Anzeige
WAS HAT SICH GEÄNDERT?

Sicherer – übersichtlicher – mobil

Ende Mai ging das neue Internetportal der Berliner Woche und des Spandauer Volksblattes mit attraktiverem Design und neuen Funktionen an den Start. Wir sagen Ihnen, was sich geändert hat, und geben Kiez-Entdeckern viele Tipps, wie sie eigenständig Beiträge, Schnappschüsse und Veranstaltungen auf berliner-woche.de veröffentlichen können.

  • Berlin
  • 07.06.18

Nachrichten - Köpenick

Kultur
Rita Waldukat und Klaus Gendries gehören zu den Akteuren des neuen Stadttheaters Köpenick.

Das Stadttheater kehrt zurück
Hauptmannklub 103,5 gibt Ensemble eine neue Heimat

Rund zwei Jahre lang war es um das Stadttheater Cöpenick ziemlich ruhig geworden. Jetzt gibt es wieder ein Ensemble und eine Spielstätte, allerdings unter dem leicht veränderten Namen Stadttheater Köpenick. Eine Heimat hat die Truppe im Hauptmannklub 103,5 an der Wendenschloßstraße 103 gefunden. Mitte Mai wurde der Verein registriert, Vorsitzende ist Rita Waldukat, die auch den Hauptmannklub, eine Seniorenfreizeitstätte, leitet. „Immerhin zwölf von derzeit 19 Vereinsmitgliedern sind...

  • Köpenick
  • 17.06.18
  • 13× gelesen
Kultur

Musik vor der Schlosskulisse

Köpenick. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Reihe „Musik im Park“ des Köpenicker Kulturvereins KuKuK. Gespielt wird immer mittwochs um 18 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei. Die Konzerte finden auf der Wiese der Schlossinsel mit Blick auf Schloss Köpenick statt, Decke und Picknickkorb nebst Prosecco oder Rotweinflasche sind durchaus erwünscht. Die nächsten Konzerte bestreiten „Proud Fools“ (20. Juni). "Merlot" (27. Juni) und „Friedrich & Wiesenhütter“ (4. Juli). Das komplette...

  • Köpenick
  • 14.06.18
  • 21× gelesen
Politik

Keine Hochzeiten zum Jahresende

Köpenick. Wenn Sie noch in diesem Jahr heiraten wollen, müssen Sie das bis Ende November erledigt haben. Wie das Standesamt jetzt mitteilt, können wegen dringend nötiger Baumaßnahmen im Rathaus Köpenick vom 3. bis 31. Dezember keine Trauungen durchgeführt werden. Anfragen per E-Mail unter standesamt@ba-tk.berlin.de. RD

  • Köpenick
  • 14.06.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Sport

Abstiegssorgen adé

Köpenick. Durch das 5:1 beim VfB Friedrichshain entledigte sich der KSC II aller Abstiegssorgen. Matchwinner war Simon Stassen, der einen Hattrick erzielte (7., 12., 37.) Am letzten Spieltag kommt es zum Bezirksderby gegen den Friedrichshagener SV. Anpfiff ist am Sonnabend um 14 Uhr auf der Sportanlage Friedrichshagen.

  • Köpenick
  • 13.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Nullnummer gegen Britz

Köpenick. Die Christiansen-Elf ist am vorigen Sonntag im Auswärtsspiel bei Concordia Britz zu einem torlosen Remis gekommen. Zum Saisonabschluss empfängt der KSC am Sonnabend Union 06 (15 Uhr, Wendenschloßstraße).

  • Köpenick
  • 13.06.18
  • 5× gelesen
Soziales
Straßenkunst auf dem Kietzer Sommer.
3 Bilder

Anwohner feiern 23. Kietzer Sommer
Kleines Volksfest im Köpenicker Fischerkietz

Der Kietzer Sommer, kleiner Bruder des Köpenicker Sommers, feiert am 16. Juni bereits seine 23. Auflage. Wobei, so klein ist das von Anwohnern organisierte und Freunden unterstützte Volksfest in der früheren Fischersiedlung Kietz nicht. Das Gedrängel in der Gasse am Frauentog ist kaum weniger dicht als in der nahen Köpenicker Altstadt. Und gefeiert wird nicht nur auf der Straße, mehrere Anwohner öffnen ihre Tore und Höfe und bieten dort Kleinkunstvorstellungen und Kunstgewerbe an. Kommerz...

