Anzeige

Nachrichten - Köpenick

Soziales

Ferienwoche im Jugendclub

Köpenick. Der Jugendklub Horn, Hoernlestraße 51, bietet in der letzten Ferienwoche (13. bis 17. August) in Kooperation mit der Joseph-Schmidt-Musikschule ein Camp für junge Talente an. Mitmachen können Jugendliche von elf bis 13 Jahren, geboten werden Workshops zu Themen wie Kochen, Gitarre, Hip Hop und mehr. Die Betreuung erfolgt jeweils von 9 bis 17 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos, und ein Mittagessen ist inklusive. Informationen und Anmeldung unter camp4talents@gmail.com. RD

  • Köpenick
  • 19.07.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Unbeteiligter bei Unfall verletzt

Köpenick. Ein Lkw-Fahrer ist am 18. Juli bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Gegen 2 Uhr hatten sich nach Zeugenangaben zwei Männer mit ihren Pkw ein illegales Rennen geliefert, sie sollen mit überhöhter Geschwindigkeit im Müggelschlößchenweg unterwegs gewesen sein. Beim Überqueren der Salvador-Allende-Straße stieß der eine Pkw mit dem von rechts kommenden vorfahrtberechtigten Lkw zusammen. Der Wagen schleuderte um die eigene Achse und prallte gegen einen Lichtmast. Der Fahrer des...

  • Köpenick
  • 19.07.18
  • 18× gelesen
Ausflugstipps Anzeige
9 Bilder

Ab dem 25.07.2018 / Jeden Mittwoch präsentiert Berlin City Tour eine spezielle Tour
Biergenuss Deluxe / Hopfen & Malz - damals und heute / Geschichten aus der Biermetropole Berlin

Die Berlin City Tour GmbH erweitert ab dem 25.07.2018 ihr Angebot. Dieses Datum ist der Start für eine besondere Tour, welche dann jeden Mittwoch stattfinden wird. Mit dem Titel: Biergenuss Deluxe / Hopfen & Malz – damals und heute / Geschichten aus der Biermetropole Berlin startet diese Tour jeden Mittwoch um 18:30 Uhr ab dem Hotel Park Inn, Alexanderstr. 7. Mit dem grün/beige Bus mit Live Kommentar auf Deutsch und Englisch erfahren unsere Gäste viel Wissenswertes über die...

  • Köpenick
  • 18.07.18
  • 52× gelesen
Anzeige
Verkehr

Seelenbinderstraße bleibt bis Ende August dicht

Köpenick. Die Seelenbinderstraße ist seit Mitte Juli in Fahrtrichtung Hirschgarten für den Individualverkehr gesperrt. Das betrifft den gesamten Bereich zwischen Bahnhofstraße und Bellevuestraße. Grund sind Gleisbauarbeiten der BVG, die Sperrung ist bis Ende August geplant. Zur Umfahrung kann die allerdings bereits stark befahrene Friedrichshagener Straße genutzt werden. RD

  • Köpenick
  • 18.07.18
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Ne ueröffnet
Rituals

Rituals: Seit Kurzem ist Rituals auch im Forum Köpenick präsent. Hier gibt es eine Düfte, Kosmetik und Pflegeprodukte. Bahnhofstraße 33-38, 12555 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 15.07.18
  • 30× gelesen
Soziales

Blut spenden trotz Urlaubszeit

Köpenick. Am 24. Juli wird trotz Schulferien einer der raren Blutspendetermine angeboten. Dann wartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, auf potenzielle Spender. Die müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, bitte Ausweis mitbringen. Ebenfalls spenden können Sie am 25. Juli von 14.30 bis 19 Uhr im Forum Köpenick, Bahnhofstraße 33-38. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 14.07.18
  • 16× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Neu eröffnet
DEINHANDY

DeinHandy: Die Onlineplattform für Smartphones, Tablets und Tarife eröffnete jetzt ihren ersten Store direkt am S-Bahnhof Köpenick. Bahnhofstraße 20, 12555 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.deinhandy.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 12.07.18
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt Serienräuber

