Mädchenpreis 2012 zu vergeben

Treptow-Köpenick.Der Wettbewerb für den Mädchenpreis 2012 ist angelaufen. Gesucht werden Mädchen, Mannschaften und Gruppen im Alter von 14 bis 20 Jahren aus Treptow-Köpenick, die sich im Sport, im sozialen oder kulturellen Bereich im Bezirk engagieren. Ob als Mitglied einer Tanzgruppe oder in einem Sportverein, ob Schülersprecher oder eine einzelne mutige Tat - Engagement wird wertgeschätzt. Es lockt ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro für den ersten, 200 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz. Die Auswertung der Bewerbungsunterlagen erfolgt durch eine Jury unter Vorsitz von Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober zu senden an: Gleichstellungsbeauftragte, Büro BzBm, PF: 910 240, 12414 Berlin, gleichstellungsbeauftragte@ba-tk.berlin.de. Die Bewerbung sollte maximal zwei Din-A4-Seiten umfassen, es können Fotos und Videos maximal zehn Minuten) beigefügt werden.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden