Alles zum Thema Fußball-Woche

Beiträge zum Thema Fußball-Woche

Sport
Abwehr-Chefin Felicia Liebaert (li.) ist im Defensivzentrum des SCC gesetzt.
3 Bilder

Hoch das Visier!
Für die Fußballerinnen des SCC ist der Aufstieg alternativlos

Die Fußballerinnen des SC Charlottenburg scharren schon mit den Hufen: Das Fristen in der Bezirksliga soll nach der in Kürze startenden neuen Spielzeit ein Ende haben. „Wir wollen rauf“, sagt Coach Daniel Kübler, um sich gleich darauf zu korrigieren: „Was sage ich? Wir müssen rauf!“ Eigentlich ist Kübler einer, der keinen Druck auf seine Spielerinnen ausüben möchte. Aus Spaß soll auf der Julius-Hirsch-Sportanlage gekickt werden. Damit fuhr er bislang ganz gut, innerhalb der vergangenen sechs...

  • Westend
  • 30.07.19
  • 95× gelesen
Sport

Fußballspieler Lauth kehrt heim nach Berlin

Beim 1. FC Union wurde Stürmer Lauth zum Nationalspieler. Seit seinem Wechsel von den Löwen ging es auf seinen drei Erstligastationen nur bergab - nun ist er zurück. Nach vier Jahren kehrt der fünfmalige Nationalspieler Benjamin Lauth zu seinem langjährigen Verein 1. FC Union zurück. Der 26 Jahre alte Angreifer wechselt vom Bundesligisten Hannover 96 an die Grünwalder Straße und unterschrieb beim Zweitligisten einen Dreijahresvertrag. «Es ist eine Herzensangelegenheit, hierher...

  • Biesdorf
  • 16.07.19
  • 67× gelesen
  •  1
Sport

VfB Biesdorf steigt auf

Biesdorf. Die 1. Herren von VfB Fortuna Biesdorf spielen in der kommenden Saison in der Berlin-Liga. Die Mannschaft belegte in der zurückliegenden Spielzeit 2018/19 in der Landesliga Staffel 2 mit 63 Punkten den zweiten Platz hinter Berlin United, 69 Punkte. Das Torverhältnis der Mannschaft unter Trainer Thoralf Dominok betrug am Ende 94:39. Für den Aufstieg ist kein Relegatiosspiel mehr nötig, weil keine Berliner Mannschaft aus der Oberliga absteigt. Hierdurch können jeweils die ersten beiden...

  • Biesdorf
  • 21.06.19
  • 64× gelesen
Sport
Die Mannschaft mit Bürgermeister Martin Hikel.

SV Tasmania ist Fußballmeister

Neukölln. Der Freude war groß: Der Neuköllner Fußballverein SV Tasmania Berlin ist Berliner Fußballmeister 2019! Das feierte die Mannschaft auf dem Rathausbalkon und zeigte ihren Fans den Pokal. Nach 20 Jahren ist Tasmania Berlin wieder in die Oberliga Nordost aufgestiegen und wird damit ab der kommenden Saison in der 5. Liga spielen. cn

  • Neukölln
  • 13.06.19
  • 79× gelesen
Sport

AOK-Traditionsmasters: Union verpasst Titelverteidigung

Berlin. Die Fußballer von Bayer Leverkusen hat zum insgesamt vierten Mal das beliebte AOK-Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle gewonnen. Mit einem deutlichen 10:3 (4:2)-Finalerfolg gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Dortmund holte Bayer bei der 10. Auflage des Masters die Trophäe sechs Jahre nach dem letzten Triumph. Für das Traditions-Team von Kapitän Ulf Kirsten (53) traf im Endspiel Patrick Helmes vier Mal. Zwei BVB-Tore markierte Giovanni Federico, der zudem mit neun Treffern...

  • Tiergarten
  • 09.01.19
  • 25× gelesen
Sport

Spannende Hallenturniere zum Jahreswechsel

Berlin. Fußball-Fans brauchen in der Winterpause nicht zu darben – zumindest nicht in Berlin. Denn in der Hauptstadt stehen in den nächsten Tagen gleich mehrere interessante Hallenturniere auf dem Programm. Den Auftakt macht die Berlin-Liga. 16 Mannschaften der sechsthöchsten Spielklasse treffen am Sonnabend, 29. Dezember, in vier Vierergruppen aufeinander. Der Erst- und Zweitplatzierte jeder Gruppe qualifiziert sich für die Endrunde, die tags darauf am 30. Dezember stattfindet. Gespielt wird...