Köpenick. Die Polizei hat jetzt einen mutmaßlichen Serienräuber festgenommen. Der Mann hatte am 9. Juli gegen 12 Uhr einer 81-Jährigen in der Mahlsdorfer Straße die Kette vom Hals gerissen und war auf eine nahe Baustelle geflohen. Dort konnten ihn Zielfahnder der Polizei festnehmen. Die Beute hatte er noch bei sich. Der 32-Jährige steht im Verdacht, im Raum Köpenick weitere Raubtaten begangen zu haben. Ein Richter erließ Haftbefehl. RD

  • Köpenick
  • 11.07.18
  • 58× gelesen
Bildung

Ausstellung zumTreptow-Jubiläum

Köpenick. Die Ausstellung zum 450. Jubiläum von Treptow ist noch bis zum 19. August im Rathaus Köpenick zu sehen. Die Plakatausstellung zeigt Wissenswertes von der Entstehung der Siedlung am Spreeufer bis zur Gegenwart. Zuvor war sie im Treptower Rathaus zu sehen. Geöffnet ist in Alt-Köpenick 21 montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr und am Wochenende von 9 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Ab Ende August wird die Ausstellung dann in der Volkshochschule in der Baumschulenstraße gezeigt. RD

  • Köpenick
  • 11.07.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Bundespolizisten ertappen Schmierfink

Köpenick. Bundespolizisten konnten am 5. Juli einen Graffitischmierer festnehmen. Die Beamten hatten den 31-jährigen Biesdorfer gegen 17 Uhr beim Beschmieren eines Bahngebäudes am S-Bahnhof Wuhlheide beobachtet. Sie konnten ihn festnehmen. Jetzt erwartet den Schmierfink ein Verfahren wegen Sachbeschädigung. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß gesetzt.

  • Köpenick
  • 06.07.18
  • 42× gelesen
Verkehr
Die 1892 errichtete Lange Brücke kann nicht mehr repariert werden.

Ersatzbau für die Lange Brücke
Ab 2021 soll eine neue Dahmequerung errichtet werden

Vor Kurzem berichteten wir über Verkehrseinschränkungen bei der Behelfsbrücke am Schloss Köpenick. Nun gibt es eine gute Nachricht. Die fast 120 Jahre alte Lange Brücke soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dem Bezirk Mitte Juni mitgeteilt. In dem Schreiben – liegt der Berliner Woche vor – wurde darüber informiert, dass die Sanierung 1998 nicht das erwartete Ergebnis gezeigt hat. „Die Setzungen im Widerlagerbereich sind bis...

  • Köpenick
  • 04.07.18
  • 823× gelesen
Blaulicht

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Köpenick. Am 1. Juli hat ein Autofahrer in der Nähe des Bahnhofs Köpenick die Unfallstelle einfach verlassen. Gegen 3.15 Uhr war ein 26-Jähriger auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße getreten. Dort wurde er von einem Pkw erfasst, der Mann kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Nach dem Unfallfahrer, der vom Bahnhof Köpenick in Richtung Parrisiusstraße unterwegs gewesen sein soll, fahndet nun der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6. RD

  • Köpenick
  • 03.07.18
  • 35× gelesen
Politik

Flagge zeigen gegen Homophobie

Köpenick. Am 6. Juli um 15 Uhr hissen Bürgermeister Oliver Igel und Michael Korok, Vorstandsmitglied des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg am Rathaus Köpenick wieder die Regenbogenflagge im Rahmen der traditionellen Pride Weeks. Sie beginnen an diese Tag mit den Respect Gaymes im Jahn-Sportpark. 1996 wurden erstmals die Rathäuser von Schöneberg, Tiergarten und Kreuzberg beflaggt. Seitdem zeigten von Jahr zu Jahr mehr Bezirke Flagge gegen Homophobie und für Respekt gegenüber...

  • Köpenick
  • 30.06.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Biker erleidet Knochenbrüche

Adlershof. Bei einem Unfall am 27. Juni hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war gegen 16 Uhr auf der Oberspreestraße in Richtung Schöneweide unterwegs. Bei Rot musste er an der Kreuzung mit der Spindlersfelder Straße halten. Als die Ampel auf Grün schaltete, soll er stark beschleunigt haben. Dann stieß er mit einem in der Gegenrichtung fahrenden Transporter zusammen, der gerade in den Bernstadter Weg abbiegen wollte. Der 39 Jahre alte Biker zog sich neben...

  • Adlershof
  • 28.06.18
  • 118× gelesen
Bauen
Mit dem Plan soll der Handelsstandort gesichert werden.

