Anzeige

Alles zum Thema Fußball-Woche

Beiträge zum Thema Fußball-Woche

Sport

3:3-Remis zum Abschluss

Schöneberg. Der Landesligist ist im letzten Saisonspiel am vergangenen Sonnabend daheim gegen den Wittenauer SC Concordia zu einem 3:3 (2:0)-Unentschieden gekommen. Senjic, Najjar und Hassen (FE) erzielten die Tore für Inter. Für die Gäste trugen sich Morlang (2) und Madsack in die Torschützenliste ein. Lange Zeit hatte es angesichts einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung nach einem Inter-Sieg ausgesehen. „Wir haben dann ein bisschen wild ausgewechselt, um einigen Spielern zum Saisonende...

  • Tiergarten
  • 19.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Gute Leistung nicht belohnt

Wedding. Meteor zeigte eine spielerisch ansprechende Leistung, verlor aber 1:3 (1:2) gegen die zweite Mannschaft des TSV Rudow, die in die Landesliga aufsteigt. Bünsow und Thiele trafen vor der Pause für die Gäste, Heick kurz vor Schluss. H. Cankaya verkürzte. Beide Torhüter zeigten gute Leistungen: Ilgin bei Meteor, Baderschneider bei Rudow. Meteors letztes Saisonspiel findet Sonnabend um 14 Uhr beim Berliner VB 49 statt (Siegfriedstraße).

  • Wedding
  • 13.06.18
  • 11× gelesen
Sport

Tur Abdin verliert

Wedding. Es war ein offener Schlagabtausch zwischen Tur Abdin und Stern Britz, den die Gastgeber mit 3:5 (1:3) verloren. Kante (zum 1:0), Suleman (zum 2:3) und Murad (zum 3:4) trafen. Am Sonntag spielt Tur Abdin bei GW Neukölln (14 Uhr, Johannisthaler Chaussee).

  • Wedding
  • 13.06.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Sport

Einbruch nach der Pause

Wedding. Der als Absteiger aus der Landesliga feststehende BSC Rehberge machte dem SC Gatow das Leben eine Halbzeit lang schwer. Doch Sekunden vor der Pause unterlief Bürig ein Eigentor. Der Knackpunkt war das schnelle zweite Tor der Gäste, das H. Jockisch in der 47. Minute erzielte. Am Ende verlor Rehberge 0:5. Das vorerst letzte Spiel in der Landesliga findet für die Rehe am Sonntag um 13 Uhr beim SSC Teutonia im Stadion Hakenfelde statt.

  • Wedding
  • 13.06.18
  • 18× gelesen
Sport

Showdown am Wackerweg

Reinickendorf. Es wird noch einmal eng für die Füchse im Abstiegskampf der Berlin-Liga nach der 1:2-Niederlage am vergangenen Sonnabend beim SV Empor. Im Jahn-Sportpark gingen die Grün-Weißen in der 1. Minute mit dem ersten Angriff durch Dario Greiser in Führung. Aber die Füchse legten nicht nach, die Prenzlberger kamen kurz vor der Halbzeitpause zum Ausgleich. Und der Torschütze Steven Rajemann legte in der 73. Minute noch einen nach und traf zum 2:1-Endstand. Die Füchse treffen nun zum...

  • Reinickendorf
  • 13.06.18
  • 5× gelesen
Sport

FSC unterliegt Biesdorf

Frohnau. Die Frohnauer haben es verpasst, einen Spieltag vor dem Saisonende den Aufstieg in die Berlin-Liga klarzumachen. Sie unterlagen Fortuna Biesdorf mit 1:2 (den Treffer zum 1:1 erzielte Dustin Gundlach), bleiben aber Zweiter in der Landesliga, 2. Abteilung. Die Schwarz-Weißen erwartet nun ein echter Showdown. Im letzten Saisonspiel, das gleichzeitig die letzte Partie für den scheidenden Trainers Olaf Jahn ist, treten die Frohnauer beim FC Spandau 06 an (14 Uhr, Ziegelhof). Mit einem...

