Kreuzung voll gesperrt

Hermsdorf. An der Kreuzung Berliner Straße Ecke Hermsdorfer Damm wird am 31. Oktober von 7 bis 19 Uhr die Fahrbahn saniert. Richtung Innenstadt bleibt der Bereich während dieser Zeit voll gesperrt. Das gilt auch für den Verkehr vom Hermsdorfer Damm in Richtung Glienicke. Die Umleitung in die Innenstadt erfolgt über Burgfrauenstraße, Roedernstraße und Waldseeweg. In Richtung Glienicke müssen Autofahrer über Roedernstraße und Waldseeweg ausweichen. Der Verkehr aus Hermsdorf-Ost wird über die Berliner Straße, Odiloweg und Roedernstraße in Richtung A111 geführt. Die Straßenarbeiten wurden kurzfristig nötig. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.