Bebauungsplan ausgelegt
Sicherung eines Geländes für Handel, Gewerbe und Sport

Im Köpenicker Rathaus liegt der Bebauungsplan 9-65 aus. Damit soll die Zukunft eines zehn Hektar großen Geländes an der Friedrichshagener Straße gesichert werden. Derzeit befinden sich auf der Fläche unter anderem Kaufland, der Toom-Baumarkt , ein Kabelwerk und ein Schulsportplatz, außerdem das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Gärtnerhaus von Schloss Bellevue. Mit der Aufstellung des Bebauungsplans soll unter anderem die Entwicklung des Einzelhandelsstandorts zum Fachmarktstandort...

  • Köpenick
  • 28.06.18
  • 204× gelesen
Politik

Bürgerinformation zu Flüchtlingen

Köpenick. Rund 100 Bürger waren Mitte Juni einer Einladung des Bezirksamts zu einer Information über die Unterbringung von Flüchtlingen gefolgt. Vor allem der geplante Standort am Bohnsdorfer Weg wurde mit Bürgermeister Oliver Igel und Sozialsenatorin Elke Breitenbach kontrovers diskutiert. Inzwischen wurde bekannt, dass zwei weitere Standorte für die Unterbringung von Flüchtlingen im Gespräch sind. Für die Grundstücke Fürstenwalder Allee 356 und Müggelseedamm 109-111 erfolge derzeit eine...

  • Köpenick
  • 27.06.18
  • 100× gelesen
Verkehr
Im Straßenbahnhof Köpenick werden historische Fahrzeuge der Nachwelt bewahrt.

Zu Besuch bei der "Elektrischen"
Depot an der Wendenschloßstraße öffnet seine Tore

Am 30. Juni können Sie historische Straßenbahnen besichtigen. Dafür öffnet das Depot an der Wendenschloßstraße 138 die Tore. Seit dem Frühjahr 2015 hat hier den Denkmalpflegeverein Nahverkehr seinen Sitz. Er bewahrt historische Straßenbahnen fahrtüchtig für die Nachwelt. Darunter der Wagen 10 der Cöpenicker Straßenbahn. Solche Wagen fuhren seit August 1903 zwischen Köpenicker Schloßplatz und Bahnhof Köpenick. Zuletzt war das Fahrzeug beim „Köpenicker Sommer“ im Festumzug und dann bei...

  • Köpenick
  • 23.06.18
  • 718× gelesen
Blaulicht

Zeugen für Sturz mit Rad gesucht

Köpenick. Am 29. Mai hat sich ein 82-jähriger Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. Zeugen hatten den Mann gegen 12 Uhr im Waldbereich des Müggelschlößchenweg bewusstlos auf dem Boden gefunden. Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Sturz oder gar einen Unfall beobachtet haben, bei dem der Mann möglicherweise zu Fall kam. Hinweise bitte an den Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 unter Telefon 46 64 67 28 00 oder jede andere Polizeidienststelle. RD

  • Köpenick
  • 22.06.18
  • 51× gelesen
Bauen
Betonplatten werden über den ungesicherten Gehweg auf die Baustelle gehoben.

„Geheimbaustelle“ am S-Bahnhof
An der Mahlsdorfer Straße entstehen 86 Wohnungen

An der Mahlsdorfer Straße wird gebaut. Was entsteht, scheint jedoch geheim zu sein. Obwohl bereits die Fundamente liegen, fehlt sogar das Baustellenschild. Mehrere Anwohner hatten das bei der Berliner Woche reklamiert. Bei unserem Ortstermin am 18. Juni wurde zwar fleißig gebaut. Zwei Bauleute, übrigens ohne Helm, hoben von einem Lkw in der Mahlsdorfer Straße Betonplatten auf die Baustelle. Passanten konnten ungehindert unter der schweren Last hindurchlaufen. Wir haben im Bereich Bau- und...