  • Köpenick
  • 13.06.18
  • 571× gelesen
Anzeige
Soziales
Victor Gherciu baut einen neuen Backofen.
2 Bilder

Eine grüne Oase für alle
Vor 15 Jahren entstand der erste interkulturelle Garten in Berlin

Ein rund 4000 Quadratmeter großes Areal gleich hinter dem Stadion von „Eisern Union“. Hier am Ufer der Wuhle befindet sich Berlins erster Interkultureller Garten. Vor 15 Jahren eröffnete der Wuhlegarten seine Türen, das Jubiläum wird am 24. Juni zünftig gefeiert. Hintergrund war, dass Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen gemeinsam gärtnern wollten, aber dafür kein Grundstück in einer der Kleingartenanlagen gefunden hatten. Am Anfang machten neben Köpenickern vor allem Menschen aus...

  • Köpenick
  • 11.06.18
  • 55× gelesen
Kultur
Das Blasorchester Köpenick marschiert traditionell an der Spitze des Festumzugs mit.
12 Bilder

Großer Umzug beim „Köpenicker Sommer“
Beliebtes Volksfest im Südosten erlebt am Wochenende seine 57. Ausgabe

Der „Köpenicker Sommer“, das bekannteste Volksfest im Berliner Südosten, kommt langsam ins Seniorenalter. Am kommenden Wochenende gibt es die 57. Ausgabe. Noch etwas älter, nämlich bereits 75, ist Jürgen Hilbrecht. Der Volksschauspieler hat am 16. Juni wieder seinen großen Auftritt, wenn er – keineswegs amtsmüde und immer noch mit festem Schritt – als Hauptmann von Köpenick den Festumzug mit mehreren Hundert Darstellern anführt. Der Festumzug - Start ist am Sonnabend um 14 Uhr am Bahnhof...

  • Köpenick
  • 10.06.18
  • 991× gelesen
Politik

Sprechstunden bei Abgeordnetem

Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Abgeordnetenhausmitglied Maik Penn (CDU) findet am 19. Juni statt. Von 16 bis 19 Uhr ist er im Wahlkreisbüro, Stellingdamm 15, anzutreffen. sim

  • Köpenick
  • 07.06.18
  • 7× gelesen
Politik

Standortplanung für Flüchtlinge

Köpenick. Das Bezirksamt lädt am 19. Juni zu einer Bürgerversammlung ein, in der über die Planungen für weitere Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk informiert wird. Dabei geht es um einen Gesamtüberblick und Fragen der Unterbringung, nicht um konkrete Standorte. Zu letzterem werden Anwohner dieser Standorte später gesondert eingeladen. Die Informationsveranstaltung findet ab 19 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, statt. Aufgrund der begrenzten Platzzahl...

  • Köpenick
  • 06.06.18
  • 56× gelesen
Sport

Stassen trifft doppelt

Köpenick. Der KSC ließ Tur Abdin vorigen Sonnabend keine Chance und gewann souverän mit 4:0. Weigelt brachte Köpenick in Führung, Möhle und Doppel-Torschütze Benjamin Stassen rundeten das Ergebnis ab. Am Sonntag geht es für den Tabellensiebten zum VfB Concordia Britz (15 Uhr, Buschkrugallee).

  • Köpenick
  • 06.06.18
  • 7× gelesen
Sport

Dämpfer im Abstiegskampf

Köpenick. Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt – der KSC II verlor am vorigen Sonntag beim SC Borsigwalde mit 3:6. Am Sonntag (14 Uhr) gastiert der VfB Friedrichshain auf dem Allende-Sportplatz.

  • Köpenick
  • 06.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Zweiter Platz für Hauptmann von Köpenick Grundschule
Mädchen der Hauptmann von Köpenick Grundschule belegt den 2. Platz bei Alba Grundschulliga

Als einzige Schule aus Treptow Köpenick nahmen 3 Mannschaften der Hauptmann von Köpenick Grundschule am Basketball-Finalturnier der Albe Grundschulliga teil. Die beste Platzierung belegte dabei die Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2007-2009. Nach 3 intensiven Spielen bekamen sie am Ende aus den Händen des Albatros (Maskotchen der Profimannschaft Alba Berlin Basketball) den Pokal für den zweiten Platz überreicht. Dieser Erfolg ist umso schöner, da viele der Mädchen nur 1x die Woche für 45...

  • Köpenick
  • 04.06.18
  • 52× gelesen
Bildung

Mottenlarven fressen Kunststoff
Sonderpreis Biologie für Schülerinnen des Emmy-Noether-Gymnasiums

Zwei Schülerinnen des Emmy-Noether-Gymnasium haben den Sonderpreis für Biologie beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ erhalten. Anny Maria Gora und Prisca Sofia Weider hatten in Pressemeldungen gelesen, dass Larven der Großen Wachsmotte in der Lage wären, Polyethylen zu fressen. Der Kunststoff wird zur Herstellung von Frischhaltefolien verwendet. Im Experiment haben die Mottenlarven dann tatsächlich den Kunststoff gefressen. Nachgewiesen wurde das durch die Löcher in den Folien und einen...

  • Köpenick
  • 31.05.18
  • 37× gelesen
Blaulicht

Radfahrer wird schwer verletzt

Köpenick. Am Köllnischen Platz ist am 29. Mai ein 40 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann fuhr gegen 19 Uhr auf dem Fahrradschutzstreifen der Oberspreestraße in Richtung Lange Brücke. Bei grüner Fußgängerampel soll er über die Fußgängerfurt gefahren sein. Dabei wurde er von einem VW erfasst, an dessen Steuer ein 85-Jähriger saß. Der soll bei Rot gefahren sein. Der Radler stürzte und kam mit schweren Verletzungen an Kopf und Bein ins Krankenhaus. Nun ermittelt der...

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 41× gelesen
Sport

Flussbad sucht Wasserretter

Köpenick. Der Verein „Der Cöpenicker“ sucht dringend einen Rettungsschwimmer für das Flussbad Gartenstraße am Ufer des Frauentogs. Er muss mindestens 18 Jahre alt sein, über das Rettungsschwimmabzeichen in Silber verfügen und sollte bis zum Saisonende im September zur Verfügung stehen. Weitere Informationen und Meldung bitte an Djamila Linke unter hostel@onlinehome.de oder telefonisch unter 65 88 00 94. RD

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 23× gelesen
Umwelt
Vattenfall-Wärme-Chef Gunther Müller und Bürgermeister Oliver Igel nehmen die Solaranlage symbolisch in Betrieb.
3 Bilder

Die Sonne macht das Wasser warm
Berlins größte Solarthermieanlage geht an der Wendenschloßstraße ans Netz

Wohnen Sie irgendwo in Wendenschloß oder im Allende-Viertel und sind Sie ein Energie-Kunde bei Vattenfall? Dann kommt vermutlich auch Ihr warmes Wasser künftig direkt von der Sonne. In der Wendenschloßstraße 180, auf dem Hof eines Vattenfall-Blockheizkraftwerks, ging jetzt Berlins größte Solarthermieanlage in Betrieb. Innerhalb von zehn Wochen wurden die 78 Sonnenkollektoren mit einer Nutzfläche von rund 1000 Quadratmetern aufgestellt. Im Innern der Kollektoren befinden sich allerdings keine...

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 24× gelesen
Soziales Anzeige
„Die Hilfe kommt gut an“, sind sich Bernd Wardacki, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, Assistentin Anita Hegewald, Lea Muth von Straßenkinder e.V. und Centermanager Uwe Eigenbrod einig.

Forum Köpenick
Spende an Straßenkinder e.V. übergeben

2500 Euro – eine stolze Summe, die der Verein Straßenkinder e.V. gut gebrauchen kann. Gespendet haben sie die Köpenicker Centerbesucher, die bei der Weihnachtstombola im Forum Köpenick ein Los erworben haben. „Bis zu 2500 Kinder und Jugendliche geraten in Deutschland jährlich auf die Straße. Je nach Jahreszeit mehrere hundert davon in Berlin. Die Dunkelzimmer dürfte deutlich höher sein“, berichtet Lea Muth, Assistentin der Geschäftsleitung von Straßenkinder e.V. Ihnen zeigt der Verein...

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 47× gelesen
Sport

Simon Stassen trifft vierfach

Köpenick. Auch die „Zweite“ des KSC feierte einen klaren Sieg. Gegen den Tabellenletzten der 2. Abteilung Spandauer FC Veritas gewann der KSC II mit 11:1. Simon Stassen steuerte einen Viererpack bei. Am Sonntag (14 Uhr, Ernststraße) steht die Partie gegen SC Borsigwalde an.

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 4× gelesen
Sport

Kantersieg des KSC

Köpenick. Gegen das Schlusslicht der 3. Abteilung Rixdorfer SV fuhr der KSC einen 10:0-Kantersieg ein. Bester Köpenicker Schütze war Jonas Weigelt mit vier Treffern. Am Sonnabend (15 Uhr, Wendenschloßstraße) empfängt der KSC den BFC Tur Abdin.

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 5× gelesen
Politik

Bölsche ....never ending Story.... Danke "Politiker" und Schildbürger

Nun habe ich mich nach meiner andauernden Kritik mal ein wenig zurückgehalten, in der Hoffnung, die Politiker werden was schaffen... und bin wieder und weiter enttäuscht... "Bölsche FREI"  war nur ein kurzes Windei, gelegt von den fähigen "Politikern" dieses Bezirks, mit einem Bürgermeister, der ganz sicher diesen Titel nicht verdient und schnellstens abdanken sollte, bevor der gar nicht mehr in den Spiegel gucken kann. Entweder er redet nur weiches Geseier bei Eröffnungen, Festen oder...

  • Köpenick
  • 22.05.18
  • 151× gelesen
Wirtschaft Anzeige

REWE Start-up Award: „Selo Green Coffee“ überzeugt als innovativstes Produkt

Das Ziel ist es, den internationalen Kaffeehandel zu revolutionieren. Auf diesem Weg hat das Berliner Jungunternehmen „Selo“ nun einen wichtigen Erfolg erzielt und am 17. Mai den „REWE Start-up Award“ in Köln gewonnen. Zur Auszeichnung gehört die Aufnahme von „Selo Green Coffee“ ins Sortiment der mehr als 3.000 REWE-Märkte sowie des REWE Lieferservices. Außerdem wird REWE durch Marketingmaßnahmen Selo dabei helfen, deren Produkte bundesweit bekannter zu machen. Bei der Veranstaltung im Kölner...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 372× gelesen
Soziales

Kündigung abgewendet

Familie V. lebt von Hartz IV und wollte in eine günstigere Wohnung umziehen. Nach langem Suchen fand sie eine kostengünstigere Bleibe und beantragte beim Jobcenter Spandau die Übernahme der Kaution für die Wohnung. Das Amt sicherte der Familie dies mündlich zu. Daraufhin mietete sie die neue Wohnung an. Eines Tages kam jedoch Post vom Vermieter. Darin mahnte er die ausstehende Kaution an. Familie V. wandte sich an das Jobcenter. Der zuständige Sachbearbeiter bestätigte erneut, dass die Kaution...

  • Zehlendorf
  • 22.05.18
  • 256× gelesen
  • 1
Kultur
Atemberaubende Kostüme hat Jean Paul Gaultier für die Show entworfen.
3 Bilder

Kostüme von Jean Paul Gaultier
Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die Kostüme des Enfant terrible der französischen Modewelt. Das hat es von...

  • Mitte
  • 22.05.18
  • 1140× gelesen