NSC punktet beim Berliner SC

Heiligensee. Bereits am vorigen Sonnabend konnte der Nordberliner SC einen Punkt vom Berlin-Liga-Auswärtsspiel beim Berliner SC mitbringen. Dabei hatte es lange 0:0 gestanden, bevor Schallert ins eigene Netz traf und den BSC jubeln ließ. Nicht einmal 60 Sekunden später egalisierte Zeih für den Nordberliner SC.

Am Sonntag erwarten die Nordberliner nun den Dritten Sparta Lichtenberg am Elchdamm. Anstoß ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.