VfB Hermsdorf: Drei Tore durch Ryberg

Hermsdorf. Einen wichtigen Dreier im Kampf um den Klassenerhalt in der Berlin-Liga holte der VfB Hermsdorf am vorigen Sonntag gegen den Köpenicker SC. Beim 4:1 trafen Mike Ryberg (3) und Florian Venz für die Schmidt-Schützlinge. Den Köpenicker Ehrentreffer erzielte Christoph Brumm.

Beim 1. FC Wilmersdorf gilt es nun in der Erfolgsspur zu bleiben. Anpfiff im Volkspark Wilmersdorf ist am kommenden Sonntag um 15 Uhr.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.