  • 27.12.18
  • 22× gelesen
Sport

Dynamo-Trainer René Rydlewicz tritt nach Sieg zurück

Berlin. Mit Siegen von Fußball-Davids gegen Goliaths konnte das Achtelfinale des AOK-Landespokals am vergangenen Wochenende nicht aufwarten. Dafür aber mit einer schönen Geschichte: Der Weißenseer FC, der ansonsten um den Verbleib in der siebtklassigen Landesliga kämpft, gewann in der vergangenen Woche zunächst sein Nachholspiel aus der vorherigen Pokalrunde gegen Berlin-Ligist Spandauer Kickers mit 1:0. 66 Stunden später trat der WFC gegen Oberligist SC Staaken an und zwang diesen mit einem...

  • 19.12.18
  • 13× gelesen
Sport

Rechtzeitig berappelt

Mariendorf. Blau-Weiß 90 verabschiedete sich im Duell der Ex-Bundesligisten mit einem 0:2 (0:0) bei Tennis Borussia aus dem Oberligajahr. Die Tore für den Favoriten erzielten im Mommsenstadion Rockenbach per Foulelfmeter und Jagne. Für Blau-Weiß endete damit eine Halbserie (plus das erste Rückrundenspiel), die äußerst unerfreulich begann. Von vielen als Mitfavorit auf den Aufstieg gehandelt, kam der Neuling zunächst überhaupt nicht in die Gänge. Vor allem in der Offensive klappte es nicht....

  • Tempelhof
  • 12.12.18
  • 14× gelesen
Sport

Spiel in Stendal fällt aus

Staaken. Fast hätte es die Oberliga ohne Spielausfall in die Winterpause geschafft. Aber eben nur fast. Die Partie des SC Staaken beim 1. FC Lok Stendal wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Sie soll am 17. Februar nachgeholt werden. Eine Woche später startet dann die Liga regulär, Staaken empfängt zum ersten Spiel Tennis Borussia. Das Team von Trainer Jeffrey Seitz befindet sich in eher ungemütlichen Tabellenregionen, ist derzeit nur Zwölfter. Am Sonntag soll der SCS im...

  • Spandau
  • 12.12.18
  • 7× gelesen
Sport

Mit einer Niederlage in die Winterpause

Zehlendorf. Nach zuvor vier Siegen in Folge hat Fußball-Oberligist FC Hertha 03 im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend wieder mal eine Niederlage hinnehmen müssen. Bei der Reserve von Hansa Rostock hieß es am Ende 1:3 (0:0). Damit haben es die Zehlendorfer verpasst, den Rückstand zur Tabellenspitze zu verkürzen. Sie rutschten auf den 4. Rang ab. Das Tor für die Herthaner zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Niclas Warwel. Nun ist erstmal zwei Monate lang Winterpause.

  • Zehlendorf
  • 12.12.18
  • 14× gelesen
Sport

Viktoria punktet bei Lok

Lichterfelde. Ähnlich abwechslungsreich wie das Wetter war zunächst auch das Spiel von Viktoria 89 in der Regionalliga Nordost bei Lok Leipzig. Regen, Sonne und starker Wind wechselten sich ab und auf dem Platz gab es reichlich Chancen. Doch mit zunehmender Spieldauer wurde die Partie weniger unterhaltsam, beide agierten frei nach dem Motto „lieber die Taube in der Hand als den Spatz auf dem Dach“ – der Endstand lautete dann auch 0:0. Viktoria geht auf dem sechsten Tabellenplatz in die...

  • Lichterfelde
  • 12.12.18
  • 9× gelesen
Sport

Als Zweiter in die Pause

Wedding. Der BFC Tur Abdin überwintert in der Bezirksliga auf einem Aufstiegsplatz. Zum Jahresabschluss gab es ein 2:2 (1:1) bei SW Spandau. Für die Gäste war es ein Punktgewinn, da man zweimal einen Rückstand aufholte. Die Torschützen waren Bingker und Hanisch. Aufholjagd nicht belohntWedding. Der BSC Rehberge bot Tabellenführer Tennis Borussia II in der Bezirksliga einen großen Kampf, verlor aber 3:4. Die tolle Aufholjagd nach dem 0:3 zur Pause wurde nicht belohnt. „Ein Unentschieden wäre...

  • Wedding
  • 12.12.18
  • 7× gelesen
Sport

1:1 gegen Hertha-Bubis

Altglienicke. Die Mannschaft von Trainer Andreas Zimmermann ist im Heimspiel am vergangenen Sonnabend gegen die U 23 von Hertha BSC zu einem achtbaren 1:1 (0:1) gekommen. Damit hat die VSG Altglienicke die Talfahrt in der Regionalliga gestoppt. Die Gäste gingen in der 17. Minute durch einen Treffer von Will Siakam mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel bewies Zimmermann ein goldenes Händchen: In der 55. Minute wechselte er Nico Donner ein, der Sekunden später mit seinem ersten Ballkontakt...

  • 12.12.18
  • 8× gelesen
Sport

Dynamo im freien Fall

Hohenschönhausen. Fußball-Regionalligist taumelt immer tiefer in die Krise. Beim Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend bei Germania Halberstadt musste der Regionalligist eine 0:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen und rutschte in der Tabelle auf den 16. Platz ab. Für den BFC war es in der Regionaliga bereits die vierte Niederlage in Folge – bei einem niederschmetterndem Torverhältnis von 0:13. Alexander Schmidt (12.) und Lucas Surek (52.) erzielten die Treffer für die Gastgeber. „Ich bin frustriert“,...

  • Lichtenberg
  • 12.12.18
  • 20× gelesen
Sport

4:1-Führung reicht nicht zum Sieg

Moabit. Ein irres Regionalligaspiel bekamen die Zuschauer im Poststadion zu sehen. In der dramatischen Schlussphase verspielte der Berliner AK einen an sich beruhigenden Vorsprung und mussten sich gegen Union Fürstenwalde mit einem 4:4 (2:0) begnügen. Bis zur 79. Minute hatten die Athleten 4:1 vorn gelegen, doch Sejdija, Stagge (80.) und Stettin (90.) schafften noch den Ausgleich. Kurz vor dem vierten Tor war Kahraman sogar noch mit einem Foulelfmeter an BAK-Torwart Kühn gescheitert. Der BAK...

  • Tiergarten
  • 12.12.18
  • 8× gelesen
Sport

Starke erste Saisonhälfte

Charlottenburg. Zwar stand am vergangenen Wochenende in der Oberliga der letzte Spieltag vor der Winterpause an, die Elf von Trainer Murat Tik kam jedoch nicht zum Einsatz. Sie hatte das angesetzte Spiel gegen Anker Wismar bereits vor drei Wochen ausgetragen und seinerzeit mit 2:0 gewonnen. Mit der ersten Saisonhälfte dürfen die Herthaner mehr als zufrieden sein, sind sie doch als Tabellensechster von jeglichen Abstiegssorgen befreit. Das war in den vergangenen Jahren selten der Fall. Für die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 12.12.18
  • 8× gelesen
Sport

Köpenicker SC feiert Herbstmeisterschaft

Köpenick. Durch einen 1:0-Sieg bei der SG Blankenburg sicherte sich der Köpenicker SC am vergangenen Sonntag die Herbstmeisterschaft der Bezirksliga (1. Abteilung). Nach einem langen Ball traf Philipp Melchert per Lupfer zur viel umjubelten Führung (59.). Der KSC überwintert somit nicht nur auf Platz eins, sondern stellt mit nur 13 Gegentoren auch die beste Abwehr der gesamten Bezirksliga. Blankenburgs Trainer Dirk Reckewitz haderte hingegen mit der Chancenverwertung. „Sehr schade. Wir haben es...

  • Köpenick
  • 12.12.18
  • 12× gelesen
Sport

Klarer Sieg für Stern Marienfelde

Marienfelde. Fußball-Landesligist Stern Marienfelde hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim FC Internationale einen ungefährdeten 5:0 (3:0)-Sieg eingefahren. Die abstiegsgefährdeten Gastgeber hielten die Partie bis zur 40. Minute offen, doch dann traf Florian Lemke traumhaft per Dropkick aus 20 Metern zum 1:0 in den Winkel. Kurz darauf erhöhten Joel Zachow und Florian Haase mit ihren Toren auf 3:0 und sorgten damit bereits vor der Pause für die Entscheidung. Nach dem Seitenwechsel...

  • Lichtenrade
  • 12.12.18
  • 22× gelesen
Sport

Sieg fällt zu hoch aus

Wilmersdorf. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei BW Hohen Neuendorf hat Landesligist 1. FC Wilmersdorf einen ungefährdeten 4:0 (2:0)-Sieg eingefahren, der allerdings um ein, zwei Tore zu hoch ausfiel. Die Treffer für das Team von Trainer Fatih Polat erzielten Dominic Schöps, Arthur Langhammer, Berin Vatic und Malick Cham. Wilmersdorf geht als Tabellenfünfter in die Winterpause. In der Landesliga geht es ab Februar weiter, für die Polat-Elf steht dann sogleich das Duell mit Spitzenreiter...

  • Wilmersdorf
  • 12.12.18
  • 5× gelesen
Sport

SV Empor wirbt für Pokal-Hit

Prenzlauer Berg.  Mit einem verdienten 2:0-Sieg beim Berliner SC beendete der SV Empor am vergangenen Sonnabend die Hinserie in der Berlin-Liga und betrieb gute Werbung für das Highlight am Sonnabend. Im Achtelfinale des AOK-Landespokals trifft die Elf von Coach Nils Kohlschmidt auf Oberligist Tennis Borussia (13 Uhr, Jahn-Sportpark) und hofft auf eine Überraschung. Beim BSC ging Empor nach handgestoppten 66 Sekunden mit 1:0 in Führung. Der BSCer Jahnke verlängerte einen Wegner-Freistoß ins...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.12.18
  • 7× gelesen
Sport

Versöhnlicher Abschluss

Weißensee. Gegen die Reserve des TSV Rudow konnte Fußball-Landesligist Weißenseer FC am vergangenen Sonntag einen versöhnlichen Hinrundenabschluss feiern. Das Team triumphierte mit 3:1 und überwintert auf einem Nichtabstiegsplatz. Simmance, Seckler und Hödtke trafen. Die Rückrunde start am 10. Februar gegen FK Srbija (14 Uhr, Stadion Buschallee). 3:1-Sieg im Kissingenderby Heinersdorf. Im Kissingenstadion kam es am vorigen Sonntag zum Platzderby gegen Fortuna Pankow. Beide...

  • Weißensee
  • 12.12.18
  • 10× gelesen
Sport

Horrorjahr endlich zu Ende

Schöneberg. Für die Elf von Trainer Ayhan Bilek ist das Horrorjahr 2018 beendet. Nachdem der 1. FC Schöneberg im Sommer aus der Berlin-Liga abgestiegen war, setzte sich die Talfahrt auch in der Landesliga fort. Zum Abschluss verlor die Bilek-Elf am Sonntag gegen die SF Johannisthal mit 3:6 (0:4). Nun ist erstmal Winterpause. Vom Abstieg bedrohtSchöneberg. Der FC Internationale ist in der Landesliga vom Abstieg bedroht. Zum Hinrundenfinale am vergangenen Sonntag gegen Stern Marienfelde setzte...

  • Schöneberg
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
Sport

Mit einem Sieg in die Winterpause

Rudow. Der TSV Rudow verabschiedete sich mit einem 3:1 (2:0) gegen Aufsteiger Berolina Stralau in die Winterpause der Berlin-Liga. Holtz in der 35. und Lux per Foulelfmeter in der 38. Minute hatten vor der Pause getroffen. Danach hielt Poßnien einen Elfmeter von Rudows Koca und Schauer machte es sechs Minuten vor dem Ende noch einmal spannend. Doch Üre entschied die Begegnung durch sein Tor nach einem Konter in der 90. Minute. Es war schon sein elftes Saisontor. Während Stralau als...

  • Neukölln
  • 12.12.18
  • 5× gelesen
Sport

Der dreifache Aktürk

Kreuzberg. Aufgrund einiger personeller Probleme ging Al-Dersimspor in der Berlin-Liga mit einer ganz jungen Truppe ins Spiel gegen die Spandauer Kickers. Und die Mannschaft machte es in diesem Kellerduell hervorragend, gewann 3:0 (1:0) gegen harmlose Spandauer. Mann des Tages war Aktürk, der alle drei Tore erzielte. Al-Dersimspor geht als 14. in die Winterpause, hat vier Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz. Zweites Tor nicht gemachtKreuzberg. Nur 1:1 (1:0) gegen Kellerkind SC...

  • Kreuzberg
  • 12.12.18
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.