Kastanienlaub beseitigen

Heinersdorf. Zu einem Laubfegen im Kastanienwäldchen lädt der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 15. November ein. Das Kastanienwäldchen ist eine Grünfläche mit altem Baumbestand. Sie befindet sich gegen der Grundschule am Wasserturm. Miniermotten haben die Bäume in der Vergangenheit stark geschwächt. Weil sie im Kastanienlaub überwintern, möchte der Bürgerverein, wie in den vergangenen Jahren auch, das Laub wieder entfernen. Nur durch die gründliche Laubbeseitigung lässt sich der Bestand der Miniermotten verringern. Das wiederum ermöglicht den alten Kastanienbäumen, sich zu erholen und wieder zu gesunden. Deshalb ruft der Bürgerverein die Heinersdorfer auf, am 15. November um 10 Uhr dabei zu sein, wenn das Laub in Handarbeit beseitigt wird. Treffpunkt ist an der Tino-Schwierzina-Straße, unmittelbar am Kastanienwäldchen.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.