Film über Wassergeschäfte

Köpenick.Das man mit Wasser Geschäfte machen kann, erleben die Berliner seit der Privatisierung der Wasserbetriebe anhand von Preissteigerungen. Der Film "Water Makes Money" zeigt auf, wie der Schweizer Konzern Veolia weltweit in Sachen Wasser operiert. In Frankreich hat der Konzern sogar gegen den Film geklagt, am 14. Februar beginnt im Pariser Justizpalast der Prozess. Aus diesem Anlass zeigt das "Rabenhaus" den Film am 13. Februar um 19 Uhr in der Puchanstraße 9. Im Anschluss an die Vorführung gibt es eine Diskussion, Auskünfte unter 65 88 01 65.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden