Schule fördert Kreativität von Kindern

Hellersdorf. Die Jugendkunstschule der derArt gGmbH hat noch einige freie Plätze in ihren Herbstkursen.

Ganz neu ist Showtanz für Fünf- bis Siebenjährige. Die Kinder lernen, sich rhythmisch nach Musik zu bewegen und vor einem Publikum aufzutreten. Im Theaterkurs werden noch männliche Mitspieler im Alter von zehn bis 20 Jahren gesucht. Es werden Stücke von Klassik bis Moderne einstudiert. Proben sind montags von 17.30 bis 19 Uhr. Auch im Kurs Popgesang, der mittwochs ab 15 Uhr stattfindet, und im Instrumentalunterricht für Klavier, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass sowie Schlagzeug sind Plätze frei. Der Unterricht findet nach Absprache mittwochs und donnerstags ab 15 Uhr statt. Außerdem bietet die Schule mittwochs und donnerstags Zeichenkurse für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an. Alle Kurse werden von pädagogisch geschulten Honorarkräften angeboten.

Kontakt: Jugendkunstschule der der Art gGmbH, Kummerower Ring 44, 561 30 61.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden