Beratung zur Kiezkasse

Köpenick.Christian Schild (CDU) und Antja Stantien (Die Linke) als Kiezpaten laden am 13. September um 18 Uhr zur Kiezkassenversammlung ins Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, ein. Dort soll über die Verwendung der 1400 Euro, die von der BVV für die Altstadt zur Verfügung gestellt wurden, beraten werden. Alle Einwohner sind aufgerufen, über die sinnvolle Verwendung des Geldes mitzubestimmen. Die Versammlung findet im historischen Ratssaal statt.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.