Flüchtlinge lernen Deutsch

Hellersdorf. Die Volkshochschule beginnt im September zwei neue Deutschkurse für Flüchtlinge. Ein dritter ist in Vorbereitung. Die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen hat für die Jahre 2014 und 2015 jeweils 300 000 Euro zur Verfügung gestellt. Der Senat reagiert damit auf den Zuzug im Flüchtlingsheim, das im vergangenen Jahr in der Carola-Neher-Straße eingerichtet wurde. Das Heim ist inzwischen mit 400 Personen voll belegt.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.