  • Köpenick
  • 21.06.18
  • 226× gelesen
Verkehr
Mit hydraulischen Hebearmen wird das 20 Meter lange Brückenteil auf den Lastkahn abgesenkt.
3 Bilder

600-Tonnen-Koloss auf Kahnfahrt
Erstes Teil der maroden Salvador-Allende-Brücke abgerissen

Der offizielle Baustart für die neue Salvador-Allende-Brücke im September 2017 war vor allem für Politiker und Journalisten gedacht. Es gab den ersten Spatenstich, Reden und viele Fotos. Jetzt werden die Arbeiten zum Bau der neuen Spreebrücke auch sichtbar. Denn jetzt wurde das erste Teil der alten, schon seit Jahren für den Verkehr gesperrten westlichen Brückenhälfte abgebrochen. Und zwar in einem Stück. Mit einer Seilsäge war das 22 Meter lange und fast 600 Tonnen schwere Brückenteil vom...

  • Köpenick
  • 20.06.18
  • 869× gelesen
Kultur
Mit einem Frühschoppen des Blasorchesters Köpenick wurde die Rathausbühne eingeweiht.
3 Bilder

Eine Bühne für den Rathaushof
Bezirk will mehr kulturelle Veranstaltungen in die Altstadt bringen

Jetzt hat die Köpenicker Altstadt wieder einen festen Veranstaltungsort. Mitte Juni wurde die Bühne auf dem Hof des Rathaus eingeweiht. Zur Premiere spielte das Blasorchester Köpenick Paul Linkes „Berliner Luft“. Künftig soll der Hof des über 100 Jahre alten Rathauses in Alt-Köpenick 21 wieder vermehrt für Veranstaltungen genutzt werden. „Wir denken vor allem an nichtkommerzielle Angebote. Viele Vereine und Amateurorchester können sich keine eigene Bühne leisten. Kunst und Kultur sollen auf...

  • Köpenick
  • 20.06.18
  • 154× gelesen
Verkehr

Maritimes Flair im Köpenicker Becken

Köpenick. Am Zusammenfluss von Spree und Dahme sieht es oft richtig maritim aus. Fahrgastschiffe, Sportboote mit und ohne Motor und auch schon mal ein echtes Dampfschiff begegnen sich hier im Köpenicker Becken. Vom Luisenhain aus kann man sogar auf Müggelbergumfahrt gehen. RD

  • Köpenick
  • 20.06.18
  • 70× gelesen
Verkehr
Mit zehn Kilometer pro Stunden rollen die Fahrzeuge jetzt über die Dahme.

Tempolimit auf der Behelfsbrücke
Senatsverwaltung ordnet auf wichtiger Verkehrsader Schleichverkehr an

Über die Behelfsbrücke der Langen Brücke am Köpenicker Schloss geht es nur noch im Schritttempo. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat Tempo 10 angeordnet. „Die Schilder wurden ohne jede Vorwarnung aufgestellt. Viele Fahrzeugfahrer halten sich auch nicht dran und fahren 30 und schneller“, berichtet Anwohner Frank Mielitz. Das Tempolimit an dieser Stelle war auch Thema auf der Bezirksverordnetensitzung Mitte Juni. Dort hatte Stadtrat Rainer Hölmer mitgeteilt, dass das...

  • Köpenick
  • 20.06.18
  • 369× gelesen
Sport

Torfestival zum Abschluss

Köpenick. Gegen SC Union 06 gelang dem KSC ein Saisonabschluss nach Maß. Die Elf von Trainer Hagen Christiansen gewann ihr letztes Spiel mit 7:2. Benjamin Stassen (13., 42., 69.) und Tom Kursawe (18.,33., 72.) trugen sich jeweils dreifach in die Torschützenliste ein.

  • Köpenick
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Kultur
Rita Waldukat und Klaus Gendries gehören zu den Akteuren des neuen Stadttheaters Köpenick.

Das Stadttheater kehrt zurück
Hauptmannklub 103,5 gibt Ensemble eine neue Heimat

Rund zwei Jahre lang war es um das Stadttheater Cöpenick ziemlich ruhig geworden. Jetzt gibt es wieder ein Ensemble und eine Spielstätte, allerdings unter dem leicht veränderten Namen Stadttheater Köpenick. Eine Heimat hat die Truppe im Hauptmannklub 103,5 an der Wendenschloßstraße 103 gefunden. Mitte Mai wurde der Verein registriert, Vorsitzende ist Rita Waldukat, die auch den Hauptmannklub, eine Seniorenfreizeitstätte, leitet. „Immerhin zwölf von derzeit 19 Vereinsmitgliedern sind...

  • Köpenick
  • 17.06.18
  • 83× gelesen