  • Frohnau
  • 13.06.18
  • 7× gelesen
Anzeige
Sport

Saisonende zu Hause

Hermsdorf. Der VfB musste am vorletzten Spieltag die Heimreise vom Spandauer Damm mit einer Niederlage antreten. Die Nordberliner verloren beim Club Italia mit 1:2. Das Team von Trainer Thomas Häßler ging bereits in der 3. Minute in Führung, nach 58 Minuten stand es 0:2 aus Hermsdorfer Sicht. Vittorio Mattera-Iacono gelang nur noch der Anschlusstreffer. Die Hermsdorfer treffen zum Abschluss am Sonntag auf der Berliner SC II (15 Uhr, Seebadstraße).

  • Hermsdorf
  • 13.06.18
  • 7× gelesen
Sport

Teutonia weiter gut drauf

Hakenfelde. Teutonia feierte in der Landesliga den vierten Sieg aus den letzten fünf Partien, diesmal 5:2 (2:0) beim FC Brandenburg 03. „Wir haben Gas gegeben und ein richtig gutes Spiel gemacht“, sagte Trainer Matthias Wolk. Ein 10:4 sei möglich gewesen. Brandenburg kam kurz vor Schluss auf 2:3 heran, dann schlug Przybilla zweimal zu. Die anderen Tore erzielten Stellke, Machalz und Huster. Der Saisonausklang beginnt am Sonntag um 13 Uhr im Stadion Hakenfelde gegen Absteiger BSC...

  • Tiergarten
  • 13.06.18
  • 4× gelesen
Sport

Vorzeitige Rettung verpasst

Spandau. Zittern bis zum Ende in der Berlin-Liga für die Spandauer Kickers. Dabei schien lange Zeit alles gut zu laufen in der Partie beim BSV Al-Dersimspor. Doch in der Nachspielzeit köpfte Kaloglu für die Gastgeber zum Sieg ein, Spaki verlor 1:2 (1:0). Zuvor hatte Baba (77.) den Spandauer Führungstreffer durch Ehm (40.) egalisiert. „Eine bittere Niederlage für unser dezimiertes Team. Wir hatten aber sogar die Möglichkeit, die Führung auszubauen“, sagte Trainer Hassan Chaabo. Nun...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Pause und Derbypleite
Pause und Derbypleite

Staaken. Staakens Oberligateam ist bereits in der verdienten Sommerpause. Als Aufsteiger belegte die Mannschaft von Trainer Jeffrey Seitz einen hervorragenden fünften Platz. Noch im Einsatz ist die zweite Mannschaft in der Bezirksliga. Diese steht schon lange als Aufsteiger in die Landesliga fest. Trotzdem wollte man im Derby auf eigenem Platz gegen SW Spandau sicher etwas holen. Doch das misslang gründlich. Die Gäste siegten deutlich 3:0 (2:0).

  • Staaken
  • 13.06.18
  • 8× gelesen
Sport

Fünf Tore kassiert

Charlottenburg. Der Charlottenburger Landesligist hat sein letztes Heimspiel gegen SSC Teutonia mit 2:5 (0:2) verloren. Die Spandauer führten schon mit 3:0, ehe Herzberg (54.) und Ayadi (84.) der Anschluss gelang. Brandenburg trat mit dem letzten Aufgebot an und sehnt das Ende der Saison herbei. Am Sonntag muss Brandenburg bei SF Johannisthal antreten (13.30 Uhr, Segelfliegerdamm).

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Raychouni trifft doppelt

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat mit einem 2:1 (2:1)-Erfolg beim SD Croatia einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt geschafft. Vor 120 Zuschauern erzielte Raychouni beide Tore für die Charlottenburger. Gakpeto hatte zwischenzeitlich für den Ausgleich gesorgt. Am letzten Spieltag trifft Berlin Türkspor Sonntag auf Stern 1900 (14 Uhr, Heckerdamm).

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Hertha 06 gerettet

Charlottenburg. Aufatmen bei der kleinen Hertha aus Charlottenburg. Nach dem 3:1-Erfolg im Relegationshinspiel am vergangenen Mittwoch bei Einheit Kamenz zitterte sich der Oberligist im Rückspiel am Sonntag zu einer 1:2 (0:1)- Niederlage und schaffte damit den Klassenerhalt in der Oberliga. Die Herthaner hatten sich das Rückspiel sicherlich leichter vorgestellt, doch schon nach 25 Minuten sah Cakir nach einer Unsportlichkeit gegenüber einem Gegenspieler die Rote Karte. Labisch hatte kurz zuvor...

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 16× gelesen
Sport

Temels Tor reicht nicht

Kreuzberg. Nach Temels Treffer sah es sehr gut aus für Hilalspor im Gipfeltreffen bei Türkiyemspor, doch es sollte nicht reichen. Nun muss Hilal am letzten Spieltag im Willy-Kressmann-Stadion gegen den bereits feststehenden Aufsteiger Berolina Stralau siegen (Anstoß 13 Uhr) und gleichzeitig auf einen Ausrutscher des Zweitplatzierten Türkiyemspor hoffen.

  • Kreuzberg
  • 13.06.18
  • 4× gelesen
Sport

Al-Dersimspor gerettet

Kreuzberg. Al-Dersimspor ist am Ziel: Klassenerhalt in der Berlin-Liga. In der Nachspielzeit der dramatischen Partie gegen die Spandauer Kickers köpfte Kaloglu zum Sieg ein, 2:1 (0:1). Zuvor hatte Baba (77.) Spakis Führungstreffer durch Ehm (40.) egalisiert. Dadurch erspart sich Al-Dersimspor im Saisonfinale eine Zitterpartie bei den abstiegsgefährdeten Füchsen Berlin (Sonntag 14 Uhr, Wackerplatz Kienhorststraße).

  • Kreuzberg
  • 13.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Schöneberg verliert erneut

Schöneberg. Mit einem 1:2 gegen den SCC ist Wilmersdorf endgültig aus dem Aufstiegsrennen. Die Gäste machten dagegen vorzeitig die Rückkehr in die Berlin-Liga klar. Teetzmann sorgte nach Vorarbeit des gerade eingewechselten Grund für die SCC-Führung (65.). Fast aus dem Nichts dann der Ausgleich durch Hiseni (76.). Aber die Gäste wollten unbedingt den Dreier und durften nach einem Hock-Kopfball (83.) dann auch jubeln. Sonnabend (14 Uhr) muss Wilmersdorf zum Saisonabschluss in Biesdorf...

  • Schöneberg
  • 13.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Elfer entscheidet das Spiel

Charlottenburg. Makkabi machte ein ordentliches Spiel gegen den BSC (s. oben), blieb aber ohne Punktgewinn. Spielentscheidend war ein Elfmeter. „Priwalow wurde aus kurzer Distanz angeschossen, drehte sich noch weg. Solche Situationen werden wir bei der WM zuhauf erleben“, sagte Makkabi-Coach Frank Diekmann nach Schlusspfiff. Seine Mannschaft, die auf Rang neun liegt, beendet die Saison am Sonnabend mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenelften BFC Preussen (16 Uhr, Malteserstraße).

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Knapper Sieg für den BSC

Grunewald. Es war ein Berlin-Liga-Spiel auf Augenhöhe, das der BSC knapp 1:0 (0:0) bei TuS Makkabi gewann. Das einzige Tor fiel vom Elfmeterpunkt, Ulucay traf in der 84. Minute. Er verwandelte einen Handelfmeter. Der BSC geht als Tabellendritter in den letzten Spieltag, mit drei Punkten Vorsprung auf Sparta Lichtenberg. Gegner ist am Sonnabend um 14 Uhr der SV Tasmania (Hubertusallee).

  • Grunewald
  • 13.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Punkt beim Aufsteiger

Steglitz. Südwest holte in der Bezirksliga bei den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf ein 1:1 (1:1). Dieser Punktgewinn reicht den Sportfreunden zum Aufstieg. Lee hatte die Gastgeber in der neunten Minute in Führung gebracht, Polat glich nach einer halben Stunde aus. Das letzte Saisonspiel bestreitet der SSC am Sonntag um 12.25 Uhr in der heimischen Lessingstraße gegen die zweite Mannschaft der VSG Altglienicke. Für beide geht es um nichts mehr, es ist das Duell des Fünften gegen den...

  • Steglitz
  • 13.06.18
  • 4× gelesen
Sport

Stern im Torrausch

Steglitz. Für Stern 1900 ist es schade, dass die Saison in der Berlin-Liga fast beendet ist. In den letzten Wochen lassen es die Steglitzer nämlich stets richtig krachen. Diesmal schenkten sie dem BFC Preussen ein, Endstand 9:1 (6:1). Schon nach 13 Minuten stand es 5:0. Freyer, Rohr und Medrane trafen bis zur Pause jeweils doppelt. Nach dem Wechsel legten Höhne, Grabow und El-Rayan nach. Für Preussen war nur Stahlberg zum zwischenzeitlichen 1:6 erfolgreich. Torwart Lüdtke verhinderte mit...

  • Steglitz
  • 13.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Sterne ärgern Spandau

Marienfelde. Die Gastgeber haben mit einem 1:1 den FC Spandau 06 mächtig geärgert. Die Gäste konnten nämlich dadurch nicht den Patzer von Aufstiegsmitkonkurrent Frohnau (1:2 gegen Biesdorf) nutzen und sind jetzt am letzten Spieltag zum Siegen verdammt. Durch ein Eigentor von Alraai ging Spandau nach einer Stunde aber in Führung. Chamkhi behielt aber schon acht Minuten später die Nerven am Elfmeterpunkt und glich für Marienfelde aus. Am Ende auch ein verdientes Ergebnis. Beide Teams agierten...

  • Marienfelde
  • 13.06.18
  • 17× gelesen
Sport

Heimpleite für Mariendorf

Mariendorf. Mariendorf verlor in der Landesliga auf eigenem Platz 2:4 (0:1) gegen Eintracht Mahlsdorf II. Dort glich für die Gastgeber zweimal aus, die nach der Roten Karte gegen Özvatan wegen Beleidigung mehr als 75 Minuten in Unterzahl spielen mussten. Am kommenden Sonntag spielt der TSV beim BFC Dynamo II (14 Uhr, Sportforum).

  • Mariendorf
  • 13.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Meisterehrung für Blau-Weiß

Mariendorf. Vor dem Spiel gegen Sparta Lichtenberg fand die Meisterehrung für Blau-Weiß 90 statt. Der hohe Favorit hat souverän Platz eins in der Berlin-Liga erreicht. Gegen Sparta geriet man in Rückstand (Sejdic/40.), doch Al-Kassem drehte das Spiel mit zwei Toren (66./Handelfmeter und 76.). „Es war ein schönes Berlin-Liga-Spiel zweier guter Mannschaften“, sagte Blau-Weiß-Trainer Marco Gebhardt. „Wir haben gut dagegengehalten und doch noch verdient gewonnen.“ Zum Abschluss reist der...

  • Mariendorf
  • 13.06.18
  • 25× gelesen
Sport

Raychouni schlägt Croatia

Tempelhof. Croatia musste im letzten Heimspiel der Berlin-Liga-Saison ein 1:2 (1:2) gegen Türkspor Berlin hinnehmen. Raychouni war mit seinen Toren in der 10. und 30. Minute Mann des Tages für die Gäste. Gakpetos zwischenzeitlicher Ausgleich reichte Croatia nicht zu einem Punktgewinn. Am letzten Spieltag geht es zu Eintracht Mahlsdorf (Sonnabend 14 Uhr, Am Rosenhag).

  • Tiergarten
  • 13.06.18
  • 4× gelesen