Spektakuläres 3:3 im Lokalderby

Reinickendorf.Das Reinickendorfer Duell zwischen dem VfB Hermsdorf und den Füchsen endete am vergangenen Sonntag 3:3. Beim Lokalderby trafen Robin Moerer (2) und Andreas Habedank für den VfB sowie Elmir Ahmetovic (2) und Aymen Ben-Hatira für die Füchse. Hermsdorf ist 13., die Füchse stehen auf Abstiegsplatz 16. In der 2. Hauptrunde des Pokals tritt der VfB am Sonnabend um 14 Uhr bei Tasmania an (Werner-Seelenbinder-Sportpark). Das nächste Punktspiel steigt am 20. Oktober beim Köpenicker SC.
Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.