Ruhig Blut: Training in der "Alten Apotheke"

Heinersdorf. Zu einem Informationsabend unter dem Motto "Ruhig Blut" lädt das Nachbarschaftshaus "Alte Apotheke" am Dienstag, 25. September, um 20 Uhr ein.

Die Erziehungswissenschaftlerin und Entspannungspädagogin Anja Lindner wird erläutern, wie ein Stressmanagementtraining aufgebaut ist. Stress hat viele Gesichter. Aber woher kommt er, und vor allem wie geht er wieder? Die Referentin informiert über neueste Erkenntnisse der Stressforschung und erläutert, wie man seine eigene Wohlfühlstrategie entwickelt. Zum Informationsabend werden Stressbewältigungsstrategien vorgestellt und erprobt. Praktische Übungen zur Zustandsharmonisierung wie zum Beispiel Atemtechniken, Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation können in den Alltag eingebaut werden. Das ganzheitliche Training orientiert sich an den individuellen Stressproblemen der Teilnehmer und bezieht die Rahmenbedingungen ihres sozialen Umfeldes mit ein. Wer an diesem Informationsabend neugierig geworden ist, kann ab 16. Oktober an einem speziellen Kurs teilnehmen.

Weitere Informationen gibt es unter 21 98 29 70.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden