Plausch zu von Knigge

Hellersdorf.Zum literarischen Kaffeeplausch unter dem Titel "Eitel bin ich im höchsten Grade" lädt die Mittelpunktbibliothek "Ehm Welk", Alte Hellersdorfer Straße 125, am Montag, 3. Juli, um 17 Uhr ein. Im Mittelpunkt steht der "Benimm-Apostel" Adolph von Knigge. Der Berliner Autor Reinhard Griebner will seinen Lesern einen Mann nahe bringen, der sich im 18. Jahrhundert um Vermittlung bürgerlicher Grundwerte verdient gemacht hat. Die Geschichte spielt zwischen 1787 und 1790 in Hannover, Braunschweig, Hamburg und Bremen. Adolph Knigge ist in Bredenbeck/Deister geboren und liegt im Berliner Dom begraben. Plätze können unter 99 895 26 reserviert werden. Weitere Infos: www.stb-mh.de.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.