Parkwege werden saniert

Köpenick.Der zweite Teil der Wegesanierung im Bellevuepark Köpenick hat begonnen. Ein Nebenweg sowie der östliche Parkweg in voller Länge bis zur Treppenanlage des Hauptwegs werden saniert. Die Wegebefestigung ist stark verschlissen. Durch Frostaufbrüche sind zahlreiche Stellen entstanden, die nicht verkehrssicher sind. Es erfolgt eine grundhafte Sanierung mit Asphaltbefestigung. Die Arbeiten sollen bis Ende März 2013 abgeschlossen sein. Sie kosten 115 000 Euro.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden