Ortsentwicklung im Rückblick

Heinersdorf.Die bereits im Frühjahr gezeigte Ausstellung "Vier Versuche einer städtebaulichen Entwicklung" ist im Juli erneut zu sehen. Sie betrachtet die Zeit von 1900 bis zur Wende 1989/1990 und zeigt alle Versuche für eine geordnete Entwicklung in Heinersdorf auf, die bisher immer gescheitert sind. Die Ausstellung ist vom 1. bis 26. Juli werktags von 9 bis 18 Uhr und zu den Veranstaltungen in der Alten Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, zu sehen. Sie ist in einem Projekt der Geschichtswerkstatt entstanden, das von der Jugend- und Familienstiftung Berlin und der Landeszentrale für politische Bildung unterstützt wurde. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Weitere Informationen im Internet auf http://asurl.de/9wk.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.