Mieter bei Feuer verletzt

Johannisthal. Die Mieter einer Wohnung in der Waldstraße wurden am 15. Dezember bei einem Brand leicht verletzt. Ein 79-Jähriger hatte das Feuer in der Küche gegen 22.30 Uhr entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Die Retter brachten ihn und seine 72 Jahre alte Ehefrau in Sicherheit und löschten. Die Senioren wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Ursache für das Feuer soll ein technischer Defekt gewesen sein.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.