffler (2), Thomas Korn und Armin Bilalic. Auch Ringo Kretzschmar, Joris Seemann und Marc Michas waren für die Eintracht als Torschützen erfolgreich.

  • Mahlsdorf
  • 20.06.18
  • 4× gelesen
Sport

SVB landet in den Top Ten

Französisch Buchholz. Beim 1. FC Marzahn feierte der SVB zum Saisonabschluss einen 3:1-Sieg. Karsten Dertli brachte die Gäste bereits in der zwölften Minute in Führung. Die Marzahner, die sich für die 1:4-Niederlage im Hinspiel revanchieren wollten, konnten wenig später die alten Kräfteverhältnisse auf der Anzeigetafel wiederherstellen. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die letzte Halbzeitpause dieser Saison. In der Buchholzer Kabine schienen die richtigen Dinge thematisiert worden zu sein, denn...

  • Französisch Buchholz
  • 20.06.18
  • 18× gelesen
Sport

Nullnummer zum Abschluss

Lichtenrade. Der Landesligist ist im letzten Saisonspiel am vergangenen Sonntag daheim gegen Berolina Mitte nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. LBC-Trainer Detlef Garz wunderte sich, dass sich die Gäste fast nur auf die Defensivarbeit beschränkten. „Schließlich hatte Berolina noch eine Chance auf den Klassenerhalt“, sagte Garz. So waren die Lichtenrader zwar durchweg überlegen, jedoch schafften sie es nicht, sich allzu viele Chancen herauszuspielen. Zudem war Berolinas Torwart...

  • Lichtenrade
  • 20.06.18
  • 4× gelesen
Sport

Ünal erzielt vier Treffern

Marienfelde. Die Mannschaft von Trainer Tim Fiedler hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim SC Gatow einen 5:1 (0:0)-Sieg eingefahren. Bis zur Halbzeit hatte die Partie noch auf des Messers Schneide gestanden, die Mannschaften waren mit einem 0:0 in die Pause gegangen. Dann aber schwand Gatows Chance auf den Aufstieg, weil die Konkurrenz nicht mitspielte. Fortan dominierten die Hausherren das Geschehen. Einen Sahnetag erwischte Ünal, der gleich vier Treffer des Marienfelder...

  • Marienfelde
  • 20.06.18
  • 10× gelesen
Sport

Saison endlich vorbei

Neukölln. Seit vergangenem Sonntag ist die desaströse Saison für den Landesligisten  endlich vorbei. Hürtürkel empfing im letzten Spiel Türkspor FK – und holte sich nochmal eine saftige 4:19 (2:10)-Klatsche ab. 20 Minuten vor Schluss baten die Gastgeber um Abbruch. Nicht einen Punkt konnte der BSV in der abgelaufenen Spielzeit holen. Das Torverhältnis von 14:292 ist rekordverdächtig. In der nächsten Saison geht es in der Bezirksliga weiter.

  • Neukölln
  • 20.06.18
  • 11× gelesen
Sport

Duncan-Tor reicht nicht

Hermsdorf. Im letzten Saisonspiel hat Hermsdorf am vergangenen Sonntag gegen den Berliner SC II mit 1:2 verloren. Dabei gerieten die Hermsdorfer früh (10.) in Rückstand, kurz nach der Pause (54.) sogar mit 0:2. Der Anschlusstreffer von Duncan (76.) brachte nichts mehr ein. Damit geht für den VfB eine Saison im Mittelmaß zu Ende. Vor allem mit der Rückrunde (15 Punkte) dürften die Hermsdorfer, trainiert von Uwe Großmann, nicht zufrieden sein.

  • Hermsdorf
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Ende nach 45 Minuten

Wedding. Tur Abdin gab bei GW Neukölln nach einer Halbzeit auf. Zu diesem Zeitpunkt stand es in der Bezirksligapartie 2:0 für Neukölln, das durch den Sieg die Meisterschaft holte. Tur Abdin beendet die Saison auf dem achten Tabellenplatz.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Heimniederlage für Preussen

Lankwitz. Preussen verabschiedete sich mit einer Niederlage aus der Berlin-Liga-Saison: 0:1 (0:1) hieß es auf eigenem Platz gegen TuS Makkabi. Das einzige Tor der Begegnung gelang Soltan (20.). Makkabis Diop sah in der 88. Minute die Rote Karte. Er war erst knapp 15 Minuten vorher eingewechselt worden. „Die Saison bot ein ständiges Auf und Ab und ließ jegliche Konstanz vermissen“, gab Preussens Trainer Nikolai Klarkowski schon vor dem Spiel zu Protokoll. Allerdings hatte man auch viele...

  • Lankwitz
  • 20.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Später Ausgleich

Wedding. In einem Spiel ohne Bedeutung für die Tabelle trennte sich Meteor auswärts 2:2 (0:0) von Absteiger Berliner VB 49. „Die Mannschaft hat sich teuer verkauft“, lobte BVB-Coach Uwe Säuberlich. Perlick brachte die Gastgeber zweimal in Führung. Zunächst glich Cissé in der 70. Minute aus, dann Yetim in der Nachspielzeit. In der 84. Minute musste Conde (BVB) mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz. Während Meteor in der Abschlusstabelle Sechster ist, belegt der BVB Rang 15.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Schützenfest zum Abschied

Mariendorf. Der Meister hat es zum Abschied in der Berlin-Liga noch einmal krachen lassen. Beim Absteiger Norberliner SC gewannen die Mariendorfer 8:0 (3:0). Dabei gab es acht verschiedene Torschützen. Erst unterlief Cakir ein Eigentor, dann trafen Francisco, Austermann, Al-Kassem, Gleisinger, Rehbein, Göth und Gutsche. „Das hat die Mannschaft gut gemacht. Da will ich auch keinen hervorheben. Schön war auch, dass die Nordberliner fair geblieben sind“, sagte Trainer Marco Gebhardt. ...

  • Mariendorf
  • 20.06.18
  • 5× gelesen
Sport

Hilalspor trauert

Kreuzberg. Hilalspor hatte auf einen Ausrutscher von Türkiyemspor gehofft, doch der kam nicht. So war früh klar, dass es mit dem Aufstieg in die Berlin-Liga nichts werden würde. Gegen den bereits feststehenden Meister Berolina Stralau führte man bis zur 73. Minute mit 2:0, am Ende stand ein 2:2. „Ich schaue ungern zurück, denn dann sieht man nicht, was vor einem ist“, sagte der enttäuschte Trainer Umut Binici, der nächste Saison mit seinem Team wieder angreifen will.

  • Kreuzberg
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Trainer im Tor

Wedding. Der Abstieg stand für den Tabellen-14. bereits seit längerer Zeit fest. Für Rehberge geht es in der kommenden Spielzeit in der Bezirksliga weiter. Zum Abschluss ging man beim SSC Teutonia mit 0:9 (0:3) unter. Trainer Thomas Heidbreder stand zwischen den Pfosten. Der 51-Jährige brach sich während der Partie den Finger, hielt aber bis zum Ende durch.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 7× gelesen
Sport

Friedrichshagen am Boden

Friedrichshagen/Köpenick. Der Friedrichshagener SV musste im Bezirksderby gegen den KSC II eine 2:5-Schlappe hinnehmen. Durch den Sieg von VfB Friedrichshain bedeutete dieses Ergebnis für den FSV den Abstieg in die Kreisliga A. Bereits nach neun Minuten brachte Simon Stassen den KSC II in Führung. Sebastian Koppe (33.), Enrico Jakob (60.) und Martin Stassen (62.) erhöhten für die Köpenicker, während der FSV völlig einbrach. Henkes Treffer zum 1:4 kam viel zu spät (81.).

  • Friedrichshagen
  • 20.06.18
  • 63× gelesen